Gibt es den Kredit von Privatleuten auch ohne Ehepartner?

+ Antworten
2Antworten
  1. Avatar von Butterblume
    Butterblume

    Frage Gibt es den Kredit von Privatleuten auch ohne Ehepartner?

    Hallo zusammen...

    Ich bin in unserer Familie diejenige, die mit nur 800 Euro netto nicht soviel verdient,
    dass ich bei einer Bank alleine einen Kredit bekäme.
    Das habe ich schon ausprobiert. Da mein Girokonto aber dauerhaft überlastet ist und
    dringend ausgeglichen werden müsste, gibt es aber keinen anderen Weg als einen
    Kredit dafür aufzunehmen.
    Ich möchte meinen Mann mit diesen Problemen aber nicht belasten.
    Im Internet bin ich jetzt auf eine Seite gestoßen, die Kredite von Privatleuten anbietet.
    Habe ich dort vielleicht eine Chance, auch alleine einen Kredit zu bekommen?

  2. Avatar von Bolitho
    Bolitho ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.09.2010
    Ort
    Stade / Hamburg
    Beiträge
    2.245
    Danke
    278

    Standard AW: Gibt es den Kredit von Privatleuten auch ohne Ehepartner?

    Zitat Zitat von Butterblume
    ... Da mein Girokonto aber dauerhaft überlastet ist und
    dringend ausgeglichen werden müsste, gibt es aber keinen anderen Weg als einen
    Kredit dafür aufzunehmen. ...
    Das glaube ich nicht. Prüf mal, ob Du da nicht einem Glaubenssatz aufsitzt, der Dir den Blick versperrt und Dich möglicher Optionen beraubt.

    Zu Deiner Frage: Frag halt dort nach oder probier es aus. Woher sollen wir das wissen, wenn wir nicht mal die Seite kennen, die Du gefunden hast.

    Ach ja, ein Kredit macht es nicht immer besser. Du solltest prüfen, warum Du die Probleme mit der Kontoführung hast. Die Differenz zwischen dem Dispo oder Überziehungszinssatz und dem Zins beim Privatkredit wird vermutlich nicht reichen, um die Schulden im vernünftigen Zeitrahmen abzubauen. Und wenn Du Deinen Mann mit solchen Problemen nicht belasten willst, frage ich mich wozu er dann überhaupt da ist und wie Euer Konzept einer Partnerschaft aussieht. Oder aber bei Dir ist ne Menge mehr neben der Spur als nur das Girokonto. Toughes Statement, mag sein. Aber ehrlich.

  3. Avatar von obelix
    obelix ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.11.2011
    Beiträge
    853
    Danke
    129

    Standard AW: Gibt es den Kredit von Privatleuten auch ohne Ehepartner?

    Hallo,

    gerade in finanziellen Dingen sollte immer mit offenen Karten gespielt und ehrlich miteinander umgegangen werden. Sonst ist es nur eine Frage der Zeit bis 'alles den Bach runter geht'.

    Als erstes den (Ehe-)Partner und die Hausbank mit einbeziehen. Dein "dauerhaft überlastetes Girokonto" wird kaum durch einen Kredit in den Griff bekommen zu sein (= siehe Bolitho). Ein Konzept dazu wird ein Internetanbieter nur schlecht liefern können. Zuerst selbst die Initiative ergreifen ... mit Gesprächen 'vor Ort'.

Ähnliche Themen

  1. Gibt es in Europä auch Länder ohne Autoversicherung?

    Von MignoS im Forum KFZ Versicherung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 23:11
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 17:14
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 00:41
  4. Gibt es auch Filialbanken ohne Kontoführungsbühr für Girokonten?

    Von Ghost im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 22:01
  5. Gibt es auch Rechtschutzversicherungen ohne Wartezeit?

    Von Leisetreter im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 11:05

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.