Thema: Altersdiskriminierung?

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Altersdiskriminierung? # 1
    TeeJay
    TeeJay ist offline

    Beiträge
    1
    seit
    05.12.2017
    Moin liebe Foristi,

    meine Mutter möchte mich gerne bei einem Immobilienprojekt unterstützen, und auf ihr (bezahltes) Haus ein Darlehen über 50.000 Euro aufnehmen. Das Haus ist auf 160.000 frisch geschätzt. Die örtliche Sparkasse hat noch 70.000 Euro Grundschulden im Grundbuch eingetragen (die sind "alt", es steht dem kein Darlehen gegenüber). Nun teilt mir der Banker mit, dass er kein Darlehen ohne meine Beteiligung vergeben darf, weil davon auszugehen ist, dass meine Mutter nicht lange genug leben wird, um alles zu bezahlen.
    Rein rechtlich scheint dieses Verhalten problematisch zu sein:
    https://www.vis.bayern.de/generation...abe_60plus.htm

    Also gingen wir zur zweiten Bank, bei der meine Mutter ebenfalls ein Konto hat. Dort kam der gleiche Satz.
    Welche Optionen habe ich jetzt? Gibt es überregionale Unternehmen, die sowas nach dem Gesetz handhaben?

    Vielen Dank im Voraus!

    TeeJay

  2. AW: Altersdiskriminierung? # 2
    Honey1979
    Honey1979 ist offline

    Beiträge
    595
    seit
    13.06.2015
    Wenn Die Bank nicht will, dann ist es so.
    Die Bank möchte Ihr Geld zurück und nicht euer Haus übernehmen.
    Die Bank verdienst Geld mit Geld.... Nicht anders.

    Wo ist denn das Problem, wenn Du Dir ein Darlehen nimmst und die Grundschuld dafür zum Teil verwendest ?

  3. AW: Altersdiskriminierung? # 3
    Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline
    Avatar von Bankkaufmann
    Beiträge
    6.344
    seit
    20.05.2013
    Hallo TeeJay, wenn die Bonitätder Mutter passt ist auch bei höherem Alter ein Darlehen über EUR 50.000 problemlos machbar.
    Ohne Ihre Beteiligung.
    Wie hoch ist die Rente der Mutter?
    Diese sollte ja auch vorhanden sein.
    Doch das "Alter" wie die Sparkasse vorschiebt ist nicht überall ein Ablehnungsgrund.

  4. AW: Altersdiskriminierung? # 4
    Daukind
    Daukind ist offline

    Beiträge
    1.356
    seit
    08.04.2014
    Zitat Zitat von TeeJay
    Gibt es überregionale Unternehmen, die sowas nach dem Gesetz handhaben?
    In welchem Gesetz steht, dass eine Rentnerin Anspruch auf ein (Immobilien-)Darlehen hat?

  5. AW: Altersdiskriminierung? # 5
    noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    11.122
    seit
    07.03.2010
    Aber mit welchen ethischen und moralischen Argumenten und Ansätzen soll das einem alten Menschen verwehrt werden? Mit welchen? Wozu bedarf es da eines Gesetzes? Ich finde das einfach infam, moralsich verwerflich und menschenverachtend und das machen einige Banken auch nicht mit!!!

    Zumal die Dame eine Sicherheit bietet, die scheinbar dem vielfachen dessen entspricht was aufgenommen wird.

    Und natürlich bekommt die gute Dame das Darlehen, wenn die Einkommensverhältnisse die Haushaltspauschalen decken, bzw. einhalten. Das Alter wird kein Hindernissgrund bzw. Ablehnungsgrund ergeben.

  6. AW: Altersdiskriminierung? # 6
    Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline
    Avatar von Bankkaufmann
    Beiträge
    6.344
    seit
    20.05.2013
    Genauso ist es!
    Selbst eine 100 jährige Person die noch voll geschäftsfähig ist kann ein Darlehen über EUR 50.000 erhalten zur freien Kapitalverwendung wenn die Bonität gut ist, Schufa sauber ist, Objekt passt.

  7. AW: Altersdiskriminierung? # 7
    Daukind
    Daukind ist offline

    Beiträge
    1.356
    seit
    08.04.2014
    Hat ja nie einer bestritten. Ein gesetzliches Anrecht, wie vom TE vermutet, gibt es dennoch nicht. Und hier von Menschenverachtung und sonstigem Mumpitz zu schwafeln hilft auch keinem weiter - übrigens, es ist moralisch um ein vielfaches verwerflicher irgendwelchen Träumern zu einer Finanzierung zu verhelfen, die sie nie und nimmer ordentlich bedienen können.

  8. AW: Altersdiskriminierung? # 8
    noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    11.122
    seit
    07.03.2010
    Edit

    Ach Daukind............

+ Antworten

Stichworte