ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

+ Antworten
17Antworten
  1. Avatar von Soo
    Soo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    28.11.2021
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Standard ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Liebe Finanzexperts,

    ich möchte euch fragen, wie ich meinen auf Scalable Capital erworbenen ETF möglichst ohne Verlust verkaufen kann..

    Bisher habe ich "Vanguard ESG global all cap" bespart, aber im Vergleich merke ich, dass ich deutlich Verluste mache und am Ende MSCI World etc. deutlich besser sind. Ich glaube nicht daran, dass wir in der jetzigen und nächsten Generation (wenn sie auch überhaupt gibt wegen Klimaproblem...) die Schwellenländer oder kleine Unternehmen jemals Chance haben würden, besser als die bereits großen Unternehmen und Industrieländer zu wachsen.

    Mein Plan ist also, mein bespartes Geld auf den "weitestens diverfizierten Vanguard ETF" wieder "zurückzuholen" (also, alles verkaufen) und in S&P 500 oder so zu investieren (so wie Warren Buffet empfiehlt).

    Hierbei hätte ich die Frage, worauf man beim ETF Verkauf so achten soll.. Denn wie man zu besparen "anfängt", da findet man leicht tausende Informationen, aber sobald man an das Ende des Investieren denkt, also, wenn die Zeit gekommen ist, von dem Besparten Gewinn zur Nutze zu bringen, sind kaum Informationen vorhanden..

    Aktuell ist mein ETF eh im Minus (das sogar seit Monaten). Ich möchte möglichst bald alles verkaufen und zu einem besseren ETF umsteigen, da wäre ich echt dankbar für Tipps von erfahrenen Kenner..! Vielen Dank im Voraus..!!


    Lieben Gruß

    Soo

  2. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    2.364
    Danke
    112

    Standard AW: ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Warten bis er wieder ins plus dreht und dann verkaufen. Halte Dauer schon deutlich >>10 Jahre? Wenn nein hast du das investieren nicht verstanden…..

    Viel hin und her macht Taschen leer.

    Mein Tipp so lange halten bis er wieder im plus ist. Zur Zeit ist viel hin und her da schwanken die Kurse immer….

    Und auf einen World ETF oder all World Country in der ausschüttenden Variante und physisch dann besparen bis der Freibetrag jedes Jahr ausgeschöpft ist und dann weiter auf einen thesaurierenden World ETF weiter sparen….

    Also nix S&P 500 etc. Und lass den scheiß mit irgendwelchen Öko gedöns….

  3. Avatar von ZehWeh
    ZehWeh ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.02.2021
    Beiträge
    359
    Danke
    10

    Standard AW: ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Wenn du jetzt umschichten willst wirst du das natürlich nur mit Verlust machen, wenn er im Minus steht.

    Da du alles auf einmal verkaufen willst musst du dir um FIFO (First in, First out) schonmal keine Gedanken machen. Relevant werden dann nur die Gebühren, die dein Broker/Bank für die Order verlangt. Bei Scalable fallen glaube ich auch keine großen Gebühren an, von daher wäre das auch kein Problem.

    Dein ganzes Vorhaben halte ich aber für keine gute Entscheidung. Die letzten Jahren waren Aktientechnisch eine Katastrophe. Nach Corona, kam Ukrainekrise, Energiekrise etc. erst seit Anfang des Jahres geht es langsam wieder aufwärts und so schlecht ist dein Vanguard nicht.

    Dieses Jahr bisher +7,49% , ein World +7,18%, S&P500 +6,68%
    Letztes Jahr hatte der World -12,7% , der Vanguard -17,53%, S&P500 -12,86%

    Letztes Jahr lief einfach alles schlecht !

    Behalt den Vanguard und warte bis er auf +/-0% ist und verkauf ihn dann. Den World/S&P500 kannst du ja trotzdem besparen.

    Allgemein braucht man bei ETF einen langen Atem, ständiges Umschichten, weils gerade nicht so läuft wie man es gerne hätte schmählern die Rendite. Sei dir auch bewusst, das du mit dem S&P500 eine USA Wette eingehst bzw. die USA dann noch stärker übergewichtest, als sie es im World eh schon sind. Ich sehe aber auch nicht, das in den nächsten Jahrzehnten die USA als globale Wirtschaftsmacht von irgendwem abgelöst werden. Ich bespare aktuell den Vanguard FTSE All World, also ohne ESG und habe auch eine kleine Sparrate auf den S&P500 ! Von ESG halte ich auch nichts, in meinen Augen sind das Trend-ETF fürs grüne Gewissen. Wenn sich ESG Unternehmen durchsetzen landen sie so oder so im ganz normalen World/All World.

