Kann ich die Ehefrau bei der privaten Krankenkasse mitversichern lassen?

4Antworten
  1. Avatar von Sebastian75
    Sebastian75

    Standard Kann ich die Ehefrau bei der privaten Krankenkasse mitversichern lassen?

    Ich bin seit kurzem verheiratet. Nun ist meine Überlegung meine Ehefrau, die gesetzlich
    krankenversichert ist, bei meiner privaten Krankenversicherung mitversichern zu lassen.
    Geht das überhaupt?

    Danke & Gruss
    Sebastian

  2. Avatar von PI112
    PI112 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.03.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    446
    Danke
    31

    Standard AW: Kann ich die Ehefrau bei der privaten Krankenkasse mitversichern lassen?

    Hallo Sebastian75,

    der Dreh- und Angelpunkt hierbei ist, ob Deine Frau berufstätig ist. Sollte Deine Frau ein sozialversicherungspflichtiges Gehalt beziehen und nicht über der Beitragsbemessungsgrenze liegen muss Sie weiterhin in der ges. KV bleiben. In dem Fall ist aber auf jeden Fall eine private Zusatzabsicherung ratsam.

    Gruß, Chris

  3. Avatar von Sebastian75
    Sebastian75

    Standard AW: Kann ich die Ehefrau bei der privaten Krankenkasse mitversichern lassen?

    Hallo PI112,

    vielen Dank für Deine Antwort. Meine Frau ist berufstätig und liegt unter der
    Beitragbemessungsgrenze. Demnach kann sie wohl nicht in die private KV wechseln?
    Ich hätte sie gerne auch privat versichert. Bietet denn keine Krankenkasse so eine
    Möglichkeit an? Private Zusatzversicherungen will meine Frau nicht. Nur wechseln.

    Danke & Gruss
    Sebastian

  4. Avatar von PI112
    PI112 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.03.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    446
    Danke
    31

    Standard AW: Kann ich die Ehefrau bei der privaten Krankenkasse mitversichern lassen?

    Hallo Sebastian75,

    das liegt nicht an den PKV. Der Gesetzgeber lässt das schlicht und ergreifend nicht zu.

    Gruss, Chris

  5. Avatar von Leo
    Leo

    Standard AW: Kann ich die Ehefrau bei der privaten Krankenkasse mitversichern lassen?

    Nein, leider nicht möglich. Bei der privaten Krankenversicherung gibt es nicht wie bei der gesetzlichen Versicherung eine Familienmitversicherung. Bei der privaten KV muss jeder selbst die Voraussetzungen erfüllen, jeder muss zahlen. Die Beiträge richten sich nach den Kriterien wie Alter, Geschlecht, Gesundheitszustand. Also nochmal kurz gefasst, geht nicht.

    Leo

Ähnliche Themen

  1. Muss die Ehefrau ohne Beruf in die private Krankenkasse?

    Von Kornelius5 im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2013, 18:21
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 09:51
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 15:31
  4. Ehegattenversicherung in der privaten Krankenkasse

    Von Donkeyboy im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 18:28
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 14:19

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz