Thema: Schufa Probleme

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Schufa Probleme # 1
    Norules
    Norules ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    10.12.2019
    Hallo zusammen, ich hatte einen Schufa Score von 5% wegen Urkundenfälschung von jemanden der über mein Namen und pass Verträge gemacht hat. So nun ist alles erledigt und aus der Schufa gelöscht. Der Score steif alle 3 Monate um ca 30%
    War bei 88% oder so und hab einen Kredit genommen. Der Score fiel auf 84%
    Der Kredit ist aber überteuert mit 10%, Ich zahle alles immer fleißig und der Score stieg vor einigen Tagen auf über 90%
    Habe dann ein neues Konto bei einer anderen Bank geöffnet weil sie keine Gebühren nimmt.
    Habe im Anschluss über check24 mit einem Mitarbeiter Krediten Anfragen gemachte. Sie wurden alle genehmigt !!!
    Nun ist es so, das ich 5 std später ne sms bekommen von der Schufa das mein Score neu berechnet worden ist, aber ich gehe sehr stark davon aus das er gesunken ist und ich nicht mehr kreditwürdig bin.
    Es ist einfach so verletzten wie sie Steine in den Weg legen. Ich habe aktuell 900 Euro Fixkosten wegen Kredite usw mit meiner Mutter zusammen. Diese hätte ich jetzt alle ablösen können und hätte nur noch 400 Euro kosten. Wo ist jetzt der Sinn der Schufa ? Ich wäre finanziell viel flexibler wenn ich den Kredit bekommen würde.
    Die Bank hat ja die Schufa Auskunft eingeholt und genehmigt, die wollen jetzt die ident und unterschriebene Unterlagen. Prüfen die jetzt nochmal die Schufa ? Oder war’s das jetzt ? Bekomme ich den Kredit noch ? Wenn ja dann wäre ich der glücklichste Mensch der Welt weil ich mehr Geld über hätte zum Sparen.

    Bitte antwortet mit liebe Community

  2. AW: Schufa Probleme # 2
    WolfofFinance
    WolfofFinance ist offline
    Avatar von WolfofFinance
    Beiträge
    3
    seit
    29.10.2019
    Ein Kredit zum Sparen? Ist das wirklich so nötig?
    Ich würde einen Kredit immer erst aufnehmen, wenn es nötig ist. Denn wo soll denn das Gesparte hingehen, wenn man den Kredit zurückzahlen muss? Mit Zinsen? Machst du da nicht ein Minusgeschäft, oder habe ich etwas falsch verstanden?

    Tja, die Schufa ist ein Parade-Beispiel für "Steine in den Weg legen"... Leider geht es nicht ohne. Man kann zwar seine ganzen Daten dort löschen lassen (hat jeder ein Recht drauf), allerdings kriegt man dann noch schlechter einen Kredit bzw. bei manchen Banken gar nicht, weil sie dann logischerweise die Sicherheiten nicht haben.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.02.2017, 22:47
  2. Probleme mit Unitymedia
    Von PKVTim im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2016, 18:18
  3. Probleme mit BHW/LBB
    Von rochelle33 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 20:24
  4. Probleme bei der Kapitalbeschaffung
    Von Meistrpetz im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 14:39
  5. Kredit ohne Schufa-Eintrag und Schufa-Prüfung?
    Von PS75 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 23:55

Stichworte