Vandalismus

+ Antworten
2Antworten
  1. Avatar von viktor
    viktor ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.12.2014
    Beiträge
    522
    Danke
    3

    Standard Vandalismus

    ist es sinnvoll vandalismus versicherung für gebäude abzuschließen,
    z.b. gegen graffiti, beschädigungen/ zerstörungen durch hausbesucher, mieter, passanten ?
    werden diese schäden gedeckt (zerstörer hat keine haftpflichtversicherung) ?

    oder kein schutz da böswillig ? welcher sinn hat dann vandalismusversicherung ?


  2. Avatar von StGe1973
    StGe1973 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.05.2016
    Beiträge
    683
    Danke
    116

    Standard AW: Vandalismus

    Wenn du diese Versicherung hast, dann werden diese Schäden halt bezahlt. Ist der Sinn jeder Versicherung....

    Wenn nicht, dann kannst du nur den Verursacher ermitteln (was in den meisten Fällen unmöglich sein wird), dann muss seine Haftpflicht bezahlen. Wenn er keine Haftpflicht hat und er privat nicht bezahlen kann oder du den Verursacher nicht kennst, dann musst du halt selbst bezahlen...

    Ist halt so eine typische kann man haben, muss man nicht haben Versicherung. Wie hatten noch nie einen solchen Fall, kommt aber wahrschenlich auch auf Lage bzw. Umgebung der Immobilie an, ob das Sinn macht.

  3. Avatar von tneub
    tneub ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2016
    Beiträge
    2.016
    Danke
    220

    Standard AW: Vandalismus

    Ich bin mir ziemlich sicher, ich habe Grafittientfernung in der Gebäudeversicherung mit drin.