Angestellter und Sänger - wie?

+ Antworten
3Antworten
  1. Avatar von EmPtY
    EmPtY ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.08.2014
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Idee Angestellter und Sänger - wie?

    Hallo zusammen

    Ich habe mal eine Frage.
    Ich bin angestellter Industrie Kaufmann und produziere zur Zeit nebenbei einen Song der bald vermarktet werden soll. Also werde ich durchaus etwas Geld damit verdienen.

    Wie muss man dies steuerlich ans Finanz Amt überreichen bzw muss man irgendwie was anmelden?

    Kenne mich da leider gar nicht aus.

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank!

    MfG

  2. Avatar von florianmeier
    florianmeier ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.01.2014
    Beiträge
    570
    Danke
    48

    Standard AW: Angestellter und Sänger - wie?

    Als Sänger muß das Einkommen dem Finanzamt gegenüber erklärt werden.

    Eine Gewerbeanmeldung ist nicht erforderlich, da Freiberufler.

  3. Avatar von Alex76
    Alex76 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    12.03.2009
    Beiträge
    58
    Danke
    7

    Standard AW: Angestellter und Sänger - wie?

    Ja du solltest zuerst mit (d)einem Steuerberater reden und dann die Freiberuflichkeit dem FA melden

  4. Avatar von Rotstift
    Rotstift ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    26.02.2014
    Beiträge
    31
    Danke
    1

    Standard AW: Angestellter und Sänger - wie?

    Da gibt es so etwas wie "freischaffender Künstler" oder so ähnlich. Du musst dein Gewerbe anmelden und bekommst dann auch eine Steuernummer. Im Zweifel einfach mal blöd beim Finanzamt nachfragen.

Ähnliche Themen

  1. Krankschreibung: Selbstständig in DE, Angestellter in CH

    Von efpe2000 im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2015, 09:22
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2013, 10:12
  3. Als Angestellter in die private Krankenversicherung

    Von Henrik83 im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 10:32