Thema: Möglichkeit von Depotübertragung und steuerliche Behandlung

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Möglichkeit von Depotübertragung und steuerliche Behandlung # 1
    MrShumway
    MrShumway ist offline

    Beiträge
    1
    seit
    20.02.2020
    Ich besitze ein Depot beim Anbieter A und möchte dort meine kompletten Investmensfonds verkaufen. Anschließend möchte ich die zuvor erzielten Einnahmen auf ein anderes Depot zum Anbieter B übertragen und davon ETFs erwerben. Demnach möchte ich die Investmentfonds nicht weiterführen sondern die erzielten Sume in ETFs investieren.
    Ist in dieser Konstellation überhaupt ein Depotübertrag möglich und wie sieht es steuerlich aus, wenn der Freibetrag nicht zur Geltung kommt?

  2. AW: Möglichkeit von Depotübertragung und steuerliche Behandlung # 2
    Birgit
    Birgit ist offline

    Beiträge
    444
    seit
    09.09.2010
    Ich glaub, so ganz verstehe ich dich nicht.

    Du willst Fonds verkaufen, und zukünftig in ETFs bei einem anderen Broker investieren.
    Da gibt es mMn. 2 Möglichkeiten:
    1. du verkaufst deine Fonds bei Broker A. und vom Verkaufserlös abzüglich Steuer/Soli kaufst du ETFs bei Broker B.
    2. du machst ein Depotübertrag von Broker A nach Broker B und verkaufst dort deine Fonds und vom Verkauferlös kaufst du ETF.
    Welche von den beiden Möglichkeiten die bessere ist, kommt auf die Gebühren bei den beiden Brokern an.
    Wenn der Freibetrag nicht zur Geltung kommt, weil schon ausgenutzt, musst du Steuern/Soli zahlen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vermögenswirksame Leistungen Depotübertragung
    Von Bambusa im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2019, 18:09
  2. Widerrufsjoker - Vergleich mit der Bank - steuerliche Behandlung
    Von Lisa1981 im Forum Widerrufsjoker von Immobilien-Darlehensverträgen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2018, 11:40
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2018, 20:58
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.11.2016, 20:13
  5. Behandlung von Bereitstellungszinsen bei Widerruf
    Von tine-line im Forum Widerrufsjoker von Immobilien-Darlehensverträgen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 18:43