Eigentumswohnung -> Finanzierung durch Sparkasse & LBS West

7Antworten
  1. Avatar von Kowalski
    Kowalski ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    05.02.2019
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Eigentumswohnung -> Finanzierung durch Sparkasse & LBS West

    Hallo zusammen,

    wir stehen jetzt kurz vor dem Kauf einer Immobillien und schauen wir uns die Bankangeboten.
    Kurz zu Eckdaten: Es geht um die ETW, Kaufpreis 135.000 € (Ohne Makler, Kaufnebenkosten 9.500 €). Bisher haben wir ungefähr 24.000 gespart und wollen mit dem ersparten Geld die Kaufnebenkosten bezahlen und der Rest dann für die Renovierung, bzw. auch Puffer.
    Wir sind 3-köpfige Famillie und verdienen ca. 4000 € pro Monat (Mann 2.8, Frau 1.2).

    Für diesen Kauf wurde folgende Finanzierungsmöglichkeit von unserem Bank vorgeschlagen:
    - Darlehen über 72.000 €, Sollzins 2,37%, Tilgung 4%, 15 Jahre Zinsbindung, Restschuld: 20.388,80 €, optionale Sondertilgung 5%, Rate: 379,20 €
    - Bausparvertrag über 63.000 €, Sparbeitrag 151,66 € für 15 Jahre
    - Tilgunsausgesetztes Darlehen über 63.00 €, 15 Jahre Zinsbindung, 86,10 € monatliche Rate 86,10 €

    Insgesamt die monatliche Rate für die erste 15 Jahren beträgt 616,96 €.

    Mischzins: 2,09% p.a.

    Auf den ersten Blick klingt es für mich sinvoll. Ist das tatsächlich so, oder kann man was deutlich besseres finden?

    Danke!

  2. Avatar von Hilfe
    Hilfe ist offline

    Title
    Banned
    seit
    03.02.2018
    Beiträge
    798
    Danke
    46

    Standard AW: Eigentumswohnung -> Finanzierung durch Sparkasse & LBS West

    sehr gutes Angebot, bitte annehmen

  3. Avatar von finanzierung
    finanzierung ist offline

    Title
    Banned
    seit
    07.02.2015
    Beiträge
    584
    Danke
    72

    Standard AW: Eigentumswohnung -> Finanzierung durch Sparkasse & LBS West

    Ganz ehrlich ?
    Die 135.000 EUR sind ja überschaubar.
    Ich würde mit 5% Tilgen, 15 jahre fest, dann ist das Ding in 15 Jahren fast durch mit irgendwo 17.000 EUR Restschuld.
    Bei 4.000 EUR EInkommen für 3 Personen sollten ja um die 800 EUR Rate/Monat kein Problem darstellen.

    Da braucht man meiner Meinung nach kein so "Provisionsoptimierungsmodell"

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.197
    Danke
    957

    Standard AW: Eigentumswohnung -> Finanzierung durch Sparkasse & LBS West

    Hilfe!! Was soll das?

    Bei einem endfälliges Darlehen für eine eigengenutzte Immobilie, mit diesem schlechten Zinssatz und einem der schlechtesten Bauspartarife am Markt sprichst du lapidar die Empfehlung aus, annehmen?

    Weisst du überhaupt was du da schreibst??

    Der Zinssatz ist katastrophal schlecht, das Modell völlig fehl am Platz und der LBS Tarif einer der schlechtesten Tarife am Markt.

    Deine Aussage leitet Verbraucher fehl und ist völlig falsch!

  5. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.197
    Danke
    957

    Standard AW: Eigentumswohnung -> Finanzierung durch Sparkasse & LBS West

    Der Mischzins liegt im übrigen niemals bei 2,09% über die gesamte Laufzeit und nur dieser zählt.

    Zu dem dürfte ein Zinssatz (für die 63.000 Euro) fehlen!

  6. Avatar von Kowalski
    Kowalski ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    05.02.2019
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Eigentumswohnung -> Finanzierung durch Sparkasse & LBS West

    Als Ergänzung: Zinssat für die 63.000 € liegt bei 1.64 % (soll) und 1,76% (effektiv).

  7. Avatar von utopus
    utopus ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    1.693
    Danke
    123

    Standard AW: Eigentumswohnung -> Finanzierung durch Sparkasse & LBS West

    Würde persönlich hier auch keinen Bausparer nehmen - so zahlt man am Anfang die Abschlussgebühren und 15 Jahre wird das Guthaben mit Minizins klein gehalten und nicht zur Tilgung eingesetzt.

    Ich persönlich würde entweder ein 15 Jahre Volltilger nehmen oder mit 10 Jahre Zinsbindung auf Risiko und die gesparten Zinsen dann mehr tilgen. (Ob man das Risiko eingehen möchte, muss man sich natürlich gut überlegen.)

    Vielleicht gibt es natürlich einen anderen Bausparvertrag mit 30k€ Blankodarlehen ohne Grundbuchabsicherung, der die Beleihungsgrenze senken kann - aber für sowas haben wir ja hier die Fachleute.

    Die 4000€ sind Nettoeinkommen?

    Ihr zahlt die ersten 15 Jahre ca. 111k€ - und habt dann eine Restschuld von ca. 20k€ + ca. 36k€ im Bausparer?
    Wie lang soll das dann mit welcher Rate weiter getilgt werden?

  8. Avatar von Hilfe
    Hilfe ist offline

    Title
    Banned
    seit
    03.02.2018
    Beiträge
    798
    Danke
    46

    Standard AW: Eigentumswohnung -> Finanzierung durch Sparkasse & LBS West

    Hallo

    sie haben PN

    VG

Ähnliche Themen

  1. Finanzierung Eigentumswohnung

    Von sassa im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.2018, 08:36
  2. Kontovollmacht + EC-Karte. Führt Sparkasse Scoring durch?

    Von Inverness im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2016, 20:17
  3. Schufa Einträge durch Sparkasse unklar

    Von bananalars01 im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2014, 17:54
  4. Sparkasse Verden zerstört Existenz durch eigene Unfähigkeit

    Von sparkassenopfer im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2014, 13:04
  5. finanzierung eigentumswohnung

    Von miezekatze im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 10:15
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz