Thema: Rentenversicherung Freiberufler

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Rentenversicherung Freiberufler # 1
    natslada
    natslada ist offline

    Beiträge
    1
    seit
    28.07.2010
    Hi an alle, Versicherungen heut zu Tage zu vergleichen ist ja sehr anstregend. Weiß jemand wo man das schnell und vor allem kostenlos machen kann? …also wo es auch nicht so kompliziert ist?

  2. AW: Rentenversicherung Freiberufler # 2
    Sergio
    Sergio ist offline
    Avatar von Sergio
    Beiträge
    136
    seit
    07.07.2010
    Hallo!

    Hier sind Sie mit ihrer Frage am richtigen Ort. Hier gibt es viele, die mit Versicherungen arbeiten. Meine Anregung ist jedoch für Sie wie folgt:

    Ist eine Rentenversicherung wirklich das beste für ihre finanziellen Ziele?

    In diesem Forum ist es besser den Zweck zu erläutern. Dann erhalten Sie auch bessere Angebote.

    Wenn Sie möchten helfe ich Ihnen gerne weiter. Nicht mit dem Vergleich, aber mit der Auswahl der richtigen Anlage. Eine Rentenversicherung geht bis zur Rente. Also geht es hier um eine langfristige Anlage. Kontaktieren Sie mich!

  3. AW: Rentenversicherung Freiberufler # 3
    Jakob Cyll
    Jakob Cyll ist offline

    Beiträge
    56
    seit
    29.05.2010
    Hallo natslada,

    das ist einfach.

    Ein Versicherungsmakler vergleicht für Sie kostenlos Versicherungen.
    Und überall wo es kompliziert wird steht er/sie sogar mit Erläuterung und Erklärung bereit.
    Zudem haftet er sogar für seine Beratung.

  4. AW: Rentenversicherung Freiberufler # 4
    Gerd
    Gerd ist offline

    Beiträge
    960
    seit
    03.03.2010
    Wenn hier nach einer Rentenversicherung gefragt wird, sollte man auch auf die Frage eingehen und kein ominöses Zeug reden. Die Feststellung, das eine Rentenversicherung bis zur Rente geht ist schon mal völliger Quatsch und hat mit langfristiger Geldanlage nichts zu tun. Eine Rentenversicherung beginnt ab dem Datum an dem ich die Rente warnehmen möchte. Zumindest das sollten sie auf Ihren vielen Lehrgängen doch gelernt haben Herr Sergio. Wann geht eigentlich ein Freiberufler in Rente. Helfen sie mir.
    O.K. Ansonsten stimme ich Jakob zu. Nur mit dem "unabhängigen" Makler habe ich so meine Bauchschmerzen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Spezielle Auslandskrankenversicherung für Freiberufler
    Von SHenry im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.05.2015, 13:28
  2. Rechtsschutzversicherung für Freiberufler ?
    Von bananalars01 im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.03.2015, 09:45
  3. Freiberufler Bescheid der gesetztliche Rentenversicherung
    Von bananalars01 im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2014, 12:02
  4. Förderung für Freiberufler?
    Von Nimtok im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 20:32
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 00:29