Thema: Belästigung via PN durch den User "noelmaxim"

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Belästigung via PN durch den User "noelmaxim" # 1
    Shorty
    Shorty ist offline

    Beiträge
    11
    seit
    10.01.2018
    Da der Admin auf Anfragen nicht reagiert, möchte ich diese Umfrage starten. Ist es üblich, dass besagter User andere Forenteilnehmer unaufgefordert via privater Nachricht belästigt? Ist das in dieser Form in diesem Forum üblich? Warum wird seitens des Forenbetreibers nichts gegen dieses Gebaren unternommen?(Auch hier gilt selbstredend wieder, zum Selbstschutz: Inhalt archiviert, falls Löschung durch Admin).

  2. AW: Belästigung via PN durch den User "noelmaxim" # 2
    vision
    vision ist offline

    Beiträge
    197
    seit
    13.07.2016
    Stell doch mal die Pn-Korrespondenz hier ein. Klingt interessant.

    Mit welcher Identität haben wir denn gerade die Ehre?

  3. AW: Belästigung via PN durch den User "noelmaxim" # 3
    florianmeier
    florianmeier ist offline

    Beiträge
    512
    seit
    05.01.2014
    Wenn man sich in einem Forum anmeldet, muß man akzeptieren, daß man PN erhält.

    Verstehe nicht, was daran "Belästigung" sein soll.

  4. AW: Belästigung via PN durch den User "noelmaxim" # 4
    Cici
    Cici ist offline

    Beiträge
    619
    seit
    01.11.2013
    Man kann den Erhalt von PNs auch in den Einstellungen deaktivieren. Dann bekommt man allerdings gar keine Nachrichten mehr. Alternativ gibt es die Möglichkeit, einzelne Nutzer zu ignorieren, was dann allerdings wohl auch für die Posts im öffentlichen Bereich gilt.

  5. AW: Belästigung via PN durch den User "noelmaxim" # 5
    noelmaxim
    noelmaxim ist offline
    Avatar von noelmaxim
    Beiträge
    11.131
    seit
    07.03.2010
    Das war das Ansinnen dieses Forenrambos nicht, sein Interesse ist und war ein anderes. Dem kommt zumindest der Name shorty nicht mehr nach!

    Dem User ist mitgeteilt worden, wie er gewährleisten kann die PN's - so er sie nicht erhalten möchte - nicht erhält.

    Gerne stelle ich meine geschriebene PN an shorty zur Verfügung. Da sich shorty über jegliche Regeln des Forums hinweg setzt und sich über die Anweisungen des admins stellt, in dem er unter anderem in einem Thread mit Pöbeleinen und Unterstellungen gegenüber einem anderen User den admin ob seiner Pübeleien und Unterstellungen bittet ihn zu sperren, ist dieser Bitte nach weiteren Verfehlungen seitens dem admin Folge geleistet worden.

    Persönlich sage ich dazu, wir sind zwar eine Gemeinschaft (oder auch nicht), aber die Regeln stelllt immer noch der Inhaber dieser Seite auf und nicht irgendwelche pubertierenden Geschöpfe die meinen sich über alles stellen zu können. Können sie, aber unter dem Namen taucht dann irgendwann banned auf.

    Hier nun rumzuheulen und sich als Engel zu präsentieren passt nicht zu dem Gehabe, was zu der Sperrung geführt hat.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. "Teures Geld" mit "Billigerem Geld" ablösen?
    Von Kaufen im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.08.2015, 16:13
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.04.2015, 15:07
  3. Relativierungen und Erfahrungen zur "Hochfinanz", "HYIP's", "High Yield Investment Pr
    Von schnurpel im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 16:02
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 08:58