  4. Avatar von Soo
    Soo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    28.11.2021
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Standard AW: ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Danke dir Titan für deine Sicht und Expertise Ich möchte nur zu einem besseren ETF wechseln, da ich merke, dass meine Wahl nicht zufriedenstellend war (im Vergleich zu anderen Welt-ETFs schneidet meiner eindeutig schlechter ab..)

    Mein ETF ist aktuell zum Glück wieder im Plus, ich werde nun schnellstmöglich alles verkaufen, um in besseren Welt-ETF zu investieren..!!

  5. Avatar von Soo
    Soo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    28.11.2021
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Standard AW: ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Hi ZehWeh Danke für deine ausführliche, hilfreiche Antwort!!

    Das mit FIFO war mir nicht mal klar, danke fürs Begriffbeibringen

    Ich bin beruhigt, dass ich ETF doch ziemlich ohne Bedenken weiter verkaufen kann..! Und danke auch für deine Einschätzung
    Mir ist aber z.B. nicht ganz klar, dass du meinst, dass mein Vanguard nicht so schlecht war.. Dieser war in diesem Jahr mit 7,49% besser als World oder S&P?! Ich habe auf "JustETF" nachgeschaut, da kann man ja graphisch die ETFs vergleichen. Dann sehe ich, dass S&P aktuell auf 22,31% liegt, während MSCI 16,80% und mein Vanguard 7,65%. So gesehen hat mein Vanguard im Vergleich zu S&P doch gigantischen Unterschied (im negativen Sinne), oder..? Oder habe ich da was falsch verstanden mit diesen ganzen Prozentualen Wachstum :S

    Ich sehe aber jedenfalls, dass du empfiehlst, meinen aktuellen ETF doch zu einem anderen (besseren, also ohne ESG) zu wechseln

  6. Avatar von ZehWeh
    ZehWeh ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.02.2021
    Beiträge
    359
    Danke
    10

    Standard AW: ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Ich denke ich weiss wo du diese 22,31% her hast, nämlich wenn man die 3 ETF vergleicht und den Graph auf maximale Zeitlinie einstellt. Das ist nicht unbedingt Zielführend, schon gar nicht, weil es den "Vanguard ESG global all cap" noch gar nicht so lange gibt. Der ist im April 2021 gestartet und 10 Monate später kommen Ereignisse welche für einen ESG ETF sehr schlecht waren. Ukraine-Krieg und Energiekrise. Beides führte dazu, das da dann eher Firmen gefragt waren, wo der ESG nicht mitmacht, Rüstungsindustrie und fossile Energieträger ! Daher konnten sowohl S&P 500 als auch MSCI World in dieser Zeit deutlich besser abschneiden.

    Schaut man die Graphen weiter, sieht man ja, das der Vanguard dann wieder ähnlich lief als die Energiekrise überwunden war.

    Es verdeutlicht im Grunde die Achillesferse eines ESG ETF. Die laufen gut in friedlichen Zeiten des Überflusses, wenn die Menschen keine eigenen Sorgen haben ! Ansonsten gilt in Krisenzeiten: In der Not frisst der Teufel fliegen.

    Ich würde den ESG dennoch nicht verkaufen, sondern liegenlassen bis er sich erholt hat und dann in einen Nicht ESG wechseln. Aber muss jeder für sich selbst entscheiden. Manche würden dir auch raten jetzt die Pille zu schlucken und die Verluste hinzunehmen in der Hoffung, das man mit einem Nicht-ESG dann schneller die Verluste wieder wett macht.

  7. Avatar von Soo
    Soo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    28.11.2021
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Standard AW: ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Lieben Dank ZehWeh Zum Glueck hat sich mein ETF bereits erholt und liegt momentan im Plus Bereich(..!! Ich bin so erleichter!!) Zwar nicht einmal 50 Euro plus, aber wahrscheinlich macht das sogar den Verlust wett, selbst wenn ich alles zurueckverkaufen werde.. wenn ich mich nicht irre x)
    Ich weiss nur nicht, ob ich heute bereits verkaufen soll, da heute ein Feiertag ist :') Ich warte lieber ab bis morgen und handle erst morgen nachmittag nach der Arbeit dann..

