forward darlehen

19Antworten
  1. Avatar von jamesjunior
    jamesjunior ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.12.2018
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard forward darlehen

    hallo miteinander,
    ich frage mich, ob es momentan empfohlen wird ein forwarddarlehen abzuschliessen.
    aktuelle zinsbindung bis 07/20 mit 4,6%
    angeboten wurden mir nun für 5 jahre 1,8% und 10 jahre 2,1%
    was meint ihr ?
    besten dank
    mfg

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.995
    Danke
    950

    Standard AW: forward darlehen

    Hallo jamesjunior,

    grundsätzlich müssen sie sich die Frage stellen, wie entwickeln sich die Zinsen in den verbleibenden 1 1/2 Jahren. Ein Forwardaufschlag wird für diese verbleibende Zeit nicht mehr hoch sein, u.a. auch, da 6 Monate bis 1 Jahr nicht mit einem Forwardaufschlag versehen werden.

    Mir erscheinen allerdings die von ihnen genannten Konditionen seht schlecht, ziehe ich da einen Forwardaufschlag ab, ist die Grundkondition nicht marktgerecht.

    Welche Summe wird denn 2020 benötigt und was ist die Immobilie denn in etwas wert?

  3. Avatar von jamesjunior
    jamesjunior ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.12.2018
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: forward darlehen

    danke für die antwort.
    die imobilie habe ich 2010 von der familie für 70000 gekauft, wurde dann saniert und modernisiert,2015 erweitert und angebaut und hat nun einen Marktwert von ca. 170000.
    die restschuld aus der ersten Finanzierung beläuft sich auf ca. 31000.
    eine eher kleiner betrag. das aktuelle Angebot ist von der bank die das erste Darlehen auch finanziert hat. die haben auch die erst rangige Grundschuld.mfg

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.995
    Danke
    950

    Standard AW: forward darlehen

    Für diese Summe, diese geringe Restschuld, würde ich gar nicht über eine Forward nachdenken.

  5. Avatar von jamesjunior
    jamesjunior ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.12.2018
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: forward darlehen

    mhm.also sollte ich davon ausgehen im sommer 2020 bessere zinsen für die restschuld von 31000 zu erhalten. die zinsentwicklung hängt ja mit sehr viel zusammen und da hab ich ein bissel angst.
    nun ja für mich ist der betrag nicht so gering, ich möchte ihn nur sicher und günstig ablösen zumal die anfänglichen zinsen mit 4,6 % ja sehr hoch waren.

  6. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.995
    Danke
    950

    Standard AW: forward darlehen

    Wir wissen alle nicht wie sich die Zinsen entwickeln und wenn sie ein eher sicherheitsdenkender Mensch sind, dann ist das völlig ok, wenn sie ein Forwarddarlehen zeichnen. Muss überhaupt kein Fehler sein und grundsätzlich auch völlig ok, wenn dann aber, dann eher so:

    30.000 Euro / Forward 7.2020 / nom. 1,70 % / eff. / 1,80 % / Zins-, und Tilgungsrate 273,00 € / 10 Jahre fest / Tilgung 9,16% / Volltilgung




  7. Avatar von jamesjunior
    jamesjunior ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.12.2018
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: forward darlehen

    Ok.dann bin ich doch mit folgender Konstellation ganz ok bedient?
    Forward 07/20
    30000; 5 Jahre fest 1.8% effektiv. 350 EUR monatlich. Dann hätte ich nur ne kleine restschuld, die sich ggf mit einigen sondertilgungen noch verringert.
    Die Frage ist nur ob ich mich auch bei anderen Anbietern umhören soll, da bei diesem kleinen Betrag der Aufwand zu groß ist und das dann keine Bank für wesentlichen bessere Konditionen macht ( grundschuld umschreibung?) Besten Dank

  8. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.995
    Danke
    950

    Standard AW: forward darlehen

    Sorry, aber 5 Jahre zu 1,8% sind keine 1,7% für 10 Jahre. Denke, dass sie da eher schlecht bedient sind, hier würde ja zu den 5 Jahren die gleiche Zinsdifferenz nach unten noch zu korrigieren sein.

    Der Aufwand ist gering, Grundschuld wird abgetreten, ohne Notatermin. Auch hier müssen sie persönlich entscheiden, was ihnen die ca. 0,5% auf 30.000 Euro Verbesserung während der Laufzeit wert sind, was sie bereit sind dafür an Zeit zu investieren. Unterlagen zusammen suchen dauert bei mir 3 Minuten, eh schon alles digital abgespeichert, das einzige was sie nicht vorliegen haben dürften ist der aktuelle Grundbuchauszug und den besorgt ihnen die Bank oder der Vermittler.

