Thema: Kreditantrag wird immer abglehnt

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. AW: Kreditantrag wird immer abglehnt # 21
    xdonald18
    xdonald18 ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    04.02.2020
    Ist schon schön wie hier am Thema vorbei immer und immer wieder kommentiert wird.
    es geht nicht um "alle Karten abgreifen" usw usw. usw.

    Ich habe jetzt im Übrigen mal 2 weitere Abfragen erstellt, mit exakt den geichen Daten, bis auf Name und Wohnort, und erhalte jeweils 3 Angebote zwecks Kredits mit Zinssatz von 2,9 -5,4% für Personen meines Alters die es nicht gibt!

    Mit Fakedaten!!!! bei denen das Grburtdatum, der Lohn und die derzeit beim Arbeitgeber Zeit gleich ist.
    Und jetzt kann sich ja mal einer der Bücherleser hinsetzen und mir erklären, in welchem Buch ich finde, das eine Person die es nicht gibt Angebote erhält, mit exakt den gleichen Vorraussetzungen, als eine real existierende Person die sich nix zu schulden kommen lassen hat!!

  2. AW: Kreditantrag wird immer abglehnt # 22
    tneub
    tneub ist offline

    Beiträge
    1.267
    seit
    05.08.2016
    Zitat Zitat von bruno68
    An tneub,

    die von mir genannten drei Beispiele sind wohl mehr als Standardmodell zu verstehen!
    Nochmal. Das was du schreibst ist nicht Ansatzweise ein Standardfall im Automobilhandel.

    Ein Markenhändler hat in der Regel eine Bank der Marke an der Hand. Bei Neuwagen werden die Fahrzeuge beim Großteil der Händler vermutlich direkt bei der Bank einfinanziert. Das Geld wird von der Bank direkt an den Hersteller überwiesen. Kommt jetzt ein Kunde und kauft das Auto, wird die Zwischenfinanzierung des Fahrzeugs abgelöst. Der KFZ Brief geht dem Händler zu und nach X Tagen wird das Konto des Händlers belastet.
    Mit dem Brief kann das Auto zugelassen werden und die Übergabe mit dem Kunden vereinbart werden.
    Je nach Zahlungsmethode des Kunden muß er halt vorab Überweisen, bar zahlen oder das Geld kommt innerhalb weniger Tage von der finanzierenden Bank. Der Händler weiß genau innerhalb von xTagen nach Einreichung der Unterlagen zahlt die Bank das Geld aus, sofern alle Unterlagen ordnungsgemäß eingereicht werden.
    Die zeitliche Differenz, die der Händler mit eigenem Geld überbrücken muß reicht irgendwo von 3-5 Tagen, wenn alles fix geht bis hin zu einem Monat, wenn irgendwelche Unterlagen vergessen wurden. Kontokorrentzinsen sind bei den Herstellerbanken aktuell irgendwo zwischen 2,x% und 3,X%.
    Jetzt kannst du dir selber ausrechnen, was es den Händler kostet, wenn er für ein Auto für 10 Tage das Auto im Kontokorrent lassen muß gegenüber der Vorabüberweisung. Das sind Peanuts. Im Gegegenzug gibt es eventuell sogar noch Vermittlungsprovision der Banken.
    Für den Händler ist es somit fast egal, ob der Kunde finanziert, least oder das Geld überweist. Das hat rein gar nichts mit Absatzsteuerung oder ähnlichem zu tun.

    Die entstehenden Kosten sind demzufolge schon beim Verkaufspreis des Herstellers an den Händler eingepreist. Somit zahlt das der Barzahler genauso wie der Finanzierer.

  3. AW: Kreditantrag wird immer abglehnt # 23
    bruno68
    bruno68 ist offline

    Beiträge
    437
    seit
    19.01.2013
    An xdonald18,
    Und jetzt kann sich ja mal einer der Bücherleser hinsetzen und mir erklären, in welchem Buch ich finde, das eine Person die es nicht gibt Angebote erhält, mit exakt den gleichen Vorraussetzungen, als eine real existierende Person die sich nix zu schulden kommen lassen hat!!
    Ich meiner Erfahrung weis ich das es Programme gibt, die nach PLZ, Ort, Straße und Nachname ein "no go" auslösen! Bekannt ist es, dass sich Gebäudeversicherungen sich an der 5 stelligen PLZ richten, um die Versicherbarkeit bei Elementarversicherung zu prüfen! Die sogenannte ZÜRS Bedingungen!
    In ihren Fall wird sich wohl das soziale Umfeld (Wohngegend) scheinbar als Risikoträger angesehen! Daher die Darlehnsverweigerung! Beachten sie auch, das Angebote kein Rechtsanspruch auf ein Kredit ergeben! Das eine ist ein echtes Angebot, deren Form an den gesetzlichen Bedingungen gehalten ist, das andere ist nur Werbung!

    Ausdrucke mit Zinsen zwischen 2,9 % - 5,4 % sind nur Werbung, aber kein Kreditantrag! Und haben überhaupt nichts mit der Realität zu tun! Es kostet nur ihre Tinte und Papier!

    bruno68

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. DSL Bank Kreditantrag
    Von feuermelder im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2017, 10:56
  2. Norisbank Kreditantrag.
    Von qwertz im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 15:49
  3. Wird der Kreditantrag eines Beamten weniger geprüft?
    Von Manneuka im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 13:49
  4. Wird die Kredithöhe in der Schufa immer aktualisiert?
    Von Krakauer im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 13:23
  5. Umgang mit unseren Finanzen wird immer wichtiger
    Von Finanzsorgen im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 15:46