Bekomme kein Geld mehr!

+ Antworten
9Antworten
  1. Avatar von JH08
    JH08 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.01.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard Bekomme kein Geld mehr!

    Hallo!

    Ich wende mich an dieses Forum, da ich mittlerweile überfragt bin. Ich hoffe, dass mir hier geholfen werden kann.

    Ich bin ein 24jähriger Belgier, der seit März 2013 in Deutschland arbeitet und lebt. Seit September 2014 stecke ich in finanzieller Not. Ich habe das Minus auf meinem Konto von September bis November mit meiner Kreditkarte gedeckt und diese mit 2.500€ ausgelastet. Folglich wurde mir Ende November die Kreditkarte quasi gekündigt (das Limit auf 0 gesetzt).

    Auf Nachfrage bei meiner Sparkasse wurde mir mitgeteilt, dass dies an meiner schlechten Bonität läge. Die Kontoführung war seit September halt auch "schlecht". Einen Dispo habe ich nie einrichten lassen.

    Von der Sparkasse erhalte ich kein Geld mehr. Mir wird kein Dispo eingeräumt und ein (weiterer) Kredit ebenso nicht. (Zur Info: Ich habe einen Kleinkredit in Resthöhe von 2.350€).

    Ich habe versucht kurzfristig online diverse Kleinkredite abzuschließen. Ich erhielt nur Absagen. Bei einem persönlichen Termin in der Sparkasse kam leider auch nichts weiter bei rum.

    Mein Einkommen (Netto 1.885€) übersteigt meine monatlichen Ausgaben von ca. 1.550€ (inkl. Lebensmittel, etc.). Dadurch habe ich monatlich ein Plus von über 300€ und habe somit auch nicht die Sorge, dass ich das Minus von ca. 2.000€ nicht im Laufe des Jahres ausgleichen kann.

    Das Problem ist nur, dass ich derzeit keine Möglichkeit habe an liquide Mittel zu gelangen. Mein Dezembergehalt hat das Minus auf meinem Konto auf -800€ schrumpfen lassen. Da ich aber keinen Dispo habe, kann ich keine weiteren Rechnungen begleichen, kann meine Miete nicht zahlen und auch keine Lebensmittel kaufen. Mir bleibt also nur die Möglichkeit bei Freunden und Bekannten Geld zu leihen, was ich nicht überstrapazieren möchte.

    Meine Frage:
    Was kann ich tun, um kurzfristig an Geld zu kommen? Bspw. würde mir ein Dispo die Möglichkeit bieten liquide zu bleiben und langsam wieder in die schwarzen Zahlen zu kommen. Bis August hätte sich die Sache dann erledigt. Die Sparkasse gewährt mir den Dispo jedoch nicht. Macht es Sinn zu einer anderen Bank zu gehen? Meine Ausgaben habe ich sorgfältig zusammengestellt, sodass ich den monatlichen Überschuss belegen auch belegen kann.

  2. Avatar von Escorpio
    Escorpio ist offline

    Title
    Moderator
    seit
    23.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.116
    Danke
    242

    Standard AW: Bekomme kein Geld mehr!

    Hey,

    verstehe ich dich richtig... du hast Bargeld von deiner Kreditkarte abgehoben und dies auf dein Girokonto eingezahlt?

    Das ist Betrug (auch wenn in den meisten Fällen keine Anzeige erstattet wird). Wenn die Bank das so in die Schufa eingetragen hat (Kreditkarten-Missbrauch) dann stehst du die nächsten Jahre ziemlich doof da.

    Das ist sicherlich auch der Grund, wieso die Bank dir kein Entgegenkommen zeigt... Sie müssen es in dem Fall auch gar nicht... Bei einer Disporückzahlung hätte das anders ausgesehen.

    Ich sehe hier eigentlich nur die Option auf ein Kredit ohne Schufa... Alternativ, könntest du ja mal beim JobCenter nachfragen, ob sie ein Darlehen gewähren, da du ja Zahlungsunfähig bist und dir so gesehen nicht mal etwas zu Essen kaufen könntest.

