Finanzierung über 650.000 Euro

+ Antworten
7Antworten
  1. Avatar von Lucifer
    Lucifer ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    25.02.2019
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Frage Finanzierung über 650.000 Euro

    Hallo zusammen,

    mich würde einmal die Expertenmeinung zur folgend Ausgangssituation interessieren:

    Meine Frau und ich haben in München eine sanierte Wohnung zum Kauf angeboten bekommen (von Privat, ohne Makler). 140 QM zum Kaufpreis von 700.000 Euro. Monatliche Kaltmieteinnahmen sind 2500 Euro. Die Wohnung soll auch weiterhin vermietet und nicht selbstbewohnt werden. Als Eigenkapital wären 100.000 Euro vorhanden. Meine Frau verfügt als Angestellte (BMW Konzern) über ein monatliches netto von ca. 4000 Euro. Ich bin allerdings seit 3 1/2 Jahren Freiberuflich tätig und erziele ein zu verstreuendes Einkommen von ca. 160.000 Euro im Jahr. Sicherheiten haben wir leider keine. Dafür bestehen auch keine weiteren Verbindlichkeiten und ebenfalls keine Schufaeinträge o.ä. Eventuell würde ihre Mutter als Bürge oder ihre Wohnung als Sicherheit anbieten, so fern das sinnoll sein sollte.

    Besteht überhaupt die Möglichkeit unter den genannten Voraussetzungen auf einen positiven Kreditentscheid? Oder ist dies mangels Eigenkapital und meiner freiberuflichen Tätigkeit utopisch?

    Danke und Viele Grüße

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.236
    Danke
    1026

    Standard AW: Finanzierung über 650.000 Euro

    Hallo Lucifer,

    folgende Fragen ergeben sich vorab, um eine Einschätzung abgeben zu können:

    1) Wohnen sie zur Miete, wenn ja, was zahlen sie an Miete?
    2) In welcher Branche sind sie freiberuflich tätig?
    3) Haben sie Kinder, bzw. ist Famililienplanung beabsichtigt?

  3. Avatar von Lucifer
    Lucifer ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    25.02.2019
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Finanzierung über 650.000 Euro

    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort.

    1) Ja, wir wohnen zur Miete und wollen hier auch bleiben. Warmmiete: 1350 Euro pro Monat
    2) Ich bin Unternehmensberater (SAP Beratung für Banken)
    3) Keine Kinder und auch keine geplant (Ich bin 40 und meine Frau ist 36 Jahre alt).

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.236
    Danke
    1026

    Standard AW: Finanzierung über 650.000 Euro

    Dannn wird es bezüglich eines positiven Kreditvotums keine Probleme geben, dieses wird erfolgen.

    Ggf. kann die ETW, so das möglich ist und gewünscht wird, die Immobilie der Mutter als Ersatzsicherheit stellen, so dass der Beleihungsauslauf gesenkt wird und dadurch bessere Konditionen zu generieren sind.

  5. Avatar von Hilfe
    Hilfe ist offline

    Title
    Banned
    seit
    03.02.2018
    Beiträge
    798
    Danke
    46

    Standard AW: Finanzierung über 650.000 Euro

    Zitat Zitat von noelmaxim
    Dannn wird es bezüglich eines positiven Kreditvotums keine Probleme geben, dieses wird erfolgen.

    Ggf. kann die ETW, so das möglich ist und gewünscht wird, die Immobilie der Mutter als Ersatzsicherheit stellen, so dass der Beleihungsauslauf gesenkt wird und dadurch bessere Konditionen zu generieren sind.
    das ist ein Fehler ! Wird eine Zusatzsicherheit gestellt kann es in Münchener FA zu Problemen führen ! Stichwort : Absetzbarkeit Zinsen. Das sehen die da nicht so gerne !!!

    @Lucifer
    Melden Sie sich per PN bei mir

    Danke "!
    Bitte !!

  6. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.892
    Danke
    519

    Standard AW: Finanzierung über 650.000 Euro

    Hallo Lucifer
    Generell sind die Eckdaten bei Ihnen gut.
    Einkommen passt, sowie Vermögen auch.
    Man muss das Objekt entsprechend einwerten ob es auch EUR 700.000 wert ist, doch bei dieser QM Wohnfläche wird das sicherlich gut möglich sein.
    Sie sollten nach dem Kauf die Kaufpreisnebenkosten bezahlt haben und dann etwa EUR 140.000 an freiem Vermögen verfügen.
    Wenn dies wie Sie schreiben nicht ganz der Fall ist, dann kommt die Wohnung Ihrer Mutter als Zusatzsicherheit in Betracht.
    Ohne die Immobilie der Mutter als Zusatzsicherheit ist nach dem Kauf eventuell nicht genügend freies Vermögen vorhanden.
    Muss man im Einzelfall detailliert prüfen.

  7. Avatar von Malapascua
    Malapascua ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.03.2017
    Beiträge
    416
    Danke
    30

    Standard AW: Finanzierung über 650.000 Euro

    Zitat Zitat von Bankkaufmann
    Man muss das Objekt entsprechend einwerten ob es auch EUR 700.000 wert ist
    Das ist es sogar in Scheiß-Lagen wert in MUC.

  8. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.236
    Danke
    1026

    Standard AW: Finanzierung über 650.000 Euro

    Malapascua, deine pauschalen Aussagen nerven! Null Mehrwert!

    Trotzdem muss jede Immobilie eingewertet werden und auch in den besten Lagen haben ETW's mit gleicher Quadratmeterzahl nicht den selben Wert!

Ähnliche Themen

  1. Finanzierung EFH über 400.000 Euro

    Von Owl-Printe im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 09.08.2018, 22:07
  2. Kredit über 10.000 bis 12.000 EURO

    Von Markus1988 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 14:48
  3. Weiterversicherung über Ehemann bei 400-Euro-Job?

    Von Musikfreund im Forum Arbeit & Beruf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 08:05
  4. Ratenkredit über 20000 Euro zu 3,99%?

    Von Füchslein im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 09:24
  5. Studentenjob über 20 euro

    Von arabia im Forum Arbeit & Beruf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:00