Thema: Bewegung bei Währungen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Bewegung bei Währungen # 1
    Vegeta11880
    Vegeta11880 ist offline

    Beiträge
    2
    seit
    26.09.2013
    Hallo,

    Wann lohnt es sich denn Währungen zu handeln?
    Damit meine ich wann ist was los in der Börse und wann tut sich eher wenig am Kurs?
    Ich denke das hängt schon von der Uhrzeit ab/wann die Börsen öffnen/....,oder?

    Wann ist an der Börse Bewegung?

  2. AW: Bewegung bei Währungen # 2
    Bernhard78
    Bernhard78 ist offline

    Beiträge
    11
    seit
    18.11.2013
    Ich befürchte das lässt sich so pauschal nicht eingrenzen, da einfach sehr viele Faktoren mit hereinspielen. Sorry, dass ich Dir da nicht mehr helfen kann.

    LG,

    Bernhard

  3. AW: Bewegung bei Währungen # 3
    franzi.behrens
    franzi.behrens ist offline

    Beiträge
    17
    seit
    15.01.2015
    Naja das gute ist, dass du nahezu 24/5 traden kannst, Kursbewegungen sind immer. Ich glaube es fängt montags 1 Uhr nachts an und schließt erst freitags 22 Uhr. Es ist natürlich abhängig welche Währungspaare du handelst, z.b. EUR/CHF geht erst zwischen 8 Uhr und 17 Uhr richtig ab, weil die Börsen in den jeweiligen Ländern dann geöffnet sind. Rohstoffe wie Gold und Silber gehen auch zu deutschen Zeiten am besten. Der Vorteil ist, dass du jeden Kontinent sehr gut "mitnehmen" kannst. Fängst mit Asien an, dann Europa und zum Abschluss die Staaten.

    Und du brauchst ja teilweise nur ein paar PIPs, je nach Kapital.....

  4. AW: Bewegung bei Währungen # 4
    BinaryJan
    BinaryJan ist offline

    Beiträge
    11
    seit
    16.06.2015
    In einem Wirtschaftskalender lassen sich oft Ereignisse vorhersehen, die einen Währungskurs stark beeinflussen können. Entsprechend finden zu diesen Zeitpunkten (z. B. bei einer Leitzinsentscheidung) größere Kursbewegungen statt von denen man profitieren kann.

  5. AW: Bewegung bei Währungen # 5
    MagicMike
    MagicMike ist offline

    Beiträge
    167
    seit
    30.01.2016
    Zitat Zitat von BinaryJan
    In einem Wirtschaftskalender lassen sich oft Ereignisse vorhersehen, die einen Währungskurs stark beeinflussen können. Entsprechend finden zu diesen Zeitpunkten (z. B. bei einer Leitzinsentscheidung) größere Kursbewegungen statt von denen man profitieren kann.
    Hallo zusammen,

    genau dann sollte man als ungeübter Händler nicht handeln!

    Zunächst einmal stellt sich die Frage welche Produkte möchtest du überhaupt handeln?

    Weiter spielt der Spread eine sehr große Rolle - umso größer dieser ist umso unrentabler gestaltet sich dein Trade.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Währungen und Produkte dazu
    Von Zacharias Zasta im Forum Währungen - Zertifikate - Derivate
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2015, 15:06
  2. geldanlage in währungen
    Von raphael1985 im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 13:29
  3. Alternative Währungen
    Von leros im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 13:17
  4. Währungen absichern
    Von witra im Forum Währungen - Zertifikate - Derivate
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 09:38
  5. Bonds in exotischen Währungen
    Von Pedro im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 15:21