Investieren in Venezuela

6Antworten
  1. Avatar von MatzeRei
    MatzeRei ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.11.2017
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Idee Investieren in Venezuela

    Hallo Zusammen,
    ich überlege zur Zeit ob ich in das Land Venezuela investieren soll.Da dort momentan eine Starke Geldentwertung stattfindet (durch den Diktator). Heißt in Devisen oder Anleihen oder sontiges. Kennt sich jemand in Solchen Gebieten aus. Ich denke da ist viel Potenzial in diesem Land steckt und es so aufblühen kann wie Kolumbien.
    Tipps wären sehr nice.
    Gruß MatzeRei

  2. Avatar von Cici
    Cici ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    01.11.2013
    Beiträge
    629
    Danke
    55

    Standard AW: Investieren in Venezuela

    Könntest du mal näher erklären, inwiefern bei einer Geldentwertung eine Investition in Devisen oder Anleihen eine gute Idee zu sein scheint? Wo siehst du den Vorteil, wenn deine Investition in einem Jahr vielleicht nur noch die Hälfte wert ist?

  3. Avatar von MatzeRei
    MatzeRei ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.11.2017
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Investieren in Venezuela

    Ich sehe das eher auf 10 jahre. Wenn ich jetzt billig dort die währung kaufe. Das Land sich dann in 10 Jahren wieder normalisiert hat auf den alten wert. Habe ich doch gut investiert? Oder muss man davon ausgehen das irgendwann die währung wie früher im krieg komplett ihren Wert verliert

  4. Avatar von Daddy1984
    Daddy1984 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    23.10.2017
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Investieren in Venezuela

    Die Frage ist doch, ob sich Venezuela wieder stabilisiert? Du darfst nicht vergessen, das sind alles jahrelange Probleme, die jetzt zum Vorschein kommen. Wenn man für unter 1 Euro einen Liter Benzin kriegt usw, weil die Bevölkerung sich teilweise nicht mehr leisten kann, weiß ich nicht, ob das Land wirklich zum investieren gut geeignet ist.

  5. Avatar von Cici
    Cici ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    01.11.2013
    Beiträge
    629
    Danke
    55

    Standard AW: Investieren in Venezuela

    Zitat Zitat von MatzeRei
    Ich sehe das eher auf 10 jahre. Wenn ich jetzt billig dort die währung kaufe. Das Land sich dann in 10 Jahren wieder normalisiert hat auf den alten wert. Habe ich doch gut investiert? Oder muss man davon ausgehen das irgendwann die währung wie früher im krieg komplett ihren Wert verliert
    Versuch doch einfach mal ein historisches Beispiel zu finden, bei dem diese Art der Anlage funktioniert hätte. Mir ist kein einziger Fall bekannt, wo eine Währung nach einer Hyperinflation wieder ihren alten Wert erreicht hat. Dazu müsste es eine langanhaltende, sehr starke Deflation geben. Deflation geht aber immer auch mit einer Wirtschaftskrise einher.

    Nur um dir mal die Dimensionen klar zu machen: In der Weltwirtschaftskrise in den 1930ern lag die Deflationsrate in den USA bei 10%. Venezuela hat aktuell eine Inflationsrate von ca. 800%, d.h. nur um den Verlust eines Jahres wieder aufzuholen, bräuchtest du eine Deflationsrate von ca. 87%! Sowas würde keine Wirtschaft der Welt auch nur ein Jahr lang überleben.

    Wenn ein Land einmal dieses Inflationsniveau erreicht hat, ist die Währung in aller Regel tot. Da hilft am Ende nur noch eine Währungsreform.

  6. Avatar von MatzeRei
    MatzeRei ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.11.2017
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Investieren in Venezuela

    Danke für das gute feedback

  7. Avatar von Malapascua
    Malapascua ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.03.2017
    Beiträge
    416
    Danke
    30

    Standard AW: Investieren in Venezuela

    Staatsanleihen und Unternehmensanleihen dotieren in US$ und nicht in der völlig nutzlosen Landeswährung.

    Die Frage ist ob diese wirklich noch bedient werden.

    Wenn du in Venezuela investieren willst dann eher in Grund oder Immobilien. Aber das sehe ich wegen des Hangs zu sozialistischen Umverteilung auch kritisch.

Ähnliche Themen

  1. Investieren in Edelholz

    Von Ille1968 im Forum Rohstoffe - Edelmetalle - Metalle
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.10.2018, 20:32
  2. In Diamanten investieren?

    Von KennIZh im Forum Rohstoffe - Edelmetalle - Metalle
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 12.10.2018, 11:52
  3. 25.000 € - wo investieren

    Von D1988 im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2016, 06:57
  4. Investieren!!!!

    Von Wellness im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 17:29
  5. Investieren, aber in was?

    Von DieKathi im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 14:11
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz