Tagesgeld oder Festgeld: Welche Anlage ist aktuell besser?

11Antworten
  1. Avatar von Mumi
    Mumi

    Standard Tagesgeld oder Festgeld: Welche Anlage ist aktuell besser?

    Hallo zusammen,

    Ich möchte etwas Geld anlegen. Der gewünschte Anlagezeitraum ist 3-4 Jahre. Nun weiss ich nicht, ob ich lieber in Festgeld oder Tagesgeld investieren soll. Kommt es auf sich selber an, welche Vor- und Nachteile persönlich am schwersten wiegen?

    Oder gibt es, gerade in der aktuelle Wirtschaftskrise eine klare Empfehlung? Da die Zinsen sehr niedrig auf dem Markt sind, nehme ich an, ist die Anlageform Tagesgeld aktuell die bessere? Gibt es für Tagesgeld und Festgeld Mindestanlagesummen?

    Ich freue mich auf eure Tipps.

    Viele Grüße
    Mumi

  2. Avatar von ProperSoul
    ProperSoul ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2009
    Beiträge
    353
    Danke
    31

    Standard AW: Tagesgeld oder Festgeld: Welche Anlage ist aktuell besser?

    Hi,
    das hängt auch von der Anlagesumme ab.
    Momentan sieht es so aus, dass sich die Zinssätze von Tages- und Festgeld nicht wirklich viel nehmen. Die dümpeln irgendwo zwischen 1% und max. 3% p.a. rum.
    Mein Tipp wäre, das Geld auf ein Tagesgeldkonto zu packen, dass noch über 2% Zins p.a. bietet und sobald sich die Zinsen auf Festgeld verbessern bzw. wieder ihr altes Niveau von vor der Krise erreichen, leg das Geld auf ein Festgeldkonto.

    Falls du noch keinen rechten Eindruck von der aktuellen Zinssituation hast, gibt es HIER jeweils eine kleine Übersicht der aktuell besten Festgeld- bzw. Tagesgeldkonten unter "Beste Tagesgeldkonten" bzw. "Beste Festgeldkonten". Alternativ gibt es in der Rubrik "Vergleichsrechner" jeweils einen für Tagesgeld und Festgeld.

    Viel Erfolg bei der Suche.

    LG
    ProperSoul

  3. Avatar von StingRay68
    StingRay68 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    24.06.2009
    Beiträge
    51
    Danke
    4

    Standard AW: Tagesgeld oder Festgeld: Welche Anlage ist aktuell besser?

    Ein Festgeldkonto bringt natürlich eine höhere Rendite als ein Tagesgeldkonto. Allerdings würde ich zum aktuellen zeitpunkt keine langen Laufzeiten für ein Festgeldkonto abschliessen. Die Auswirkungen der Finanzkrise kommen jetzt erst zum tragen und auch das nächste Jahr wird schwierig für die Wirtschaft. Bei einer Bank wird man somit auf längere Zeit keinen guten Rendite-Schnitt machen.
    Also entweder festgeld über maximal 1 Jahr abschließen oder gleich auf bessere Alternativen wechseln wie z.B. Beteiligungen. Für Laufzeiten ab 2 Jahre bekommt man bereits ab 8% p.a. bei voller Kapitalbesicherung.

  4. Avatar von ProperSoul
    ProperSoul ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2009
    Beiträge
    353
    Danke
    31

    Standard AW: Tagesgeld oder Festgeld: Welche Anlage ist aktuell besser?

    Und morgen ist Weihnachten... Alles klar...

    Beiteiligungen an Unternehmen sind IMMER mit Risiko verbunden, Besicherung hin, Besicherung her.

    Das geht gar net ohne Risiko. Wenn n Unternehmen pleite geht, ist dein Geld futsch. Lass dich da net einwickeln.

    Wenn du kein Risiko eingehen willst, leg dein Geld auf ein Tagesgeld- oder Festgeldkonto.

    LG
    ProperSoul

  5. Avatar von StingRay68
    StingRay68 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    24.06.2009
    Beiträge
    51
    Danke
    4

    Standard AW: Tagesgeld oder Festgeld: Welche Anlage ist aktuell besser?

    Hallo Propersoul,

    ich meine natürlich Herr To,

    Ihr Kommentar zeigt dass Sie wirklich keine Ahnung vom Finanzmarkt haben. Es würde jetzt zu lange dauern Ihnen zu erklären dass es unterschiedliche Formen von Beteiligungen gibt, darunter auch welche mit Haftungsausschluß, und dass eine Kapitalbesicherung auch werthaltig sein kann wenn man es richtig macht, aber es reicht wohl wenn ich sage:

    Bleiben Sie doch einfach dabei Ihr popliges Portal zu bewerben damit Sie an der Vermittlung von 0815 Bankprodukten ein paar Euro verdienen. Ich gönne es Ihnen sogar !

  6. Avatar von ProperSoul
    ProperSoul ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2009
    Beiträge
    353
    Danke
    31

    Standard AW: Tagesgeld oder Festgeld: Welche Anlage ist aktuell besser?

