Finanzforum  

Formulierungshilfen zum Schreiben einer Einzugsermächtigung für Lastschriftverfahr

Forum Sonstige Finanzierungen - Finanzierungen - Kredite, Darlehen; Bei diversen Formulierungshilfen zum Schreiben einer Einzugsermächtigung für Lastschriftverfahren, welche sich online tummeln, findet man folgende Formulierung: "Teileinlösungen werden im ...


Zurück   Finanzforum > Finanzierungen - Kredite, Darlehen > Sonstige Finanzierungen
+1-Button einblenden. Dadurch werden Daten an Google übermittelt.

 

Registrieren Heutige Beiträge Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Unbeantwortete Beiträge
11.08.2009, 21:23   #1
Beate
Gast
 
Beiträge: n/a
 
Formulierungshilfen zum Schreiben einer Einzugsermächtigung für Lastschriftverfahr

Bei diversen Formulierungshilfen zum Schreiben einer Einzugsermächtigung für Lastschriftverfahren, welche sich online tummeln, findet man folgende Formulierung:

"Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen".

Was genau bedeutet diese Formulierung? Wird das nur relevant, wenn der Betrag das Guthaben auf dem Konto übersteigt? Oder ist damit etwas anderes gemeint? Kann mir jemand eine Website empfehlen, auf der "finanztypische" Formulierungen sehr gut erklärt werden?

Vielen Dank!

LG
Bea
 
Buttons einblenden. Dadurch werden Daten an Google, Twitter und Facebook übermittelt.
Antwort
 

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:11 Uhr.