Schufa Einträge postiv oder nachteilig

+ Antworten
12Antworten
  1. Avatar von Konrad4
    Konrad4 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    21.04.2015
    Beiträge
    142
    Danke
    5

    Standard Schufa Einträge postiv oder nachteilig

    Haben Einträge in der SCHUFA wie:

    a.) Forderung ausgeglichen mit Datum der Erledigung (vorzeitig zurückgezahlter Kredit < 10T€)
    b.) Kredit auf Girokonto (sog. Dispo.) 10.800,- € (zu DM Zeiten 21.500,- DM)
    c.) Grundpfandrechtlich gesicherter Kredit, 120T€ (jetzt < 70T€)

    negativen oder positiven Einfluss auf den Score?

    Vielleicht kann der ein oder andere Banker aus fachlicher Sicht dazu etwas sagen.

  2. Avatar von kub0185
    kub0185 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    27.09.2019
    Beiträge
    451
    Danke
    24

    Standard AW: Schufa Einträge postiv oder nachteilig


  3. Avatar von Konrad4
    Konrad4 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    21.04.2015
    Beiträge
    142
    Danke
    5

    Standard AW: Schufa Einträge postiv oder nachteilig

    Danke, aber dazu steht nichts auf der SCHUFA HP.
    Es ging mir um Sichtweiten anderer USER, da ja auch die Schufa nicht kritiklos im Netz steht.

  4. Avatar von Herrmueller
    Herrmueller ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1.965
    Danke
    201

    Standard AW: Schufa Einträge postiv oder nachteilig

    Zitat Zitat von Konrad4
    Haben Einträge in der SCHUFA wie:

    a.) Forderung ausgeglichen mit Datum der Erledigung (vorzeitig zurückgezahlter Kredit < 10T€)
    b.) Kredit auf Girokonto (sog. Dispo.) 10.800,- € (zu DM Zeiten 21.500,- DM)
    c.) Grundpfandrechtlich gesicherter Kredit, 120T€ (jetzt < 70T€)

    negativen oder positiven Einfluss auf den Score?

    Vielleicht kann der ein oder andere Banker aus fachlicher Sicht dazu etwas sagen.
    Grob gesagt kommt es darauf an, wie viele Menschen mit den gleichen Merkmalen ihre Kredite nicht zurückbezahlen. Da der Schufa-Score ein rein statistischer Wert ist, steigt und sinkt dieser mit der Vergleichsgruppe.

    Beispiel:

    Von 100 Menschen, die vorzeitig einen Kredit zurückzahlen haben 20% Probleme ihren Zahlungsverpflichtungen nachzukommen (weil sie evtl. mal wieder Dispo und alten Kredit zusammengelegt haben und sich unaufhaltsam in der Abwärtsspirale -> Verschulden -> höher Umschulden -> wieder weiter Verschulden befinden), dann kann Dein Sore bei 80% liegen, obwohl Du Deinen Kredit nur einfach abgelöst hast, weil Du fleißig gespart hast.

    Das ist jetzt ein sehr vereinfachte Darstellung !

    Andere Gründe :
    häufiger umgezogen weil beruflich aufgestiegen -> Mietnomaden tun das auch -> schlechterer Score
    0% Finanzierung, obwohl Barzahlung möglich gewesen wäre -> nutzen auch viele, die kurz vor der Zahlungsunfähigkeit stehen -> schlechterer Score

    D.h. Dinge, die Du unternimmst, weil es Dir gut geht, können Deinen Score verschlechtern, weil dies u.U. andere Menschen, die kurz vor der Pleite stehen auch tun.... eben 0%Finanzierung, mehrere Kreditkarten um ein Loch mit dem nächsten zu stopfen, mehrmals umziehen wegen Mietschulden usw....

    Es ist wie gesagt ein rein statistischer Wert, der eine ganze Gruppe betrachtet und oft für das Standardkreditgeschäft genutzt wird, wo man mit wenig Aufwand viele Kreditverträge abschließen will. Schufascore > xx% -> Zusage, Schufascore < XX% -> Absage....

  5. Avatar von Konrad4
    Konrad4 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    21.04.2015
    Beiträge
    142
    Danke
    5

    Standard AW: Schufa Einträge postiv oder nachteilig

    Zitat Zitat von Herrmueller
    Grob gesagt kommt es darauf an, wie viele Menschen mit den gleichen Merkmalen ihre Kredite nicht zurückbezahlen. Da der Schufa-Score ein rein statistischer Wert ist, steigt und sinkt dieser mit der Vergleichsgruppe.

