Elternhaus inkl. Schulden übernehmen; Tipps für günstigen Abkauf

9Antworten
  1. Avatar von Aermelhoch
    Aermelhoch ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.02.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Elternhaus inkl. Schulden übernehmen; Tipps für günstigen Abkauf

    Hallo allerseits,

    Welche Leistungen können den Preis beim Abkaufen der elterlichen Immobilie auf ein Minimum reduzieren?

    Bisherigen Überlegungen:

    - 60% des Kaufpreises und damit keine gemischte Schenkung
    - Wohnrecht
    - Verrechnen von bisherigen Leihgaben / Tilgungsübernahmen
    - Eigenleistung am Haus
    - Familienrabatt 10%
    - Bisherige Zahlung der Miete an Eltern
    - Schuldfreistellung / offizielle Schuldenübernahme

    Eine Schenkung ist und zu risikobehaftet.



    Was davon ist korrekt?

  2. Avatar von brainy
    brainy ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.07.2013
    Beiträge
    1.005
    Danke
    84

    Standard AW: Elternhaus inkl. Schulden übernehmen; Tipps für günstigen Abkauf

    Zitat Zitat von Aermelhoch
    Welche Leistungen können den Preis beim Abkaufen der elterlichen Immobilie auf ein Minimum reduzieren?
    Ich hab's! Der Preis himself!

  3. Avatar von brainy
    brainy ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.07.2013
    Beiträge
    1.005
    Danke
    84

    Standard AW: Elternhaus inkl. Schulden übernehmen; Tipps für günstigen Abkauf

    Zitat Zitat von Aermelhoch
    Eine Schenkung ist und zu risikobehaftet.
    Wenn da noch Schulden drauf sind, ist es auch keine richtige Schenkung!

  4. Avatar von Suxxess
    Suxxess ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    09.10.2013
    Beiträge
    489
    Danke
    39

    Standard AW: Elternhaus inkl. Schulden übernehmen; Tipps für günstigen Abkauf

    Hast du noch Geschwister und willst es daher abkaufen? Aber warum keine Schenkung?

  5. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.445
    Danke
    503

    Standard AW: Elternhaus inkl. Schulden übernehmen; Tipps für günstigen Abkauf

    Bitte vorher auch verbindlich mit der Bank klären ob eine Schuldübernahme möglich ist. Diese kostet jedoch häufig auch noch Gebühren.
    Warum - aufgrund aktueller Zinsen - keine Neufinanzierung mit aktuellen Bankkonditionen?

  6. Avatar von Aermelhoch
    Aermelhoch ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.02.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Elternhaus inkl. Schulden übernehmen; Tipps für günstigen Abkauf




    Das war mir völlig neu - hatte ich nirgends gelesen / vom Berater gehört. Hast du da weitere Infos zu?

  7. Avatar von Aermelhoch
    Aermelhoch ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.02.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Elternhaus inkl. Schulden übernehmen; Tipps für günstigen Abkauf

    Suxxess,



    Auch. Bei einer Schenkung können Ansprüche (auch im Nachhinein) geltend gemacht werden (zumin. 10 Jahre lang). Das soll von uns und von Schwiegereltern aus dringend vermieden werden.

  8. Avatar von Aermelhoch
    Aermelhoch ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.02.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Elternhaus inkl. Schulden übernehmen; Tipps für günstigen Abkauf

    ,

    - sind in Beratung. Ich bin nur gern vorbereitet und höre mehrere Stimmen um mir ein Bild zu machen. Die Schuldenübernahme ist die einzige Möglichkeit das Haus zu halten - wir zahlen eh schon Jahre lang unter der Hand die Raten ab FÜR die Schwiegereltern.
    Die Konditionen von damals können mit aktuellen Angeboten sehr gut mithalten, blieben also wohl so bestehen.

  9. Avatar von brainy
    brainy ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.07.2013
    Beiträge
    1.005
    Danke
    84

    Standard AW: Elternhaus inkl. Schulden übernehmen; Tipps für günstigen Abkauf

    Willst Du, daß Deine Kohle, die Du Deinen Schwiegereltern gegeben hast, nicht "weg" ist, wenn im Erbfall die geplante Hausschenkung irgendwie aufs zu verteilende Erbe angerechnet wird (gesetzliche 10 Jahres Frist)?

    -es bei den Schwiegereltern genug "Fleisch am Knochen", obwohl zahlungsunfähig(-willig)?
    -gibt es mehrere pflichtteilsberechtigte Erben, so daß man sich um die 10 Jahresfrist sogen muß?
    -Schwiegereltern haben ein Alter, bei dem das mit den 10 Jahren kritisch werden könnten?

    Dann mach doch einen Schuldschein/Darlehensvertrag, in dem die Schwiegereltern die Schulden bestätigen.
    Sicherheitshalber noch eine Grundschuld ins Grundbuch. Dann ist die Schuld später von allen Erben zu bezahlen und es kommt kein Streit auf, weil einer schon das Haus abgestaubt hat.


    P.S. das Ganze hat den unwahrscheinlichen Vorteil, daß Du keine fette Grunderwerbsteuer zahlen muß, was ja bei der "Schenkung" (die keine ist) der Fall wäre.

  10. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.445
    Danke
    503

    Standard AW: Elternhaus inkl. Schulden übernehmen; Tipps für günstigen Abkauf

    Ich verstehe die Problematik nicht voll. Denn bei einem Vorzugskaufpreis von 60% gegenüber 100% wo der normale Verkehrswert wäre, da erhält man aktuell Traumzinsen. Ich würde keine Schuldübernahme machen sondern normal kaufen mit Grunderwerbsteuer. Der aktuelle Zins kann doch gar nicht genau so sein wie Sie schreiben "damals". Aktuelle Traumzinsen und die paar Tausend wo man Grunderwerbsteuer bezahlt ist ja nicht wirklich viel. Gegenüber den Zinskosten wo man ansonsten drauf zahlt.
    Wann endet denn die Zinsfestschreibung des bisherigen Darlehens wegen Vorfälligkeitsentschädigung?

Ähnliche Themen

  1. Baukindergeld - Elternhaus kaufen sinnvoll?

    Von LionKing im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.02.2019, 05:50
  2. Gibt es einen günstigen Weg?

    Von Leo24 im Forum KFZ Versicherung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.03.2017, 07:11
  3. Hauskauf 20.000 € (inkl. Sanierung)

    Von D1988 im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2015, 22:37
  4. Haftpflicht inkl. Diensthaftpflicht

    Von domrepp im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 11:33
  5. Suche günstigen Ratenkredit

    Von G. Koschipp im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 11:33
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz