Kann der Zweitwagen bei einer anderen Versicherung angemeldet werden?

3Antworten
  1. Avatar von Rakic
    Rakic

    Standard Kann der Zweitwagen bei einer anderen Versicherung angemeldet werden?

    Seit vielen Jahren schon sind wir mit unserem Auto bei der S-Direkt-Versicherung. Wir sind zufrieden und inzwischen mit diesem Auto auch schon bei 40% angekommen. Das ist günstig und alles ist gut.
    Seit zwei Jahren haben wir aber jetzt als Zweitwagen noch das Auto unseres Sohnes bei dieser Versicherung laufen. Begonnen hat das mit 140%, inzwischen sind wir bei 85% gelandet.
    Trotzdem müssen wir immer noch 75 Euro pro Monat dafür zahlen. Das kommt mir sehr viel vor und ich wüsste gerne, ob wir mit diesem Zweitwagen nicht auch woanders hingehen und dort von einem günstigeren Tarif profitieren können.
    Habe mal gehört, dass das bei Direct Line möglich ist.
    Was wisst ihr darüber?

  2. Avatar von Reibold
    Reibold ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    16.01.2011
    Ort
    Neuburg an der Donau
    Beiträge
    461
    Danke
    61

    Standard AW: Kann der Zweitwagen bei einer anderen Versicherung angemeldet werden?

    Hallo!

    Es spricht nichts dagegen sich für den Zweitwagen einen anderen Anbieter zu suchen. Der wird dann bei der bisherigen Versicherung die SF Klasse des Autos anfragen und diese Übernehmen. Das macht jede Gesellschaft.

    MfG

    Alexander Reibold

  3. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Standard AW: Kann der Zweitwagen bei einer anderen Versicherung angemeldet werden?

    Wundere mich gerade ein wenig!

    Zitat Zitat von Rakic
    Seit vielen Jahren schon sind wir mit unserem Auto bei der S-Direkt-Versicherung. Wir sind zufrieden und inzwischen mit diesem Auto auch schon bei 40% angekommen. Das ist günstig und alles ist gut.
    Seit zwei Jahren haben wir aber jetzt als Zweitwagen noch das Auto unseres Sohnes bei dieser Versicherung laufen. Begonnen hat das mit 140%, inzwischen sind wir bei 85% gelandet.
    Trotzdem müssen wir immer noch 75 Euro pro Monat dafür zahlen. Das kommt mir sehr viel vor und ich wüsste gerne, ob wir mit diesem Zweitwagen nicht auch woanders hingehen und dort von einem günstigeren Tarif profitieren können.
    Habe mal gehört, dass das bei Direct Line möglich ist.
    Was wisst ihr darüber?
    Wer eine Kfz-Versicherung bei Online-Direkt-Versicherungen schon seit Jahren abschließen kann, der benötigkt doch keine Hilfe in einem Forum ?


  4. Avatar von Gerd
    Gerd ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.03.2010
    Beiträge
    960
    Danke
    54

    Standard AW: Kann der Zweitwagen bei einer anderen Versicherung angemeldet werden?

    Offensichtlich doch. Sonst hätte er mit seinem Zweitwagen nicht bei 140% angefangen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.05.2014, 16:39
  2. Wie teuer ist der Zweitwagen bei einer fremden Versicherung

    Von Smartie im Forum KFZ Versicherung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 12:55
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 10:33
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 11:47
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 15:35

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz