Thema: Steuer auf Lebensversicheruung

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Steuer auf Lebensversicheruung # 1
    zappy
    zappy ist offline

    Beiträge
    2
    seit
    30.01.2013
    Hallo, unser Sohn ist mit 26 Jahren tödlich verunglückt und mein Mann ist nun Bezugsberechtigter seiner Lebensversicherung, die wir für ihn als Altersvorsorge 2004 abgeschlossen haben. Nunn sind die 12 Jahre Laufzeit ja noch nicht erfüllt.. kann mir jemand sagen, wieviel ich da an Abgeltungssteuer o.ä. zu zahlen habe oder gibt es sogar einen Freibetrag??
    Es wäre toll, wenn mir da jemand helfen könnte. Vielen Dank
    Gruß zappy

  2. AW: Steuer auf Lebensversicheruung # 2
    ERGO Direkt
    ERGO Direkt ist offline

    Beiträge
    42
    seit
    17.07.2012
    Hallo,

    die Auszahlung einer Todesfallleistung ist immer einkommenssteuerfrei, sodass für Euch die Abgeltungssteuer keine Rolle spielen wird.

    Allerdings könnte die Erbschaftssteuer zum Tragen kommen. Denn der Freibetrag für Eltern beträgt 100.000 Euro. Falls die Versicherungssumme aus der Lebensversicherung höher als der Freibetrag ist, könnte Erbschaftssteuer anfallen.

    Viele Grüße und alles Gute für die Zukunft!

  3. AW: Steuer auf Lebensversicheruung # 3
    zappy
    zappy ist offline

    Beiträge
    2
    seit
    30.01.2013
    Ganz lieben Dank!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ein Buch für die Steuer?!
    Von Danny84 im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 09:28
  2. Muß ich Steuer zahlen
    Von efrem100 im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 10:21
  3. Steuer von Krankenkassenbeiträgen
    Von Nieseler im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 11:34
  4. Wo Steuer abführen?
    Von ratsuchender im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 20:14
  5. Kriterien für die Berechnung der KFZ-Steuer
    Von Driver im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 08:29