Tipps bzgl. Finanzen und Versicherungen

1Antworten
  1. Avatar von fabi186
    fabi186 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Tipps bzgl. Finanzen und Versicherungen

    Hallo Finanz Forum,

    zuerstmal muß ich gestehen, dass ich mich bisher nie für meine Finanzen interessiert habe. Demzufolge habe ich auch keine Ahnung von der Materie.

    Vor kurzem war ich bei einem Beratungsgespräch mit meinem Banker und anschließen noch bei einem Bekanten der für die Deutsche Vermögensberatung arbeitet. Beide haben mir verschiedene Sachen erklärt und wollten mir nur was verkaufen, so kam es mir jedenfalls vor.

    Nun zu meiner Person: 23 Jahre alt, seit Juni 2008 ausgelernter Kaufmann, Vwl bekomme ich keine von meinem Arbeitgeber

    An Finanzanlagezeug habe ich bisher:

    · Union Depot, UniDynamicFonds Europa Klasse net-A
    · Bausparvertrag bei der LBS BW (wurde gekündigt)
    · Sparbuch bei der Bank (auf diesem Konto lege ich immer etwas zur Seite, was aber auch immer wieder ausgegeben wird)


    Versicherungen:

    · Privat-Haftpflichtversicherung
    · Unfallversicherung
    · Hausratsversicherung
    · Rentenversicherung

    Benötige ich sonst noch etwas in Bezug auf Altersvorsorge? evtl. Wohnungskauf oder Hausbau? Versicherungen? Usw.

    Was könnt ihr mir noch empfehlen?

    Vielen Dank für eure Tipps!

    Gruß
    Fabi

  2. Avatar von Bernd
    Bernd

    Standard Finanz- und Anlageprodukte

    Hallo Fabi,

    ich finde es schön, das Du sehr früh Dir Gedanken machst über Deine Zukunft.
    Lass Dich von Vertretern bloss nichts andrehen. Mir wollte ein AWD Vertreter
    auch einige Versicherungen und Fonds andrehen. Ich habe mir alles angehört
    und dann alles abgeblockt.

    Wie ich sehe hast Du bereits alle wichtigen Versicherungen abgeschlossen. Ich
    kann Dir noch eine Berufsunfähigkeitsversicherung empfehlen. Man weiss ja nie..

    Überschüssiges Geld würde ich auf dem Tagesgeld parken. Wenn Du das Geld für eine
    längere Zeit nicht benötigst, kannst Du auch auf einem Festgeldkonto anlegen.

    Ich nehme an, Du bist noch nicht verheiratet. Und Eigenheim hast Du auch noch nicht?
    Denn dann könnten weitere Finanz- und Anlageprodukte für Dich wichtig werden.

    Bernd

Ähnliche Themen

  1. Finanzen erleben - Finanzen genießen

    Von Meyer Anlegerme im Forum Neuigkeiten und Ankündigungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 10:44
  2. Frage bzgl. Steuererklärung und Firmenwagen

    Von sebkoe im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 18:33
  3. Frage bzgl. Kreditabrechnung/Transaktionsgebühr

    Von DaDude im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 21:47
  4. Erfahrungen bzgl. vorzeitiger Vertragsneuordnung

    Von Gast im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 18:52
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz