Erfahrung mit Dividenden bei ADR (Zertifikaten)

+ Antworten
2Antworten
  1. Avatar von Dante
    Dante ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.06.2019
    Beiträge
    385
    Danke
    21

    Standard Erfahrung mit Dividenden bei ADR (Zertifikaten)

    Hat jemand von euch schonmal Erfahrungen gemacht wie gut oder weniger gut das mit der Auszahlung von Dividenden bei ADR's klappt?

    Nun ist es so, dass ich ein paar Gazprom ADR's in meinem Portfolio habe, welche im Grunde ja Zertifikate sind, die mir den Anspruch auf eine Aktie verbriefen. Dementsprechend ja eigentlich auch auf die damit verbundenen Dividenen.

    Diese Woche fand die Gazprom Hauptversammlung statt und soweit ich es weiß, soll auch eine gar nicht so geringe Dividende gezahlt werden. Jetzt wird das ganze ja sicherlich über das emittierende Amerikanische Kreditinstitut gehen und auch über die Depotbank.

    Ebenso soll, soweit ich gelesen habe der Kursabschlag mitte Juli erfolgen und Schrittweise die Auszahlung der Dividene bis Ende August, je nachdem was für eine Art von Aktie man hält.

    Vielleicht findet sich hier im Forum ja jemand, der mit der Dividendenzahlung bei ADR's, egal ob Gazprom oder andere Unternehmen, schon einmal in der Vergangenheit Erfahrung gesammelt hat.

  2. Avatar von bruno68
    bruno68 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.01.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.425
    Danke
    47

    Standard AW: Erfahrung mit Dividenden bei ADR (Zertifikaten)

    Nun ja Dante,
    Auch die Aktie von Gazprom hat in den vergangenen Wochen stark unter dem massiven Verfall der Ölpreise gelitten. Ausgehend vom Hoch im Herbst haben sich die Anteilscheine des weltgrößten Erdgasproduzenten um rund 40 Prozent verbilligt. Doch es bleibt ein Trostpflaster: Die Dividende für 2019 ist stattlich!

    Demnach plant die Konzernführung offenbar, für das abgelaufene Jahr 15,24 Russische Rubel je Anteilschein auszuschütten. Die in Deutschland handelbaren ADRs verbriefen praktisch zwei „normale“ Aktien. Damit würde sich die Brutto-Auszahlung auf 30,48 Rubel beziehungsweise 0,38 Euro belaufen. Hieraus ergibt sich ausgehend vom aktuellen Kursniveau eine satte Brutto-Dividendenrendite von 8,2 Prozent.

    Der Dividendenvorschlag muss noch bei der Hauptversammlung am 26. Juni abgesegnet werden, was als sehr wahrscheinlich gilt. Der Stichtag für die Dividendenzahlung ist dann voraussichtlich wieder Mitte Juli. Die Ausschüttung erfolgt etwa einen Monat später.
    Man sollte dann aber auch ein paar mehr ADR Scheine haben, um damit einmal Abends auszugehen können!

    bruno68

  3. Avatar von Dante
    Dante ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.06.2019
    Beiträge
    385
    Danke
    21

    Standard AW: Erfahrung mit Dividenden bei ADR (Zertifikaten)

    Ja danke, Google kann ich selbst benutzen.

    Habe ich mich zu umständlich ausgedrückt oder sind die Wörter "Erfahrung" und "jemand von euch" so Zweideutig?

    Mach dir mal keine Sorgen darüber wie viele Anteile ich habe und wofür das Geld reicht oder nicht.

Ähnliche Themen

  1. Dividenden

    Von Angka im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2016, 11:54
  2. historische Kurse von Zertifikaten

    Von turbozertifikat im Forum Währungen - Zertifikate - Derivate
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 22:05
  3. Dividenden

    Von Harry im Forum Börsen-Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 20:29
  4. Ein Rohstoffportfolio und Ein Asset-Mix mit Zertifikaten

    Von Karat im Forum Rohstoffe - Edelmetalle - Metalle
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 13:32
  5. Dividenden

    Von David im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 03:12