Thema: Frage zum Absetzen eines Smartphones (Geringwertige Wirtschaftsgüter)

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Frage zum Absetzen eines Smartphones (Geringwertige Wirtschaftsgüter) # 1
    ErAzOr
    ErAzOr ist offline

    Beiträge
    5
    seit
    03.08.2011
    Hi,
    im vergangenem Jahr habe ich mir ein neues Smartphone zugelegt (447,5€). Somit fällt es unter Geringwertige Wirtschaftsgüter.

    Kurz zu meiner Situation: Ich bin in einer IT-Abteilung eines Krankenhauses tätig und empfange mit dem Smartphone neben privaten Emails auch geschäftliche Emails. Beispielsweise Emails von Mitarbeitern, Störungsmeldungen von unseren Monitoring, sowie Statusmeldungen. Zum teil nutze ich es zu Recherchezwecken im Internet. In seltensten Fällen (das ist wirklich die Ausnahme) werden darüber auch geschäftliche Telefonate geführt. Selbstverständlich wird es auch für private Zwecke genutzt.

    Eine Trennung zwischen geschäftlicher bzw. privater Nutzung ist ja in der Realität kaum machbar. Nun weiß ich, dass man beispielsweise bei einem Computer ein Verhältnis zw. privater und geschäftlicher Nutzung von jeweils 50% angeben kann und das vom Finanzamt (ohne Nachweis) akzeptiert wird. Ist es denn im Falle des Smartphones genau so? Können hier problemlos 50:50 angegeben werden? Oder sind hier Nachweises erforderlich?

    Vielen Dank.

  2. AW: Frage zum Absetzen eines Smartphones (Geringwertige Wirtschaftsgüter) # 2
    gruberclaudia
    gruberclaudia ist offline

    Beiträge
    65
    seit
    08.08.2013
    Ist hier keine Pauschalierung möglich, wie du schon sagst, ist eine Trennung nicht möglich?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Frage zwecks eines ausländischen Kreditgebers
    Von V-Mann im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2015, 10:30
  2. Wie gut sind die neuen Smartphones?
    Von Gunther im Forum Smalltalk
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.12.2013, 09:25
  3. PKV im voraus absetzen
    Von Latinl im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2012, 20:09
  4. Weiterbildungskosten absetzen?
    Von MajorKev im Forum Jobangebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:39
  5. Privatkredit absetzen?
    Von KSC im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 22:18