    Beispiel:

    Von 100 Menschen, die vorzeitig einen Kredit zurückzahlen haben 20% Probleme ihren Zahlungsverpflichtungen nachzukommen (weil sie evtl. mal wieder Dispo und alten Kredit zusammengelegt haben und sich unaufhaltsam in der Abwärtsspirale -> Verschulden -> höher Umschulden -> wieder weiter Verschulden befinden), dann kann Dein Sore bei 80% liegen, obwohl Du Deinen Kredit nur einfach abgelöst hast, weil Du fleißig gespart hast.

    Das ist jetzt ein sehr vereinfachte Darstellung !

    Andere Gründe :
    häufiger umgezogen weil beruflich aufgestiegen -> Mietnomaden tun das auch -> schlechterer Score
    0% Finanzierung, obwohl Barzahlung möglich gewesen wäre -> nutzen auch viele, die kurz vor der Zahlungsunfähigkeit stehen -> schlechterer Score

    D.h. Dinge, die Du unternimmst, weil es Dir gut geht, können Deinen Score verschlechtern, weil dies u.U. andere Menschen, die kurz vor der Pleite stehen auch tun.... eben 0%Finanzierung, mehrere Kreditkarten um ein Loch mit dem nächsten zu stopfen, mehrmals umziehen wegen Mietschulden usw....

    Es ist wie gesagt ein rein statistischer Wert, der eine ganze Gruppe betrachtet und oft für das Standardkreditgeschäft genutzt wird, wo man mit wenig Aufwand viele Kreditverträge abschließen will. Schufascore > xx% -> Zusage, Schufascore < XX% -> Absage....
    Danke für die fundierte präzise Antwort. Jetzt kann ich auch nachvollziehen, dass die SCHUFA sowohl positiv als auch negativ angesehen wird.
    Ich bin mit meinem SCORE zufrieden obwohl er von 99,65auf 99,35 gesunken ist. Weiß aber jetzt wie der "Hase läuft": danke.

  6. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.584
    Danke
    105

    Standard AW: Schufa Einträge postiv oder nachteilig

    Dann werden die Merkmale bestimmt einen negativen Einfluss auf deinen Score haben.
    Mit einem Score von unter 99,5 kann man gleich alles vergessen.

  7. Avatar von Konrad4
    Konrad4 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    21.04.2015
    Beiträge
    142
    Danke
    5

    Standard AW: Schufa Einträge postiv oder nachteilig

    Zitat Zitat von BenniG
    Dann werden die Merkmale bestimmt einen negativen Einfluss auf deinen Score haben.
    Mit einem Score von unter 99,5 kann man gleich alles vergessen.
    Es reicht eben nicht, das Läuten der Glocken zu hören, man sollte auch wissen wo sie hängen!

    Wie schrieb Herrmueller: "Es ist wie gesagt ein rein statistischer Wert, der eine ganze Gruppe betrachtet und oft für das Standardkreditgeschäft genutzt wird, wo man mit wenig Aufwand viele Kreditverträge abschließen will. " Dies ist doch ein schön gelebtes Beispiel seriös auf eine Frage zu antworten.

    Flache Satire wie: "Mit einem Score von unter 99,5 kann man gleich alles vergessen" müllt nur das Forum zu

  8. Avatar von tneub
    tneub ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2016
    Beiträge
    2.535
    Danke
    250

    Standard AW: Schufa Einträge postiv oder nachteilig

    Zitat Zitat von BenniG
    Mit einem Score von unter 99,5 kann man gleich alles vergessen.
    Das wage ich zu beweifeln.
    Ich müsste nachschauen, was ich aktuell für einen Wert habe, aber meine Einträge in der Schufa sind relativ übersichtlich. Seit zig Jahren habe ich die gleichen 2 Konten (1x allein, 1x Gemeinschaftskonto) + 2 Kreditkarten, kein Telefonvertrag, kein Darlehen (obwohl ich eine Baufinanzierung habe). Umzüge halten sich auch in Grenzen. Und trotzdem habe ich die letzten Jahre "nur" 98,X% gehabt, ohne dass der sich irgendwie gravierend verändert hat.
    Ich hab manchmal das Gefühl, ich habe zu wenig Einträge, so dass ich von der Schufa gar nicht bewertbar bin.

