Thema: Schufa, Infoscore, Boniversum, CRIFBÜRGEL, dürfen die alle Daten speichern???

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Schufa, Infoscore, Boniversum, CRIFBÜRGEL, dürfen die alle Daten speichern??? # 1
    hallo_spencer
    hallo_spencer ist offline

    Beiträge
    82
    seit
    16.08.2018
    Ich habe mich etwas beschäftigt bezüglich Schufa-Auskunft. Dabei habe ich gesehen, dass es noch mehr Auskunftdateien gibt wie: Infoscore, Boniversum, CRIFBÜRGEL usw.
    Welche gibt es denn noch?
    Dürfen die Firmen alle Daten von einen sammen und speichern wie die Schufa?
    Wozu soviele Firmen?
    So muss man jedes Jahr von alle dieser Firmen eine Selbstauskunft einholen. Das ist ja wirklich mühsam.
    Dazu weiß man nicht, ob das alle Firmen sind, welche solche sensibelen Daten einfach so speichern können.

    Gibt es nicht ein Racht auf Datenlöschung, sodass man evtl. nicht bei Jeder Firma gespeichert ist, wenn diese Infos über einen haben sollten?

    Dann könnte ja jeder eine Firma gründen, welche solche Daten speichert.

  2. AW: Schufa, Infoscore, Boniversum, CRIFBÜRGEL, dürfen die alle Daten speichern??? # 2
    hallo_spencer
    hallo_spencer ist offline

    Beiträge
    82
    seit
    16.08.2018
    Ich habe eine Selbststuskuft der verschiedenen Auskunftdateien eingeholt. Datenbank von Crifbuergel hat falsche und veraltete Adressen von mir gespeichert. Die Daten sind schon älter als 15 Jahre und müssten eigentlich längst gelöscht sein.
    Ich werde sehe wie die Kommunikation mit denen bezüglich löschen und Bereinigung ist.

  3. AW: Schufa, Infoscore, Boniversum, CRIFBÜRGEL, dürfen die alle Daten speichern??? # 3
    claudia12
    claudia12 ist offline

    Beiträge
    5
    seit
    29.05.2020
    🤚🏻
    Suchen Sie einen Kredit, um Ihre Projekte endlich zu realisieren?
    Wir haben im Jahr 2020 einen günstigen Kreditvergleich durchgeführt, um Zinsen für die Kredite zu sparen und Ihnen die besten Kreditangebote zu bieten.
    Haben Sie irgendwelche Fragen? 📕 Sie können mich auch direkt mit Ihrer Frage kontaktieren, entweder per SMS WhatsApp oder E-Mail:
    E-Mail: clathue@outlook.de
    WhatsApp: +43 664 99415785
    Weil es viele Kreditgeber gibt, die nicht die wirklichen sind und die auch Vertrauen und Fähigkeiten teilen.
    Ich warte auf Ihre Antwort für den Rest unserer Kreditgenehmigung und ich weiß, dass ich Ihnen wirklich helfen möchte, weil jeder Ihre nächsten finanziellen Mittel benötigt, um diese Projekte abzuschließen.


    Gerne beantworte ich Ihre Frage schnell und einfach.
    Küsse für dich.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Daten richtig speichern
    Von ProfFF im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2019, 13:17
  2. Schufa, Infoscore, Bürgel und Co.: NDR-Recherche zu Scorewerten
    Von phornung im Forum Neuigkeiten und Ankündigungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.07.2014, 10:16
  3. Speicherung von persönlichen Daten in der Schufa
    Von irmela im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 14:59
  4. Meldung und Speicherung von Daten bei der Schufa
    Von Thomas8765 im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 22:20
  5. Was speichert die Schufa an Daten ab?
    Von webdevelops im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 17:17