    LG escorpio

  3. Avatar von JH08
    JH08 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.01.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Bekomme kein Geld mehr!

    Hallo Escorpio,

    erstmal danke für deine Antwort! Zweitens: ich möchte kurz sagen dass ein Freund von mir die ersten Eintrag geschrieben hat, was das Unterschied in Schreibstil erklärt.

    Ich habe heute noch einen Termin gehabt bei einem anderen Bank, und da sieht es relativ gut aus. Ich habe denen alles erklärt, in detail, und sie meinen dass sie zu einer Lösung kommen können. Also, das ist schonmal positiv erstmal.

    Dabei möchte ich dir fragen, ob ich vielleicht die Sparkasse fragen kann um diese negative Eintrag in der Schufa zu löschen? Ich wüsste nämmlich nicht dass es nicht erlaubt war das so zu machen mit der Kreditkarte, bis du es hier geantwortet hast. Oder siehst du da keinen Ausweg?

    LG, JH

  4. Avatar von Suxxess
    Suxxess ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    09.10.2013
    Beiträge
    489
    Danke
    39

    Standard AW: Bekomme kein Geld mehr!

    Einen Weg gebe es noch und zwar einen Arbeitgeberkredit. Der muss dir zwar die normalen Zinsen berechnen, weil ihm sonst das Finanzamt aufs Dach steigt, aber sowas wäre möglich. ( Immer noch besser als wenn die Gläubiger anfangen sich einen Titel zu holen und dann direkt vom Konto pfänden lassen )

    Könnte man halt überlegen, man steht natürlich beim Arbeitgeber dann nicht sonderlich gut da, aber es wäre halt eine der Möglichkeiten.

    Bei der Schufa ist es eigentlich so, wenn es drinsteht dann steht es drin.
    Mit der Zeit verbessert sich zwar der Scorewert wieder, aber einfach löschen geht wohl nicht. Darf man fragen wie du innerhalb von 4 Monaten die 2.500 € verbraucht hast obwohl du angibst jeden Monat 300 € zurückführen zu können?

    Falls es z.B. dringende Reperaturen waren wie Auto oder Waschmaschine, dann ist das natürlich klar das es nötig war. Ansonsten gibt es auch Schuldnerberatungen die einem helfen können.

  5. Avatar von bananalars01
    bananalars01 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.04.2013
    Beiträge
    119
    Danke
    8

    Standard AW: Bekomme kein Geld mehr!

    Zitat Zitat von Escorpio
    Hey,

    verstehe ich dich richtig... du hast Bargeld von deiner Kreditkarte abgehoben und dies auf dein Girokonto eingezahlt?

    Das ist Betrug (auch wenn in den meisten Fällen keine Anzeige erstattet wird). Wenn die Bank das so in die Schufa eingetragen hat (Kreditkarten-Missbrauch) dann stehst du die nächsten Jahre ziemlich doof da.


    LG escorpio
    wieso soll das Betrug sein ? Verstehe ich nicht.

    Mit der Kreditkarte wird ein Kreditlimit festgelegt, damit kann man alles machen wie es beliebt: Kauf eines Computers, einen Flug buchen oder eben Geld abhebe( und da spielt es keine Rolle ob man im Ausland Geld abhebt oder im Inland).

    Wenn eine Bank ein Kreditlimit genehmigt das ist das kein Betrug sondern eine ganz normale Nutzung.

  6. Avatar von Suxxess
    Suxxess ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    09.10.2013
    Beiträge
    489
    Danke
    39

    Standard AW: Bekomme kein Geld mehr!