    Im Netz steht ein sehr guter Schufa-Wert ist ab 97 gegeben.

  9. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.221
    Danke
    1022

    Standard AW: Schufa Einträge postiv oder nachteilig

    Zitat Zitat von BenniG
    Dann werden die Merkmale bestimmt einen negativen Einfluss auf deinen Score haben.
    Mit einem Score von unter 99,5 kann man gleich alles vergessen.
    Der war gut

    99,35 %, um Gottes Willen, was ist da schief gelaufen???

  10. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.221
    Danke
    1022

    Standard AW: Schufa Einträge postiv oder nachteilig

    Zitat Zitat von tneub
    Das wage ich zu beweifeln.
    Ich müsste nachschauen, was ich aktuell für einen Wert habe, aber meine Einträge in der Schufa sind relativ übersichtlich. Seit zig Jahren habe ich die gleichen 2 Konten (1x allein, 1x Gemeinschaftskonto) + 2 Kreditkarten, kein Telefonvertrag, kein Darlehen (obwohl ich eine Baufinanzierung habe). Umzüge halten sich auch in Grenzen. Und trotzdem habe ich die letzten Jahre "nur" 98,X% gehabt, ohne dass der sich irgendwie gravierend verändert hat.
    Ich hab manchmal das Gefühl, ich habe zu wenig Einträge, so dass ich von der Schufa gar nicht bewertbar bin.

    Im Netz steht ein sehr guter Schufa-Wert ist ab 97 gegeben.
    Um Gottes Willen, hört auf, 98,x, das wird ja immer schlimmer!

  11. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.584
    Danke
    105

    Standard AW: Schufa Einträge postiv oder nachteilig

    Zitat Zitat von Konrad4
    Flache Satire wie: "Mit einem Score von unter 99,5 kann man gleich alles vergessen" müllt nur das Forum zu
    Wer einen Score von über 99 hat und fragt, ob seine langjährigen Einträge den Score negativ beeinflussen müllt nur das Forum zu.

    Als nächstes kommst du wohl an, hast 249.000 € und ein monatliches Gehalt von 5.000 € und übliche Ausgaben und fragst uns, ob dir eine Bank ein Haus für 250.000 € finanziert?

  12. Avatar von Konrad4
    Konrad4 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    21.04.2015
    Beiträge
    142
    Danke
    5

    Standard AW: Schufa Einträge postiv oder nachteilig

    Zitat Zitat von BenniG
    Wer einen Score von über 99 hat und fragt, ob seine langjährigen Einträge den Score negativ beeinflussen müllt nur das Forum zu.

    Als nächstes kommst du wohl an, hast 249.000 € und ein monatliches Gehalt von 5.000 € und übliche Ausgaben und fragst uns, ob dir eine Bank ein Haus für 250.000 € finanziert?
    Es wäre doch ein schön gelebtes Beispiel gewesen, hättest Du einfach die Fragen beantwortet.

    Ich weiß schon von der SCHUFA selbst 100% erhält niemand und jeder SCORE ob hoch oder niedrig kann sich, wird sich ändern. Da Niemand weiß welche Informationen die die SCHUFA erhält den Score verändern, zielte meine Frage daraufhin von erfahrenen Usern Hinweise zu bekommen.
    Meine Frage hätte genauso gut auf einen Bezug des Score von 45% den gleichen Zweck erfüllen sollen.
    HerrMüller hat präzise geantwortet und mir brauchbare Hinweise gegeben.

  13. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.221
    Danke
    1022

    Standard AW: Schufa Einträge postiv oder nachteilig

    Nein, eben nicht, denn bei 45% hätte ich die Frage noch verstanden!!

    Der Schufa Score spielt für die Kondition bei fast allen Banken keine Rolle und bei den Banken, wo das berücksichtigt wird, reist die Kondition nichts raus!

    Es gibt in einem Nachbarthread unter Finanzierung oder so ähnlich schon ein Schufa Thread, da überbieten sich die User mit Informationen, High Scores und Informationen, die kein Mensch benötigt!!

Ähnliche Themen

  1. Schufa Einträge negativ für Baufinanzierung?

    Von Konrad4 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.03.2020, 17:36
  2. Schufa negativ ohne negativ Einträge

    Von Andy1990 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 13:27
  3. Schufa Einträge durch Sparkasse unklar

    Von bananalars01 im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2014, 16:54
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 15:22
  5. Sind die Schufa-Einträge wirklich richtig?

    Von Salomon im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 14:00