    Ich bin nicht Herr To. Aber ich bin beeindruckt: Sie können ein Impressum lesen. Alle Achtung.

    Den Rest kommentier ich nicht, weil es einfach ausgemachter Blödsinn ist.

    LG
    ProperSoul

  7. Avatar von frannny
    frannny ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    26.04.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Tagesgeld oder Festgeld: Welche Anlage ist aktuell besser?

    Hallo Mumi,

    meiner Meinung nach kommt es immer darauf an, auf wieviel Geld man angewiesen ist. Und wie wahrscheinlich es ist dass man in eine Situation kommt, in der man auf einen größeren Teil seines Vermögens zugreifen muss. Eine individuelle, gesunde Mischung aus Fest und Tagesgeld ist also empfehlenswert. Beide, Festgeld- und Tagesgeldzinsen sind bei der Bank of Scotland schon seit längerem sehr attraktiv. Nähere Informationen erhältst Du unter folgendem Link: Das Tagesgeld der Bank of Scotland mit attraktiven Tagesgeldzinsen
    Die Beratung ist außerdem sehr freundlich und kompetent sodass ich Dir sogar rate doch einfach mal ein Kundengespräch zu führen. Ansonsten kann man sich natürlich auch die Arbeit machen und ständig Tagesgeldzinsen auf diversen Vergleichsseiten checken.

    Ich wünsch Dir viel Erfolg
    Frannny

  8. Avatar von Veit G.
    Veit G. ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    05.05.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Tagesgeld oder Festgeld: Welche Anlage ist aktuell besser?

    Ich würde Dir empfehlen auf jeden Fall das Geld zu streuen.

    Aktien sind gut, um evt. hohe Gewinne zu erwirtschaften, aber das kostet Nerven und erfordert Erfahrung.

    Um Geld zu "parken" sind Banken bei den derzeitigen Zinssätzen nicht gerade das wahre.

    Empfehlen kann ich Dir mal nach Alternativen zu suchen.
    Z.B. habe ich einen Teil meines Geldes bei einer Factoring-Gesellschaft namens Victeos Finance GmbH (victeos.com), welche ihr Geld aus der Umsatzfinanzierung von Unternehmen erwirtschaftet, liegen.
    Ich hatte mittels einer Einmalanlage und anschließender Ratenzahlung Geld angelegt. Einen Teil ließ ich mir Anfang diesen Jahres auszahlen.
    Das gab für mich Nach Abzug aller Kosten es ein Plus von über 5% auf Jahr hochgerechnet. Das Geld wird übrigens in festverzinslichen Wertpapier garantiert und nicht „eventuell“ erwirtschaftet.
    Als Laufzeit kann man wählen von 90 Tagen bis zu drei Jahren.

  9. Avatar von WisteriaPearl
    WisteriaPearl ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    31.03.2010
    Beiträge
    38
    Danke
    0

    Standard AW: Tagesgeld oder Festgeld: Welche Anlage ist aktuell besser?

    Hi, naja was besser ist muss jeder für sich entscheiden. Beim Festgeld kriegt man in der Regel höhere Zinsen, kann aber im Unterschied zum Tagesgeldkonto nicht immer an sein Geld ran!

    Liebe Grüße

  10. Avatar von Veit G.
    Veit G. ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    05.05.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Tagesgeld oder Festgeld: Welche Anlage ist aktuell besser?

    Hmm, hab gerade mal nachgegoogelt und auf die Schnelle nur bis 3% beim Festgeld gefunden.

    Sicher kannst Du mir weiterhelfen, wo es mehr fürs Festgeld gibt?!

  11. Avatar von heipe
    heipe ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    22.03.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: Tagesgeld oder Festgeld: Welche Anlage ist aktuell besser?

    Das kommt natürlich auch auf die Laufzeit an, wieviel Zinsen in Prozent du bekommen kannst. Aktuell bietet die Bank of Scotland für ihr Festgeld für eine Laufzeit von 5 Jahren 3,55% an...
    Hier kannst du den Rest selber nachlesen...

  12. Avatar von lucas1980
    lucas1980 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    30.08.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Tagesgeld oder Festgeld: Welche Anlage ist aktuell besser?

    Es gibt aber auch noch die möglichkeit eine Art Festgeld über eine Schweizer Vermögensverwaltung abzuschließen die garantieren da 5%!! Die firma heißt Finopticum.

Ähnliche Themen

  1. Tagesgeld vs Festgeld

    Von M.Fromhold im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 16:21
  2. Tagesgeld oder Festgeld?

    Von Karo1 im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 15:57
  3. Festgeld besser als Tagesgeld?

    Von Sandrine im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 12:54
  4. Festgeld-Anlage: Top 30 Festgeldkonten

    Von Der Anleger im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 19:09
  5. Festgeld oder Tagesgeld?

    Von Oldtimerfan im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 22:06

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz