Thema: Sterbegeldversicherung

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Sterbegeldversicherung # 1
    Jeannye
    Jeannye ist offline
    Avatar von Jeannye
    Beiträge
    61
    seit
    17.10.2015
    Was haltet ihr von einer Sterbegeldversicherung? Sollte man so etwas abschließen?

  2. AW: Sterbegeldversicherung # 2
    Nettoberater
    Nettoberater ist offline
    Avatar von Nettoberater
    Beiträge
    36
    seit
    13.11.2015
    Guten Abend.
    Sterbegeldversicherungen sind nicht die besten Anlagen, aber auf alle Fälle sind bis zu 5000 Euro gesichert, beispielsweise im eigenen Pflegefall.

    Wenn man einen Todesfallschutz für die Kosten benötigt und keine normale Risikolebensversicherung nicht mehr bekommt beispielsweise auch. Hier aber darauf achten, dass die volle Versicherungssumme nicht wie bei vielen nach 24 oder 36 Monaten ausbezahlt wird. Es geht noch früher.

    Eine grundsätzliche Aussage kann ich nicht treffen, da dafür zu wenig Infos bekannt sind. Als Hinterbliebenenabsicherung ist diese Art der Versicherung nicht geeignet.

    Viele Grüße aus Oberbayern

    Der Nettoberater

  3. AW: Sterbegeldversicherung # 3
    xlarge
    xlarge ist offline

    Beiträge
    434
    seit
    06.03.2015
    Wenn einem das Wohl des Versicherungsvertreters am Herzen liegt ...

  4. AW: Sterbegeldversicherung # 4
    Nettoberater
    Nettoberater ist offline
    Avatar von Nettoberater
    Beiträge
    36
    seit
    13.11.2015
    Wenn du einem Versicherungsvertreter was Gutes tun willst, dann eher Unfallversicherung mit Prämienrückgewähr oder Fondsgebundene Kinderrentenversicherung mit langen Laufzeiten. Bei der Sterbegeld verdient er weitaus weniger. Aber ist für manche Kunden eine gute Alternative bei den genannten Gründen. Aber nicht die beste Anlage.

  5. AW: Sterbegeldversicherung # 5
    Martin79HN
    Martin79HN ist offline

    Beiträge
    498
    seit
    05.08.2014
    Zu dem Thema kann ich aus eigener Erfahrung etwas beitragen.

    Meine Eltern haben Sterbegeldversicherungen.
    Vater: Pflegestufe 2 + Behinderung bekommt keine normale Risikolebensversicherung mehr!
    Mutter: Behinderung (fast Pflegestufe 1) bekommte keine normale Risikolebensversicherung mehr!

    Die Sterbegeldversicherungen wurden als Absicherung für den anderen abgeschlossen.
    Jetzt sind die Kosten für Pflegeheim usw. gestiegen und wird irgendwann eng mit dem Geld.

    Rückkaufswert nur ca. 1/3 was man eingezahlt hat!
    Man muß auch in der Lage sein die Beiträge langfristig zahlen zu können! (Pflegefall / Pflegeheim usw.)

    Oft wird die Lebenserwartung falsch eingeschätzt und Sterbegeldversicherung
    ist eine Wette auf den Tod.

    Ich würde eine Sterbegeldversicherung nur in Höhe der Beerdigungskosten 5.000-max. 10.000€ abschließen.
    Die Wartezeit 12 Monate, 24 Monate, 36 Monate oder Staffelung ab wann zu wieviel % greift ist zu beachten!

    In unserem Fall werden die Sterbegeldversicherungen weiter bezahlt.
    Die Kosten sind wie ein Klotz am Bein!
    Eine Kündigung kommt aber auch nicht in Frage wegen dem hohen Verlust. (2/3 von Einzahlung weg)

    Es kommt immer anders wie gedacht! (Lebenserwartung, Pflegeheim usw.)

    Gruß

    Martin

  6. AW: Sterbegeldversicherung # 6
    Dandei
    Dandei ist offline
    Avatar von Dandei
    Beiträge
    74
    seit
    20.10.2015
    Das lohnt sich in der Regel nur für 5000-10000 Euro, also die Kosten für die Beerdigung.

    Die einzelnen Angebote sind aber sehr unterschiedlich. Man muss aufpassen was man da abschließt. Deshalb ist ein genauer Vergleich wichtig. Sehr übersichtliche Infos können dazu auf sterbegeld.net nachgelesen werden.

  7. AW: Sterbegeldversicherung # 7
    uwehaensch
    uwehaensch ist offline

    Beiträge
    624
    seit
    28.06.2014
    Zitat Zitat von Dandei
    Sehr übersichtliche Infos können dazu auf sterbegeld.net nachgelesen werden.
    Sehr interessantes Impressum, die Fa. sitzt in Malta. Was wohl im Hintergrund abläuft wenn man sich da weiter klickt ?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Sterbegeldversicherung sinnvoll?
    Von SHenry im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.06.2015, 16:02
  2. Bis wann geht eine Sterbegeldversicherung?
    Von Vögelchen im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 14:26
  3. Sterbegeldversicherung abschliessen?
    Von Roland im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 13:45