Thema: Über das Gold- und Silbermarkt

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Über das Gold- und Silbermarkt # 1
    Ada75
    Ada75 ist offline

    Beiträge
    15
    seit
    28.09.2018
    In Gold We Trust Report 2018
    kürzere Version, 47 Seiten

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, liebe Investoren!
    Wir freuen uns, Ihnen die 12. Ausgabe unseres „In Gold we Trust“ Reports mit dem Titel „Gold und die monetäre Gezeitenwende“ zukommen zu lassen.
    Die Studie beschäftigt sich mit drei fundamentalen Trendwenden:


    1) Gezeitenwende der Geldpolitik: Der geldpolitische U-Turn von QE zu QT wird zu einer Nettoabnahme der Zentralbankliquidität führen. Dies ist der erste große Crashtest für die Finanzmärkte seit einem Jahrzehnt.


    2) Gezeitenwende in der globalen Währungsordnung: Im Jahr 2008 wandelten sich die Zentralbanken von Netto-Verkäufern zu Netto-Käufern. China, Indien, Russland und die Türkei sind heute die wesentlichsten Akteure. Dies ist nur ein Aspekt des großen Trends zur De-Dollarisierung. Gold wird eine wichtige Rolle in der multipolaren Währungsordnung der Zukunft spielen.


    3) Technologische Gezeitenwende: Krypto-Währungen und die Blockchain-Technologie sind nicht mehr wegzudenken. Gold und Kryptowährungen sind keine Feinde, sondern Freunde. In der Tat würde ein kooperativer Ansatz die Stärken beider Seiten ausspielen und für neue Käuferschichten (Millenials) attraktiver machen. Die ersten goldbasierten Krypto-Währungen sind bereits lanciert worden.

    https://www.incrementum.li/journal/i...t-report-2018/

    Die Decentralized Ledger Technologien sind gekommen, um zu bleiben.

    Beide werden das Wirtschaftsleben und womöglich die währungspolitische Realität grundlegend verändern. (S. 41)
    Wie?, würde ich so gerne wissen, aber das wird wahrschneinlich in der längeren Version des Reports erklärt


  2. AW: Über das Gold- und Silbermarkt # 2
    Ada75
    Ada75 ist offline

    Beiträge
    15
    seit
    28.09.2018
    Von Greyerz: Reiche Chinesen kaufen Physisches.
    Die Barren, die zur Zeit der Raffinerien in der Schweiz geliefert werden, stammen nicht von den Produzenten sondern von London und NY, d.h. von den Banken.

    Again last month we saw imports of gold into Switzerland and then exports to Asia and India. Last month, over 70% of the gold import figures (into Switzerland) came from London and the United States.
    We again see that Switzerland is buying the 400 ounce bars from the UK and US bullion banks and converting them into 1 kilo bars and then shipping them on to Asia. Last month there was hardly any buying from the mines. It all came out of London and New York.
    And that proves again, Eric, that central banks are either leasing their physical gold into the market or selling it covertly.

    https://kingworldnews.com/greyerz-china-just-took-delivery-of-a-massive-amount-of-gold-from-london-new-york/

  3. AW: Über das Gold- und Silbermarkt # 3
    Ada75
    Ada75 ist offline

    Beiträge
    15
    seit
    28.09.2018
    Der Präsident vom Chinese Gold and Silver Exchange (CGSE) erklärt den Expansionsplan dieser Börse in 4 Punkten.

    1) He explains that one immediate objective is to set stringent criteria to create a gold standard that is trusted across Asia and allows for mutual accreditation.
    2) Another is to work with accredited vaults overseas, so that physical gold can be delivered to anywhere in the world once a transaction is completed on a CGSE trading platform.
    3) A third objective is to provide clear bank records for any transactions, so as to increase transparency and security for traders and underpin customers’ trust in the system.
    4) And a fourth is to impose rules which require “full payment and delivery” for each transaction in order to inspire confidence and give peace of mind.

    https://www.scmp.com/presented/news/asia/topics/china-conference-sea/article/2171054/cgses-new-gold-appetite

    Besonders wichtig sind für mich 1) gold standard (bezogen auf Handelsregeln? Eingenschaften der gehandelten Barren? Preis?)
    und 4) “full payment and delivery” sollte bedeuten kein Handeln auf margin und kein nacked shorting, wie es stattdessen an der Comex üblich ist

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gold Standard Reports Increased Oxide Gold Resource and Approval of an Exploration
    Von Trader0984 im Forum Rohstoffe - Edelmetalle - Metalle
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2017, 16:25
  2. Ein paar Fragen über das Gold
    Von OS92 im Forum Rohstoffe - Edelmetalle - Metalle
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2016, 18:38
  3. Kann man über jede Hausbank Gold erwerben?
    Von Thymo im Forum Rohstoffe - Edelmetalle - Metalle
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.06.2015, 00:51
  4. Neuentdeckung im Projekt Gold Drop (Greenwood, BC) weist sichtbares Gold auf
    Von Curtis84 im Forum Rohstoffe - Edelmetalle - Metalle
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2014, 21:00
  5. Soll man eine Anlage in Gold über die Börse tätigen?
    Von Erik83 im Forum Rohstoffe - Edelmetalle - Metalle
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2014, 16:02