Freistellungsauftrag Bank of Scotland

+ Antworten
8Antworten
  1. Avatar von Saphyr
    Saphyr ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    19.12.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard Freistellungsauftrag Bank of Scotland

    Guten Tag,
    ich habe eine kurze Frage an die Profis:

    Beim Erstellen des Freistellungsauftrages über das Onlineformular, kann man ja die Gültigkeitsdauer angeben, also ab wann der Auftrag gülitg ist.

    Ist da der "01.01.2012" oder das "heutige Datum" anzugeben?

    Logisch wäre natürlich der 01.01.2012, aber kann man denn das rückwirkend einfach so festlegen? und wird das dann auch richtig bearbeitet?

    Sorry für die etwas dumme Frage, aber ich will kein Geld verlieren.^^

    Gruß Saphyr

    P.S. Ich hatte dem Kundenservice bei der BoS eine Mail geschrieben, vor zwei Wochen, kam aber keine Antwort.

  2. Avatar von domrepp
    domrepp ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.03.2011
    Beiträge
    231
    Danke
    21

    Standard AW: Freistellungsauftrag Bank of Scotland

    Da die BoS ausdrücklich auf eine Einrichtung eines FS bis zum 28.12 hinweist, gehe ich davon aus, dass der FS rückwirkend für 2012 gilt.

  3. Avatar von Matthew Pryor
    Matthew Pryor ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.475
    Danke
    372

    Standard AW: Freistellungsauftrag Bank of Scotland

    Generell können Freistellungsaufträge für das laufende Kalenderjahr beantragt oder geändert werden.Der 28.12. gilt wohl als Frist,damit die Einrichtung/Umstellung bis zum Jahresende auch erfolgen kann.
    Eine rückwirkende Änderung für vergangene Veranlagungszeiträume ist prinzipiell nicht möglich.

  4. Avatar von Saphyr
    Saphyr ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    19.12.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Freistellungsauftrag Bank of Scotland

    Das mit der Frist ist mir klar.

    Unklar ist mir immernoch welches Datum ich in das Feld "Gültigkeit vom" einsetzen soll.

    Wäre ja möglich, dass beim Eintragen des heutigen Datums (Mitte Dezember), nur anteilig ein Betrag freigestellt wird, oder?

    Und bei Eintragen des Datums 01.01.2012, es einen Fehler bei der Bearbeitung gibt, da das Eintragen eines Datums, das in der Vergangenheit liegt möglicherweise nicht zulässig ist. Und ich möglicherweise über diesen Fehler nicht benachrichtigt werde (oder zu spät ).

    Hört sich ein bisschen nach Paranoia an^^, aber wegen so einem kleinen Firlefanz will ich mich später nicht ärgern müssen.

    Also bitte klipp und klar ein: "heutiges Datum", "01.01.2012" oder "scheißegal".

    Danke

  5. Avatar von Matthew Pryor
    Matthew Pryor ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.475
    Danke
    372

    Standard AW: Freistellungsauftrag Bank of Scotland

    Wenn Sie den FSA für das volle Kalenderjahr nutzen wollen und müssen,dann geben Sie den 01.01.2012 an.
    Wir können schlecht raten,wann Sie Ihr Konto eröffnet haben bzw. welchen Anteil Ihres Freibetrages Sie auf das entsprechende Konto verteilen möchten...

  6. Avatar von obelix
    obelix ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.11.2011
    Beiträge
    852
    Danke
    129

    Standard AW: Freistellungsauftrag Bank of Scotland

    Zusatzfrage: Ist nicht der Zeitpunkt der Zinszahlung maßgebend, also dass zu diesem Zeitpunkt der Freistellungsauftrag vorliegen muss? In diesem Sinne sollte bei Zinsgutschriften zum 31.12., dieses Datum reichen.

    ... so ganz im Dunkeln...

  7. Avatar von domrepp
    domrepp ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.03.2011
    Beiträge
    231
    Danke
    21

    Standard AW: Freistellungsauftrag Bank of Scotland

    Zitat Zitat von obelix
    Zusatzfrage: Ist nicht der Zeitpunkt der Zinszahlung maßgebend, also dass zu diesem Zeitpunkt der Freistellungsauftrag vorliegen muss? In diesem Sinne sollte bei Zinsgutschriften zum 31.12., dieses Datum reichen.
    So war es von mir gemeint, deswegen bis zum 28.12.!

    Saphyr, einfach den 01.01.2012 eingeben, wie es Pryor sagt, und gut ist!

  8. Avatar von Saphyr
    Saphyr ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    19.12.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Freistellungsauftrag Bank of Scotland

    OK, Danke für eure Geduld.

    Bin manchmal ein wenig umständlich...^^

    Danke nochmal!

    Gruß Saphyr

  9. Avatar von wosik97
    wosik97 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    01.08.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    0

    Standard AW: Freistellungsauftrag Bank of Scotland

    Du kannst kein anderes Datum angeben, als das aktuelle. Ich bin über diesen Punkt auch gestolpert und dachte ebenfalls , dass ich den 01.01.12 angeben müsste. Wenn Du also heute den Freistellungsauftrag stellst, wirst Du den 20.12.2012 angeben MÜSSEN...

Ähnliche Themen

  1. Sicherheiten Bank of Scotland

    Von VoxX im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2016, 19:51
  2. Bank of Scotland Festgeld

    Von OMEGA-90 im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 08:53
  3. Bank of Scotland

    Von Tommy-L im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 10:44
  4. Tagesgeldkonto bank of scotland ***

    Von BlackPhantom im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 02:41
  5. Bank of Scotland

    Von huettenfranzl im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 17:55