Thema: Empfehlung und Hilfe!

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Empfehlung und Hilfe! # 1
    manniboi
    manniboi ist offline

    Beiträge
    18
    seit
    24.05.2017
    Moin Moin!

    Die Situation ist folgendes... ich schreibe zurzeit meine Masterarbeit und ich denke/dachte, sie läuft ganz gut. Ich konnte die Fortschritte der Masterarbeit regelmäßig im Oberseminar vorstellen. Da habe ich regelmäßig hilfreiches Feedback bekommen, aber auch Schreibkorrekturen! Seit Anfang des Monats habe ich einen neuen Job angefangen und von daher schaffe ich nicht mehr am Oberseminar teilzunehmen. Das Problem ist, dass die Abgabe in 2 Wochen ist und meine Freunde zu beschäftig sind, um mir damit zu helfen. Soll ich die Masterarbeit ohne externe Korrektur abgeben? oder ist es empfehlenswert, dass jemand sie liest und korrigiert ? Was würdet ihr machen?

    Danke

  2. AW: Empfehlung und Hilfe! # 2
    titan1981
    titan1981 ist gerade online

    Beiträge
    1.180
    seit
    03.07.2013
    Dass jemand sie ließt der vom Fach ist hilft immer. Aber 2 Wochen vor der abgabe mit einem neuen Job anfangen? Mitten im Monat ungewöhnlich. Da hätte ich lieber die 2 Wochen noch gewartet mit dem Job. Damit ich die Masterarbeit auch entsprechend fertig stellen kann.

  3. AW: Empfehlung und Hilfe! # 3
    Cici
    Cici ist offline

    Beiträge
    619
    seit
    01.11.2013
    Was ist mit dem Betreuer? Der ist doch genau für solche Zwecke als Ansprechpartner vorgesehen.

  4. AW: Empfehlung und Hilfe! # 4
    ZweterPegat
    ZweterPegat ist offline

    Beiträge
    16
    seit
    27.06.2017
    Nun ja, jetzt ist es eh zu spät. Und ich denke er wird schon gute Gründe wegen des neuen Jobs haben...
    Also ich habe bei meinen Abschlussarbeiten keinen Betreuer gehabt, dessen Aufgabe das gewesen wäre. Da war Betreuer das Synonym für Zweitprüfer, und der bekommt die Arbeit erst fertig zu sehen.

    Du kannst natürlich auch ein Lektorat damit beauftragen - für ein wenig extra machen die bestimmt auch noch eine Plagiatsprüfung.
    Und entgegen der Angst von vielen Studis, dass das wie Ghostwriting illegal wäre: ist es nicht.
    "Von Bedeutung dabei ist, dass diese Hilfestellung legal ist, weil sie nicht den Inhalt, oder die Leistung der wissenschaftlichen Arbeit verändert, sondern nur der Verbesserung der Grammatik und der Qualität des Textes dient." (Quelle: https://www.scribbr.de/tipps/darum-i...rbeiten-legal/)

    Und wenn du ein bisschen Geld dafür hast ist das wirklich eine gute Sache, weil du danach wirklich sicher sein kannst, dass sich keine Fehler eingeschlichten haben. Ich hab das hier gemacht: https://www.ghost-and-write.de/ghostwriter-preise/

  5. AW: Empfehlung und Hilfe! # 5
    Simon88
    Simon88 ist offline

    Beiträge
    7
    seit
    16.06.2017
    Hast du denn niemanden, der die Arbeit einmal lesen könnte? Aber da sie ja regelmäßig korrigiert wurde, ist es doch nicht so schlimm, wenn du sie jetzt einfach abgibst?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Empfehlung Finanzmakler
    Von robmel im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2019, 09:57
  2. Empfehlung
    Von fomega im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.09.2017, 10:32
  3. Empfehlung zum Girokonto
    Von kennname im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2016, 19:33
  4. Ratenkredit Empfehlung?
    Von sanja im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 10:32
  5. empfehlung
    Von windel1 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 13:11