Thema: Nutzung einer Grundschuld für neuen Kredit

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Nutzung einer Grundschuld für neuen Kredit # 1
    Colisa
    Colisa ist offline

    Beiträge
    1
    seit
    04.01.2019
    Ich möchte eine Grundschuld, die nicht gelöscht wurde, für einen neuen Renovierungskredit als Sicherheit für die neue Bank verwenden. Die Löschungsbewilligung liegt vor. Es müsste jetzt eine Grundschuldabtretungserklärung von der alten Bank ausgestellt werden. Dazu ist sie aber nur bereit gegen eine "Kostenpauschale" von 394,70 €. Dieser Betrag würde aber die Kreditkosten (25.000 €/rund 800 € Zinsen) unangemessen erhöhen. Ist dieser Betrag berechtigt? Gibt es Alternativen? Die neue Bank akzeptiert eine Eigentümergrundschuldübertragung nicht.
    Vielen Dank für konstruktive Vorschläge.

  2. AW: Nutzung einer Grundschuld für neuen Kredit # 2
    noelmaxim
    noelmaxim ist offline
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    11.122
    seit
    07.03.2010
    Ja nun, ist so! Benenne mal Summen! Zumal, was ist dein Wunschzins auf diese, deine lumpige Summe?

  3. AW: Nutzung einer Grundschuld für neuen Kredit # 3
    Hilfe
    Hilfe ist offline

    Beiträge
    798
    seit
    03.02.2018
    Zitat Zitat von noelmaxim
    Ja nun, ist so! Benenne mal Summen! Zumal, was ist dein Wunschzins auf diese, deine lumpige Summe?
    Hallo ! Was ist das für eine plumpe gossensprache! Bist du um 3h aus dem pub getorkelt ! Zu viel Jägermeister ! Also zunächst mal ist es keine lumpige Summe sondern viel Geld. Die alte Bank will auch kein Geld an Dir verdienen sondern es die internen Kosten bei einer Abtretung. Sie war ja nur verpflichtet die löschungsbewillgung auszustellen. Alternative wäre Löschung und neueintragung . Fraglich sind die Kosten ob diese niedriger sind. 2 Alternative du fragst deine alte Hausbank an, immerhin hat sie ja noch die Grundschuld. 3 Alternative zinsgünstige Kredite zb wohneigentum von der diba . Das müsste man ausrechnen . Übrigens die 800€ Zinsen. Sind es wirklich nur die Zinsen für den kompletten Zeitraum oder nur für das erste Zinsjahr ? Welcher Zins wird Dir angeboten

  4. AW: Nutzung einer Grundschuld für neuen Kredit # 4
    Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline
    Avatar von Bankkaufmann
    Beiträge
    6.344
    seit
    20.05.2013
    Hallo Colisa, Sie möchten einen Renovierungskredit über EUR 25.000 und die Bank möchte eine Sicherheit hierfür haben.
    Entweder eine Grundschuldneueintragung oder die Abtretung der bestehenden Grundschuld.
    Sie können auch die bei der bestehenden Grundschuld eine Teillöschung anstreben und nur die EUR 25.000 an die neue Bank abtreten.
    Doch wenn Sie die Löschungsbewilligung der bestehenden Grundschuld schon vorliegen haben rechnen Sie mal aus was die endgültige Löschung kosten würde.
    Und die Kosten für eine Neueintragung der Grundschuld über EUR 25.000.
    Hierbei gibt es auch Banken die ungesichert Kleinkredite vergeben ohne Grundschuldeintragung.

  5. AW: Nutzung einer Grundschuld für neuen Kredit # 5
    Batman_BU
    Batman_BU ist offline

    Beiträge
    437
    seit
    03.04.2017
    Zitat Zitat von noelmaxim
    Ja nun, ist so! Benenne mal Summen! Zumal, was ist dein Wunschzins auf diese, deine lumpige Summe?
    ...und es geht munter weiter mit den nächtlichen Possen...

  6. AW: Nutzung einer Grundschuld für neuen Kredit # 6
    noelmaxim
    noelmaxim ist offline
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    11.122
    seit
    07.03.2010
    Ach batman...........

  7. AW: Nutzung einer Grundschuld für neuen Kredit # 7
    DaDa
    DaDa ist offline

    Beiträge
    11
    seit
    06.01.2019
    Hallo Colisa,
    bei "Kleinkrediten" bis zu 50.000€, lohnt sich der Vergleich von Darlehen ohne Grundbucheintragung. Oder gibt es einen Grund unbedingt die Grundschuld zu belasten/abtreten zu lassen?
    Für günstigere Konditionen oder längere Laufzeiten (somit auch geringere Raten) sind Modernisierungskredite oder Blankodarlehen eine mögliche Lösung für Ihr Problem.

  8. AW: Nutzung einer Grundschuld für neuen Kredit # 8
    Hilfe
    Hilfe ist offline

    Beiträge
    798
    seit
    03.02.2018
    Korrekt....

  9. AW: Nutzung einer Grundschuld für neuen Kredit # 9
    Hanomag
    Hanomag ist offline

    Beiträge
    1.937
    seit
    05.09.2014
    Zitat Zitat von Colisa
    Es müsste jetzt eine Grundschuldabtretungserklärung von der alten Bank ausgestellt werden. Dazu ist sie aber nur bereit gegen eine "Kostenpauschale" von 394,70 €. Dieser Betrag würde aber die Kreditkosten (25.000 €/rund 800 € Zinsen) unangemessen erhöhen. Ist dieser Betrag berechtigt? Gibt es Alternativen?
    Das war doch die Frage und die wurde bisher noch nicht beantwortet. Ich selbst kann mich erinnern, dass ich für für höhere Grundschuldabtretungserklärungen wesentlich weniger zahlen musste.

    Dass eine Löschung und anschließende Neueintragung in der Regel höher ist als eine Übertragung, trifft jedenfalls bei den genannten Kosten nicht zu. Warum hier so viel? Liegt das an der bereits erteilten Löschungsbewilligung oder kann die Bank willkürlich so hohe Gebühren festsetzen?

  10. AW: Nutzung einer Grundschuld für neuen Kredit # 10
    Batman_BU
    Batman_BU ist offline

    Beiträge
    437
    seit
    03.04.2017
    Hättest du geschwiegen wärst du Philosoph geblieben. (Vermutlich der aus dem Weinfass)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Nutzung einer anderen Kreditkarte?
    Von PiaB im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 16:11
  2. Zinsen bei Nutzung einer Visa-Card?
    Von VISA-Nutzer im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 14:42
  3. Beantragung einer neuen PIN für die Kreditkarte
    Von Paulino74 im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 22:58
  4. Kurzfristige Finanzierung einer neuen Heizung
    Von Rainsea im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 15:58
  5. Wechsel zu einer neuen Krankenkasse empfehlenswert?
    Von Halswirbel3 im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 09:45

Stichworte