Thema: Kapitalgesellschaft gründen was nötig?

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Kapitalgesellschaft gründen was nötig? # 1
    fond
    fond ist offline

    Beiträge
    11
    seit
    12.07.2017
    Hallo liebes Forum,
    ich bin neu hier und möchte mich erstmal vorstellen. Ich bin Yannic (19) und bin fast fertig mit meiner Ausbildung als Softwareentwickler. Ich interessiere mich seit 6 Jahren für Finanzen (Aktien, Investment usw.) und handle bereits seit 2 Jahren an der Börse.
    Nun merke ich aber langsam, dass ich mehr für Investments brenne. Um beides in einen Hut zu kriegen hatte ich die Idee, später mal eine Firma zu gründen (KG oder Einzelunternehmen) und bei der IHK den Schein zu machen, dass ich auch mit dem Geld anderer Personen handeln darf. Ich würde dann meine "Kunden" beraten und würde im Gegenzug einen X-Prozentigen Anteil an deren Dividenden/Zinsen kassieren.
    Nun ist meine Frage, ob das so geht, wie ich mir das vorstelle. Kann man eine Kapitalgesellschaft betreiben, ohne eine GmbH/AG zu sein? Und ist dieser Schein von der IHK teuer und schwer?
    Mich würden mal eure Meinungen interessieren

    Gruß,
    Yannic

  2. AW: Kapitalgesellschaft gründen was nötig? # 2
    bruno68
    bruno68 ist offline

    Beiträge
    437
    seit
    19.01.2013
    An Fond,

    Handeln ja! Mit Geld anderer Leute nein! Sie sollten sich das Buch mit der ISBN Nummer: 978-3-947894-14-7 käuflich erwerben! Sonst sind Sie schneller in U Haft als Sie denken können! Denn Sie haben schon bei Eröffung gegen den § 32 KWG, GWG,.... verstoßen.
    Das mit den IHK Schein den Finanzanlagenvermittler, den § 34 f! Gerade denen gilt die Verordnung dass kein Vermittler, den Zugang zum Vermögen der Kunden verschafft! Weder Geldannahme, noch Zugang zum Konto zum handeln oder sonstige Möglichkeiten!

    Selbst wenn Sie brennen, eher brennen sie in U Haft aus! Sehen Sie mal bei "Luci" hier im Forum mal nach, was ihnen droht, wenn sie Tipps an andere weitergeben!

    bruno68

  3. AW: Kapitalgesellschaft gründen was nötig? # 3
    fond
    fond ist offline

    Beiträge
    11
    seit
    12.07.2017
    Danke für die schnelle Antwort

    Danke erstmal. Gibt es denn eine andere Möglichkeit mein Vorhaben legal umzusetzen? Ich meine es gibt ja auch andere Unternehmen (nicht Deutsche Bank, Commerzbank), die legal Kunden in Sachen Geldanlage beraten und dann einen Anteil von denen kassieren? Bzw. was braucht man denn dafür? Einen anderen Schein, andere Unternehmensform oder wie?

  4. AW: Kapitalgesellschaft gründen was nötig? # 4
    tneub
    tneub ist gerade online

    Beiträge
    1.267
    seit
    05.08.2016
    Beraten dürfte das eine sein, Geld anlegen das andere.

    Für 2.teres dürfte dann eher eine Banklizenz notwendig sein, oder es handelt sich um einen Fond.
    Sowas stampft man aber nicht als "Alleinunterhalter" einfach aus dem Boden.

    Alternativ schließe dich doch erstmal einen Investmentclub an.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Forwarddarlehen nötig?
    Von Elchi im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.08.2019, 22:41
  2. Mietvertrag nötig?
    Von immo2014 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 10:35
  3. schnelle hilfe nötig =)
    Von Habermeier1988 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 19:50
  4. Wir Suchen Vertriebsmitarbeiter - kein §34f nötig GewO nötig
    Von Paragraph 34f im Forum Arbeit & Beruf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 14:36
  5. Gewerbeanmeldung nötig?
    Von neunil im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 16:40