Thema: Brexit

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Brexit # 1
    MC Muffin
    MC Muffin ist offline

    Beiträge
    113
    seit
    13.09.2014
    Und wieder aktuell

    https://www.youtube.com/watch?v=_hhRLngbZQo

  2. AW: Brexit # 2
    Dorrah
    Dorrah ist offline
    Avatar von Dorrah
    Beiträge
    44
    seit
    10.12.2015
    mal sehen was des wird mit dem brexit

  3. AW: Brexit # 3
    florianmeier
    florianmeier ist offline

    Beiträge
    512
    seit
    05.01.2014
    Das Schlimmste, was passieren kann, ist: GB profitiert vom Brexit.

  4. AW: Brexit # 4
    Cici
    Cici ist offline

    Beiträge
    619
    seit
    01.11.2013
    Zitat Zitat von florianmeier
    Das Schlimmste, was passieren kann, ist: GB profitiert vom Brexit.
    Es gibt Leute, die sehen das etwas dramatischer: Juncker fürchtet Auseinanderbrechen der EU durch Brexit. Wenn selbst Juncker jetzt das Handtuch wirft, stimmt das wenig hoffnungsvoll, finde ich.

  5. AW: Brexit # 5
    florianmeier
    florianmeier ist offline

    Beiträge
    512
    seit
    05.01.2014
    Die EU stirbt früher oder später sowieso. Nur wann.

    Die Ratte (Kanzlerkandidat Schulz) verläßt das sinkende Schiff.

    Die Frage war, was mit GB ist. Abwarten.

    Wenn die EU auseinanderbricht und damit der EURO stirbt, hat Deutschland erhebliche (Export-)Probleme, denn durch den EURO, der durch die Südländer extrem "weichgespült" ist, können wir so schön billig exportieren. Exporte in die EU sind für D nicht gestiegen (haben schließlich keine Kohle), aber die in die übrige Welt (durch den Weichspüleffekt).

  6. AW: Brexit # 6
    benny203
    benny203 ist offline

    Beiträge
    19
    seit
    12.02.2016
    Ich glaube, das wird sich noch eine ganze weile ziehen, bis das mit dem Brexit in trockenen Tüchern ist. Ob das Projekt Europa da übersteht werden wir ja bald sehen, wenn es darum geht, wie einflussreich die rechtspopulisten werden.

  7. AW: Brexit # 7
    MC Muffin
    MC Muffin ist offline

    Beiträge
    113
    seit
    13.09.2014
    Hier mal eine Analyse

    https://youtu.be/_hhRLngbZQo

  8. AW: Brexit # 8
    Lelanna
    Lelanna ist offline

    Beiträge
    15
    seit
    20.12.2017
    Ich denke, das sie ihre Entscheidung im Stillen schon jetzt bereuen. Wenn nicht, dann bald. Schon alleine der Austritt, geschweige denn die neuen Steuerrichtlinien als auch der Handel zwischen GB und der Eu wird sehr viel Kohle verbraten, bis ein neues System eingeführt werden kann... Meiner Meinung nach ist das die total falsche Entscheidung gewesen....

  9. AW: Brexit # 9
    Slagter
    Slagter ist offline

    Beiträge
    1
    seit
    27.06.2018
    Zitat Zitat von Lelanna
    Meiner Meinung nach ist das die total falsche Entscheidung gewesen....

    Das wird man erst in ein paar Jahren beurteilen können, ich würde aber nicht grundsätzlich sagen, dass sich der Brexit negativ für die Briten auswirkt - im Gegenteil. Wenn man sich hingegen ansieht, wie Deutschland und Frankreich, bzw deren beiden Oberhäupter die EU auseinander treiben, bleibt die Frage wie lange es die EU überhaupt noch gibt.

  10. AW: Brexit # 10
    krisenfan
    krisenfan ist offline

    Beiträge
    104
    seit
    25.07.2018
    Britische Manager bereiten sich kaum auf Brexit vor

    https://goo.gl/F7CiXn

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2016, 11:41
  2. deutsche börse - brexit
    Von viktor im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2016, 13:16