P-Konto/ neues Konto eröffnen?

+ Antworten
1Antworten
  1. Avatar von Flekkz
    Flekkz ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    26.11.2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard P-Konto/ neues normales (!) Konto eröffnen?

    Hallo liebe Gemeinde. Ich möchte einen guten Freund helfen und frage hier einmal um Rat.
    Folgender Fall:

    Sparkassen P-Konto. Zahlungeingang von über 1200€ wird verzeichnet. Pfändungen sind ebenfalls vorhanden. Angenommen es würde ein neues(normales, kein P-Konto!) Konto erstellt werden und dort würde der Zahlungeingang verbucht werden, wäre das möglich? Die Angst besteht, dass das Geld dann komplett nicht mehr zur Verfügung steht, da auf dem anderen Konto sich Pfändungen befinden. Dies soll auch nur einmalig der Fall sein, da es sich aktuell um eine kleine Notsituation handelt.

    Gruß.

  2. Avatar von Marc2512
    Marc2512 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.12.2019
    Beiträge
    331
    Danke
    18

    Standard AW: P-Konto/ neues normales (!) Konto eröffnen?

    Man will also die Pfändung umgehen indem man den Zahlungseingang umgeht? Denke nicht daß irgend eine Bank ohne Prüfung ein neues Konto eröffnet berechtigter Weise.

Ähnliche Themen

  1. Konto eröffnen - online?

    Von kennname im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.08.2015, 08:04
  2. Neues Konto eröffnen um den Dispokredit abzubezahlen?

    Von brummkreisel im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 19:33
  3. Tagesgeld Konto eröffnen - einige Fragen

    Von Stefan85 im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 12:01
  4. Konto in Österreich via Post eröffnen

    Von Mario1987 im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 20:04
  5. Postbank Konto eröffnen mit abgelaufenen Pass

    Von Namenloser:) im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 20:54