    Zeitaufwand für das Unterzeichnen des Vertrages kommt dem Unterzeichnen der Prolongation gleich.

    Ich bin auch der Meinung, dass meine 1,7% auch noch um ca. 0,2% zu verbessern sind, wenn man selbst aktiv wird und einen Vermittler nicht benötigt.

  9. Avatar von utopus
    utopus ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    1.441
    Danke
    118

    Standard AW: forward darlehen

    Beim Volltilger 30000 zu 1,8% in 5 Jahren zahlt man 1400€ Zinsen.
    Bei Volltilger 30000 zu 1,7% in 10 Jahren sind es schon 2755€ Zinsen ... ;-)

    Sind natürlich auch 523€ zu 273€ Rate ... bzw. durchschnittlich bei beiden ca. 23€ Zinsen pro Monat.
    Ist halt immer die Frage, was man sich leiten will/kann - und was sonst mit dem Geld passiert.

  10. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.995
    Danke
    950

    Standard AW: forward darlehen

    Warum soll man bei 5 Jahren Volltilger 1,8% zahlen und warum wird dieser Zins indirekt mit 10 Jahren verglichen?

    Zum einen - das siehst du ja schon richtig - ist das aufgrund der langeren Tilgungszeit eine ganz andere Belastung und zum anderen kosten 5 Jahre Volltilgung nicht im Ansatz so viel wie eine 10 Jahreskondition, eben diese 1,8% nicht. Zumindest dann nicht wenn man sich kümmert, bzw. einen Experten an seiner Seite hat.

  11. Avatar von jamesjunior
    jamesjunior ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.12.2018
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: forward darlehen

    Hey.ich hab nun ein forward darlehen mit 10 Jahren für 1.3 %
    Die abzulösende Summe sind ca 37000 und die restlichen 13000 bekommen wir zum renovieren vorab dazu.ich finde es gut.jetzt muss die abzulösende Bank nur noch eine grundschuld abtreten.
    Ist das ein Problem? Mfg

  12. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.995
    Danke
    950

    Standard AW: forward darlehen

    50.000 Euro, auf welchen Ablösezeitpunkt, bei welchem Beleihungsauslauf?

  13. Avatar von jamesjunior
    jamesjunior ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.12.2018
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: forward darlehen

    08/20
    Ca 160000

  14. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.995
    Danke
    950

    Standard AW: forward darlehen

    Postleitzahl?

  15. Avatar von jamesjunior
    jamesjunior ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.12.2018
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: forward darlehen

    675xx nochwas?☺

  16. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.995
    Danke
    950

    Standard AW: forward darlehen

    Kann rechnen

  17. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.995
    Danke
    950

    Standard AW: forward darlehen

    Nom.1,05% sollte die Benchmark sein.

    Ggf, so Summenunterschreitung 100.000 Euro akzeptiert wird (heute nicht mehr zu klären), nom. 0,84 %.

  18. Avatar von jamesjunior
    jamesjunior ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.12.2018
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: forward darlehen

    Und wie ist das mit der grundschuld abtretung?

  19. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.995
    Danke
    950

    Standard AW: forward darlehen

    Genauso wie bei Ihrem jetzigen Angebot auch.

    Die Bank muss, so die Valuta im Treuhandweg abgelöst wird, die freien Grundschuldteile abtreten, sofern keine Einmalvalutierungserklärung abgegeben wurde.

    Voraussetzung ist natürlich, dass das Grundschulden sind (in der Regel eine brieflose Grundschuld oder eine mit Brief, wo sie die Löschungsbewillugung erhalten haben), die die neue Bank verwerten kann, bzw. fordert.

  20. Avatar von jamesjunior
    jamesjunior ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.12.2018
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: forward darlehen

    Ok .vielen dank

Ähnliche Themen

  1. Forward-Darlehen

    Von Horst24 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 08.06.2018, 07:34
  2. Forward Darlehen

    Von rotichfab im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2015, 15:51
  3. Forward Darlehen

    Von appelwoin76 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.04.2015, 13:38
  4. Forward-Darlehen

    Von MQ6 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 15:08
  5. Forward-Darlehen

    Von toulouse im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 06:51
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz