Als ich mit dem Fahren begonne hatte habe ich das genauso wie du gemacht. Bei mir war es kein Problem die schadensfreien Jahre zu übernehmen. Frag doch mal bei der Itzehoe oder Bayrischen nach. Die sind vom Service und Kulanz wirklich weit oben.