    Uebrigens, ich wuerde doch am Besten zu MSCI World umsteigen, da ich z.B. China sowieso nicht unterstuetzen moechte, denn dort sind ja eben die "Entwicklungslaender" nicht enthalten (und wenn z.B. Korea irgendwann so weit aufsteigt, dass es als ein Industrieland angesehen wird, wird es ja bestimmt in MSCI World integriert, wahr? Ich glaube, den wesentlichen Teil des Emerging Markets macht China, Indien und Korea aus.. Also lasse ich lieber meine Finger weg..). S&P 500 finde ich doch etwas zu riskant, da ich dann AUSSCHLIESSLICH in USA investieren werde..

    Fuehl mich sicherer mit den Informationen, die du mir vor allem gegeben hast Danke dir sehr!! (ESG scheint im jetzigen Weltgeschehen leider keine gute Option zu sein.. wie traurig das auch ist...)

  8. Avatar von ZehWeh
    ZehWeh ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.02.2021
    Beiträge
    359
    Danke
    10

    Standard AW: ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Mit einem World macht man im Grunde auch nichts verkehrt, vergleicht man All World, World oder die Kombi World/EM miteinander verlaufen die alle sehr ähnlich. Ist am Ende dann auch eine Frage der persönlichen Philosophie.

  9. Avatar von Soo
    Soo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    28.11.2021
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Standard AW: ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Mir war nicht bewusst, dass dieser "Verlauf" ausschlaggebend ist an sich laufen ja alle Graphen von World ETF fast identisch..! Aber S&P 500 oder MSCI World liegen da deutlich hoeher als die anderen World ETFs..!

    Von heute auf morgen ist mein ETF wieder im Negativ, muss wieder abwarten bis es positiv wird :') Ich sehe schon, wie schnell ETF im Wandel ist..

  10. Avatar von ZehWeh
    ZehWeh ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.02.2021
    Beiträge
    359
    Danke
    10

    Standard AW: ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Was meinst du mit "MSCI World liegt deutlich höher als World ETF" ?

    Ein World ETF ist ein ETF, der sich auf den MSCI World bezieht, das ist ein Index, MSCI ist die Firma, die den Index zusammenstellt !

    Der Unterschied zwischen verschiedenen ETF, die sich auf den gleichen Index beziehen, z.b. ishares Core MSCI World oder lyxcor MSCI World ist die Art und weise wie der Index im ETF nachgebildet wird (physisch oder synthetisch) und ob nebenbei Geld eingenommen wird (z.b. mit Wertpapierleihe). Ein entscheidender Wert ist dann die sogenannte Tracking Difference, also wie genau ein ETF dem Index folgt. Ein ETF kann sogar eine Überrendite erzielen, also seinen Index schlagen. Die TD berechnet sich aus der Wertentwicklung des ETF minus der Wertentwicklung des Index. Im Idealfall weist ein ETF also eine negative TD aus, weil dann hat er mehr Rendite erzielt als sein Index. Die Abweichungen sind meist gering aber gute ETF holen da pro Jahr 0,2% - 0,4% mehr raus als der Index und über einen langen Zeitraum summiert sich das dann.

    Ansonsten lassen sich ETF, die sich auf verschiedene Indizes beziehen kaum vergleichen bzw. ein Vergleich macht nur wenig Sinn, ausser, das man vielleicht abschätzen kann welcher ETF/Index evtl. zur gewählten Anlagestrategie besser performt !

  11. Avatar von Soo
    Soo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    28.11.2021
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Standard AW: ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:chart.jpg 
Hits:0 
Größe:48,3 KB 
ID:3942

    Hi Zehweh Vielen Dank für die zusätzlichen Erklärungen (ich glaube über die ähnlichen Sachen haben auch viele Finanzyoutuber hingewiesen!)

    Ich möchte gern Xtrackers MSCI World (ausschüttend) nehmen, da dort TER 0,12%, also günstiger als Ishares ist Übrigens, oben diese Grafik, wovon ich geredet habe, dass z.B. S&P 500 eindeutig höher liegt als mein ESG (Core MSCI World von Ishares liegt ja auch deutlich über meinen ESG.. aber S&P ist ja unschlagbar..)

    Ich habe dich aber schon so verstanden, dass dieser Abstand zwischen den Graphen nicht wichtig ist, sondern der Verlauf an sich (denn die Graphen laufen ja so gut wie identisch, nur, die Höhe ist ja seit einem Punkt deutlich auseinander gegangen)

  12. Avatar von Cici
    Cici ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    01.11.2013
    Beiträge
    681
    Danke
    56

    Standard AW: ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Zitat Zitat von Soo
    Übrigens, oben diese Grafik, wovon ich geredet habe, dass z.B. S&P 500 eindeutig höher liegt als mein ESG
    Sind in dem ESG-Chart auch die Ausschüttungen enthalten? Die anderen beiden sind nämlich thesaurierend (accumulating), während der ESG-Fonds ausschüttend (distributing) ist. Das könnte die Chartverläufe verzerren.

