Faires Angebot?

+ Antworten
8Antworten
  1. Avatar von Theo-S
    Theo-S ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    25.07.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard Faires Angebot?

    Hallo Liebe Experten,
    bin gerade dabei eine Finanzierung ( mit einem Berater Haus und Wohnen) .
    Folgende Parameter für das Wunschobjekt: KP: 720.000 Euro (+ 60.000 NBK)
    EK 210.000. Summe zur Finanzierung: 570.000.
    Folgenden Wunsch habe ich geäussert.
    Niedrige Monatsbelastung
    Sondertilgung bis zu 5% p.a.
    Tilgungsanpassung 2-4%

    Folgende Angebote erhalten:

    Es liegen aktuell zwei Möglichkeiten vor, die interessant erscheinen:


    1. Commerzbank 10 Jahre



    • Mtl. Gesamtrate von 1.461,46 €
    • Niedriger Zinssatz von nur 0,99%!
    • 10 Jahre zinsgebunden
    • 5% Sondertilgungsmöglichkeiten
    • Niedriger Zinssatz von nur 0,99%!
    • 12 Monate bereitstellungszinsfrei –

    2. NASPA

    • Zinssatz 1,70 %
    • Mtl. Gesamtrate von 1.772,92 € ab dem 4. Jahr (erste 3 Jahre tilgungsfrei)
    • Anfängliche Rate mtl. nur 814,58 €
    • Bis zu 5% Sondertilgungsmöglichkeit


    Was denken sie über das Angebot?

    Danke und viele Grüsse,
    Theo-S

  2. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.657
    Danke
    511

    Standard AW: Faires Angebot?

    Der Zinssatz erscheint interessant von der Commerzbank.

    Liegt Ihnen ein Darlehensvertrag von der Commerzbank vor oder ein Konditionsangebot direkt von der Bank?

  3. Avatar von Theo-S
    Theo-S ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    25.07.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Faires Angebot?

    Finanzierungsangebot ( Vorschlag) BG, T

  4. Avatar von Colonia
    Colonia ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    10.06.2014
    Beiträge
    82
    Danke
    9

    Standard AW: Faires Angebot?

    Was wäre wenn die Zinsen in 10 Jahren wieder bei 5% stehen?

  5. Avatar von Theo-S
    Theo-S ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    25.07.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Faires Angebot?

    berechtigte Frage, davon gehe ich aber aus heutiger Sicht nicht aus...
    Aber ansonsten würde ich Sondertilgung max 5 % sowie Tilgung auf 4% erhöhen..

  6. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.620
    Danke
    982

    Standard AW: Faires Angebot?

    Theo-S,

    das Angebot der Commerzbank ist am untersten Limit, allerdings kann ich nicht nachvollziehen, warum sie eine Zinsfestschreibunsgzeit von 10 Jahren in Betracht ziehen. Dies gepaart mit einer niedrigen Tilgunsgbelastung. Ohne ihre bonitäre Situation und die Intensionen für diese Konstellation zu kennen, kann ihnen hier sicher keiner Ratschläge geben.

    Letztendlich aber entscheiden sie das ganz alleine, der Zins ist für 10 Jahre Zinsfestschreibungszeit absolut top, allerdings ist der erst safe, wenn das Objekt eingewertet wurde durch die Commerzbank und da erlebt man die tollsten Berechnungen und Ergebnisse.

    Auch sei erwähnt, dass sie die Tilgungserhöhung und die Sondertilgungen zeitnah vornehmen müssten, wollen sie dem Zinsänderungsrisiko auf die immnes hohe Restschuld nach 10 Jahren entgegen wirken. Brauch ihnen sicher nicht sagen, dass das nach 8 Jahren nicht mehr den großen Effekt haben wird.

  7. Avatar von bobodda
    bobodda ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.07.2016
    Ort
    21244 Buchholz
    Beiträge
    181
    Danke
    23

    Standard AW: Faires Angebot?

    Können Sie bitte etwas mehr Informationen über das NASPA Angebot geben ?
    Laufzeit ?
    (Sinn der tilgungsfreien Zeit (bei dem Zinssatz)) ?

    Danke !

  8. Avatar von wise
    wise ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    11.06.2016
    Beiträge
    48
    Danke
    3

    Standard AW: Faires Angebot?

    Bei beiden Angeboten ist die Restschuld doch enorm. Wieso schließen Sie bei aktuellem Zinsniveau Kredite mit so kurzer Zinsbindung ab? Ich würde mind. 20 Jahre empfehlen. Nach 10 Jahren können Sie in diesen Fällen auch umschulden, wenn sie der Meinung sind das Niveau würde nicht sinken.

  9. Avatar von Martin79HN
    Martin79HN ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2014
    Beiträge
    631
    Danke
    40

    Standard AW: Faires Angebot?

    Hallo Theo-S,

    ich würde mir überlegen die Kreditsumme bei einer Bank z.B. Commerzbank
    auf eine Laufzeit von 10 Jahren und 15 Jahren zu splitten.
    Durch ein gutes Einkommen können Sie vielleicht 100.000 oder 200.000 € in 10 Jahren tilgen. (aber nicht die Gesamtsumme!)

    Die Grundschuld behält eine Bank. (im 1 Rang)
    Allerdings mit zwei unterschiedlichen Laufzeiten.
    Die Commerzbank wird die 0,99% auch bei 250.000 € halten
    wenn Sie die Restsumme mit einer Sollzinsbindung von 15 Jahren
    abbildet.

    Der Ansatz bzgl. Sondertilgung & bereitstellungsfrei 12 Monate ist richtig!
    Glückwunsch zu den Top Konditionen!

    Gruß

    Martin

Ähnliche Themen

  1. angebot zur kontoauflösung

    Von viktor im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2017, 18:04
  2. Baufinanzierung: faires Angebot?

    Von Tobias85 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2016, 19:49
  3. Gutes Angebot?

    Von bigl im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.04.2014, 16:01
  4. Angebot

    Von semmlerob im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 11:47