    Kreditkartenreiterei - Enzyklopädie Marjorie-Wiki

    https://www.finanz-forum.de/giro_kred...sen_t6837.html

    https://www.finanz-forum.de/abhebung_...tat_t7942.html

    Der Kunde verschafft sich gegenüber seiner Bank dadurch ein Zinsfreien Kredit der nicht den Bedingungen einer Kreditkarte entspricht. Dafür ist der Dispo oder Kreditkarten mit Teilzahlung gemacht worden. Außerdem schadet er der Bank, dadurch das ihr die Sollzinsen vom Girokonto entgehen und das kann bei einem höheren Betrag über einige Monate schon ein Sümmchen ausmachen. Des weiteren ist es Vertragsbruch, was weitere Zivilrechtliche Forderungen nach sich ziehen kann.
    Wobei er im Moment die einzige Quelle darstellt. Es klingt allerdings auch plausibel.

  7. Avatar von Birgit
    Birgit ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    09.09.2010
    Beiträge
    468
    Danke
    43

    Standard AW: Bekomme kein Geld mehr!

    Hallo,

    natürlich darf man mit der Kreditkarte Bargeld am Automaten holen.
    Warum soll das strafbar sein ?

    Das sind doch die Vorteile einer Kreditkarte.
    Das man alle Geldautomaten nutzen, und bargeldlos bezahlen kann.
    Somit ist man nicht auf den Cashpool der Bank angewiesen.

    Das sind doch die Argumente, womit die Kreditkartenunternehmen werben.

    Man darf dieses Bargeld nur nicht auf sein Konto einzahlen.

  8. Avatar von Suxxess
    Suxxess ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    09.10.2013
    Beiträge
    489
    Danke
    39

    Standard AW: Bekomme kein Geld mehr!

    Zitat Zitat von Birgit
    Man darf dieses Bargeld nur nicht auf sein Konto einzahlen.
    Doch natürlich darf man das tun, sofern man der Bank damit nicht wirtschaftlich schadet. Sprich der Bank keine Dispozinsen entgehen oder die Bank auf das Guthaben Zinsen zahlen muss.

    Aber grundsätzlich hast du natürlich Recht. Man darf sich halt nur keinen Zinsvorteil durch das längere Zahlungsziel der KK verschaffen.

  9. Avatar von JH08
    JH08 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.01.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Bekomme kein Geld mehr!

    Ich möchte euch allen danken für eure Antworte! Mittlerweile habe ich zum Glück eine Lösung gefunden bei der Spardabank. Sie haben meiner Geschichte angehört und haben entschieden mich zu helfen. Die menschliche Faktor hat eine sehr grosse Rolle gespielt.

    Grüsse,

    JH08

  10. Avatar von Klabautermann
    Klabautermann ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    22.01.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    13
    Danke
    0

    Standard AW: Bekomme kein Geld mehr!

    Gut das du eine Lösung gefunden hast. Hoffentlich rutscht du nicht so schnell wieder ins Minus.

    Was ich jetzt noch nicht ganz verstanden habe: Ich darf kein Geld von meiner Kreditkarte abheben, um dieses auf mein Konto einzuzahlen, weil der Bank dann Zinsen entgehen? Aber ich darf das Geld abheben und damit Shoppen gehen, oder wie? Ist doch letzendlich mein Geld und es kann doch nicht strafbar sein, wenn ich mein Geld hin und her schiebe.
    Ich zum Beispiel habe meine Kreditkarte bei einer anderen Bank, als mein Hauptkonto. Da kann ich doch nach Belieben hin- und her schieben, oder nicht?

Ähnliche Themen

  1. Kein Kredit mehr möglich. Haus als Sicherheit?

    Von BeReal im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2016, 13:56
  2. Kein Sparplan mehr? Bank of Scotland

    Von Sonicx im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 18:32
  3. Aus Geld schneller mehr Geld machen (nur wie)

    Von amsterdam im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 10:19
  4. KFZ-Finanzierung und kein durchblick mehr

    Von Klauspeterwurst im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 23:47
  5. Kein Kredit mehr im Rentenalter?

    Von HerbertK im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 14:16