    Davon mal abgesehen, was machst Du, wenn der MSCI World in zwei Jahren wieder hinten liegt? Tauschst Du dann alles zurück?

  13. Avatar von ZehWeh
    ZehWeh ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.02.2021
    Beiträge
    359
    Danke
    10

    Standard AW: ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Mein Rat wäre es dich einmal gut in die Thematik einzulesen. Es gibt den Grundsatz "Investiere in nichts, das du nicht verstehst" und bei dir gibt ja offensichtlich noch einige Wissenslücken.

    Ansonsten werden dich ständig Unsicherheiten plagen.

  14. Avatar von Soo
    Soo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    28.11.2021
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Standard AW: ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Hallo Cici,

    es ist meine Strategie, die sich verändert hat. Als Laie angefangen, dachte ich "am diversifiziersten & esg" wären die besten Optionen überhaupt. Nun sehe ich aber, dass es gar nicht so läuft, wie ich mir vorgestellt habe. Da ich erst vor kurzem mit Besparen angefangen habe, dachte ich, wenn dann, nicht zu spät, lieber baldmöglichst umsteigen.

    Natürlich kann ich nicht vorhersehen, ob ich später dann noch mehr bereue, dass mein ESG nach 5 Jahren noch besser läuft als MSCI World. Meiner Meinung nach, die Entwicklungsländer hätten aber keine Chance gegen die bereits entwickelten Industrieländer, ist halt reine Prognose. Die Smallcaps und esg Option ziehen ja das Wachstum nur noch runter.

  15. Avatar von Soo
    Soo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    28.11.2021
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Standard AW: ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Naja, sogesehen dürften sehr viele Menschen nicht mehr investieren, oder? Ich habe ja grobe Kenntnis erlangt und möchte auch gegen Inflation / aktuelles Rentensystem etwas tun. Um das zu erreichen bin ich z.B. auch hier auf dem Forum und suche Rat.

  16. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    2.364
    Danke
    112

    Standard AW: ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Gegen die Inflation kannst du nichts machen. Sie wird aber wieder verschwinden oder so weit abschwächen, dass du mit einem ETF nach Inflation noch Rendite einfährst. Aus dem Grund ist eine lange Haltedauer auch wichtig. Gerade als Einsteiger ist das schwer durch zu halten wenn die Kurse mal 50% runter gehen….

    Da muss man abkönnen oder halt zu seinem Risikoanteil noch risikofreies zumischen, was dann aber auf die Gesamtrendite geht.

  17. Avatar von Soo
    Soo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    28.11.2021
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Standard AW: ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Danke dir fuer den Rat titan Ich versuche nun sehr geduldig sein mit meinem HSBC MSCI World..!

  18. Avatar von ZehWeh
    ZehWeh ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.02.2021
    Beiträge
    359
    Danke
    10

    Standard AW: ETF verkaufen - Worauf muss ich achten?

    Definitiv, nach Corona ging es schlagartig um fast 50% runter. Mein Depot war 5stellig im Minus aber die Erholung kam schnell nur damit mit dem Ukrainekonflikt und Energiekrise wieder alles nach unten ging und das ganze 2022 war börsentechnisch eh im A**** !!!

    Das muss man aber einfach aussitzen.

    Mittlerweile ist das Minus von 2022 weitestgehend wieder wett gemacht ! Nur eine Position vom Vanguard FTSE All World (thesaurierend) ist noch etwas im Minus, weil ich den als Einmalkauf 1 Monat vor dem Ukrainekonflikt gekauft habe.... Die Position vom Ausschütter, wo der Sparplan läuft, ist schon wieder gut im Plus, was dann auch wieder den Vorteil von Sparplänen gegenüber Einmalkäufen in Krisenzeiten zeigt.

Ähnliche Themen

  1. BU Versicherung worauf achten?

    Von tomy778 im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2020, 02:22
  2. Worauf bei der Haftpflichtversicherung achten

    Von Amancio im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2018, 15:59
  3. Steuern bei Investmentfonds - worauf muss ich achten?

    Von RaginRob im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2015, 21:20
  4. Worauf muss ich beim Investment in Seltene Erden achten?

    Von Meyer Anlegerme im Forum Rohstoffe - Edelmetalle - Metalle
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 09:44
  5. Worauf muss man bei einem Kreditvergleich achten?

    Von Sidicon im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 13:54