Finanzen in Ordnung halten - privates Finanzchaos

3Antworten
  1. Avatar von PrivateFinanzen
    PrivateFinanzen

    Unglücklich Finanzen in Ordnung halten - privates Finanzchaos

    Hallo,

    ich kann mich einfach nicht aufraffen mich mit dem Thema Finanzen zu beschäftigen. Mir fehlt einfach die Motivation um richtig Ordnung in meine eigenen Geld-Angelegenheiten zubringen. Die Rechnungen werden auf den letzten Drücker bezahlt, die Steuererklärung wird meistens zu spät eingereicht (auch dann, wenn Rückzahlungen erwartet werden). Dann ist mir aufgefallen, das ich 3 Girokonten habe und 2 Visakarte und 1 Masterkarte. Auf meinem Konto ist lange Zeit ein relativ hoher Betrag drauf. Zinsen bekommt man auf diesem Konto nicht. Mit den Anlage-Möglichkeiten habe ich mich auch nicht auseinander gesetzt. :-(

    Im finanziellen Bereich muss es bei mir ordentlich aufgeräumt werden. Wer hat Tipps, wie ich das am besten hinbekomme?

    Gruss
    Thomas S.

  2. Avatar von Dr. Fritz
    Dr. Fritz

    Standard AW: Finanzen in Ordnung halten - privates Finanzchaos

    Hallo Thomas,

    Geld verdienen ist nicht einfach. Du solltest berücksichtigen, das alles was mit Finanzen zu tun hat für Personen mit Durchschnittseinkommen viel Potential steckt:

    1. Wie vermehre ich Geld (z.B. richtige Geldanlage mit Zinseszins usw.)
    2. Wie spare ich Geld ein (z.B. Versicherungen, Rechnungen, Gebühren, Steuer usw.)

    Dieses gewonnene Geld macht sich auf alle Fälle bezahlt! Hier ein Beispiel: Wenn ein
    Normalverdiener im Monat maximal 300 EUR Zu Seite legen kann und er kann durch
    Geldvermehrung und Geldeinsparung nochmal ca. 300 EUR im Monat einsparen, dann hätte er auf einmal 600 EUR im Monat, also doppelt so viel übrig. Um 600 EUR auf der Seite zu haben, hätte der Normalverdiener sonst 2 Monate arbeiten müssen.

    Ich bin mir sicher, wenn Du Dich mit Deinen Finanzen beschäftigst, wirst Du Spass bekommen und viel Geld einsparen.

    Dr. Fritz

  3. Avatar von Ali Sahin
    Ali Sahin

    Standard Viele Plastikkarten wie Kreditkarten im Geldbeutel reduzieren Deine Übersicht!

    Sehr viele Plastikkarten im Geldbeutel macht vielleicht Eindruck. Aber mit jeder neuen
    Bezahlkarte reduzierst Du Deine Bezahl-Übersicht. Du zahlst unnötig zusätzliche Gebühren.
    Auch erhöhst Du das Risiko, das die eine oder andere Kreditkarte verloren geht!

    Ali Sahin

  4. Avatar von Der Makler
    Der Makler ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    30.01.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    34
    Danke
    3

    Standard AW: Finanzen in Ordnung halten - privates Finanzchaos

    Hallo.
    Such Dir einen guten Finanzberater. (keinen aus einen Strukturvertrieb) und lass Deine Sachen checken. Der wird ein Kozept erstellen, das dann bis zum Ende von ihm begleitet wird. Auch Deine Kosten (Konten, Karten, Versicherungen etc. ) wird er durchleuchten. Achte darauf, das er entsprechend qualifiziert ist. Also er sollte schon qualifizierter Banker und Versicherungsfachmann sein. Für die Versicherungen empfehle ich einen Versicherugsmakler aus Deiner Ecke, der alle Verträge für Dich verwalten kann. Dann klappts auch mit den Finanzen....

Ähnliche Themen

  1. Zinssatz in Ordnung?

    Von Home2015 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2016, 08:57
  2. Möchte gerne Finanzchaos in den Griff bekommen

    Von Robert10 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.2014, 15:49
  3. Finanzen erleben - Finanzen genießen

    Von Meyer Anlegerme im Forum Neuigkeiten und Ankündigungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 09:44
  4. Hilfe bei der Ordnung meiner Finanzen

    Von Zimtstern im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 17:57

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz