Thema: Norisbank Kreditantrag.

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Norisbank Kreditantrag. # 1
    qwertz
    qwertz ist offline

    Beiträge
    1
    seit
    18.07.2012
    Hallo,
    Ich habe bei der Norisbank Online ein Antrag gestellt.
    Norisbank ist meine Hausbank.

    Der erste große Brief der ankam beinhaltete folgende Angaben.
    Beschreibung der Merkmale des Kredits:
    Nettodarhlehensbetrag 3500€
    Laufzeit 38 Monate(gab noch den selben Zinssatz wie 36Monate)
    Raten 36 Monate
    35 davon Zins und Tilgungsraten von 105,78€ Schlussrate 104,78€
    Gebundener Sollzins 4,80%
    Effektv. Jahreszins 4,90%
    Der von mir zu zahlender Gesamtbetrag 3780,48€(3780,48-3500=280,48€)
    (Kurz nachrechnen 3500/100=35 *4,9 =171,50€) da stimmt doch was nicht oder hab ich ein logikfehler, versteckte kosten?
    0,00€ Bearbeitungsgebühren, Versicherung etc.

    Soo nun kam eine Mitteilung dass nach der Prüfung meiner Einkommensunterlagen Abweichungen festgestellt wurden.(Keine weitere Angeben enthalten)
    Kurze Angabe, ledig, 11xx,xx€ Netto verdienst. 0€ Miete, Essen etc. Wohne noch bei den Eltern. Unterstütze mit meinen Geld aber kraftig die Marktwirtschaft. Sind also im durchschnitt 500-1000€ auf dem Konto.
    Was bin ich bitte für ein Risiko?

    Hab also neues Angebot bekommen:
    Beschreibung der Merkmale des Kredits
    Nettodarlehensbetrag 3500€
    Laufzeit 38 Monate(gab noch den selben Zinssatz wie 36Monate)
    Raten 37 Monate
    36 davon Zins und Tilgungsraten von 106,94€ Schlussrate 106,65€
    Gebundener Sollzins 7,62%
    Effektv. Jahreszins 7,90%
    Der von mir zu zahlender Gesamtbetrag 3956,49€

    Grob überschlagen sind 8% von 3500€ keine 456,49€ und 5% von 3500€ keine 280,48€.
    Bei dem zweiten Angebot sind es ja locker 12%.. find ich recht heftig.
    Wo liegt da bei mir der Verständnisfehler?
    Warum sind die Zinsen von den zu zahlende Betrag immer knapp 1,7x höher als die Zinsen die auf den Darlehensdaten stehen?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    mfG

  2. AW: Norisbank Kreditantrag. # 2
    MThiemann
    MThiemann ist offline
    Avatar von MThiemann
    Beiträge
    386
    seit
    22.06.2009
    Hallo qwertz,

    bei der Angabe "mietfrei bei den Eltern" rechnen die Banken grundsätzlich eine fiktive Miete zum Existenzminimum hinzu. Also ca. 600 EUR Existenzminimum + 400 EUR für angenommene Miete.

    Demnach verbleiben bei Ihrem Nettoeinkommen von 1.100 EUR gerade einmal 100 EUR für eine mögliche Kreditrate.

    Die Konditionen vergeben die meisten Institute mittlerweile bonitätsabhängig. Je knapper die Bonität, desto wahrscheinlicher ein Kreditausfall für die Bank, desto höher die angebotene Kondition.

    Einige Banken bieten aber auch konstante Konditionen ohne die Bonität dabei gesondert zu berücksichtigen. Hier gibt es Sollzinssätze ab 5,55%.

    Auf meiner Internetseite habe ich einen Ratenkredit-Online-Vergleich, mit dem Sie die Konditionen von bis zu zehn Banken direkt miteinander vergleichen und auch gleich beantragen können.

    Dabei entstehen Ihnen keine Kosten, auch dann nicht, wenn eine Anfrage einmal abgelehnt werden sollte.

    Viele Grüße
    M. Thiemann

  3. AW: Norisbank Kreditantrag. # 3
    AV-Planer
    AV-Planer ist offline
    Avatar von AV-Planer
    Beiträge
    154
    seit
    29.06.2012
    Zitat Zitat von qwertz
    Grob überschlagen sind 8% von 3500€ keine 456,49€ und 5% von 3500€ keine 280,48€.
    Bei dem zweiten Angebot sind es ja locker 12%.. find ich recht heftig.
    Wo liegt da bei mir der Verständnisfehler?
    Warum sind die Zinsen von den zu zahlende Betrag immer knapp 1,7x höher als die Zinsen die auf den Darlehensdaten stehen?
    Die Zinsen werden ja nicht einmalig berechnet und dann auf die Laufzeit verteilt. Die Zinsen werden immer auf den aktuellen Darlehenswert berechnet. Im ersten Monat also 7,62/12 auf 3500. Im zweiten Monat hat sich das Darlehen um den Tilgungsanteil (ca. 84,--) des ersten Monats vermindert, also 7,62/12 von 3416, usw. Das ergibt ja natürlich in Summe über die Laufzeit mehr als die 8%, die du zu Grunde gelegt hast.

    Sonst wäre eine Immobilienfinanzierung, die i. d. R. über >30 Jahre läuft zu 3% im Moment extrem günstig, oder?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Norisbank
    Von Fiebr im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 13:48
  2. Eure Erfahren mit der Norisbank
    Von Marc00 im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2013, 15:45
  3. Gehalt kommt immer später bei der Norisbank ? Ich bitte euch um Hilfe
    Von Marc00 im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2013, 15:19
  4. Wie sicher ist ein Kreditantrag im Internet???
    Von Markus2410 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 11:23
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 21:55