Thema: Girokonto für Online-Shopping

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Girokonto für Online-Shopping # 1
    neos
    neos ist offline

    Beiträge
    2
    seit
    22.10.2020
    Ich möchte ein separates Giro-Konto ausschließlich für das Online-Shopping eröffnen.

    Bedingungen wären:

    Keine Kontoführungsgebühren
    Keine monatliche Geldeingänge erforderlich bzw. keine Gebühren wenn diese nicht erfolgen
    Giropay verfügbar
    Kontoeröffnung sollte per Post Ident möglich sein
    TAN-Generator sollte unterstützt werden (also TAN auch ohne aktuelles Mobil-Telefon)
    Kündigung sollte jederzeit möglich sein

    Gibt es eigentlich auch Giro-Konten, bei denen man das Überziehen sperren bzw. abschalten kann?

  2. AW: Girokonto für Online-Shopping # 2
    titan1981
    titan1981 ist gerade online

    Beiträge
    1.360
    seit
    03.07.2013
    ich würde ohne jetzt direkt auf die Details einzugehen, die kennst du ja am besten.

    Folgende Girokonten vorschlagen zum prüfen, ohne Wertung durch die Reihenfolge:
    DKB,
    comdirect
    Santander
    norisbank
    N26
    consorsbank
    1822
    Degussa Bank
    BBBank
    commerzbank

    die haben Kostenlose Girokonten zur Verfügung.

  3. AW: Girokonto für Online-Shopping # 3
    tneub
    tneub ist gerade online

    Beiträge
    1.461
    seit
    05.08.2016
    Zitat Zitat von neos
    Gibt es eigentlich auch Giro-Konten, bei denen man das Überziehen sperren bzw. abschalten kann?
    Das ist nicht böse gemeint, aber das klingt für mich so etwas wie die automatische Notbremse, weil man selbst sonst weiter shoppen würde.
    Falls das tatsächlich so sein sollte:
    Führst du ein Haushaltsbuch und wenn nicht, wäre das nicht eine Übelegung für dich mit festen Budgets für die einzelnen Bereiche?
    Ich glaube, man würde damit ein besseres Verständnis für den Geldumgang bekommen, als das Shoppen bis das Konto leer ist mit automatischer Vollbremsung durch die Bank.

  4. AW: Girokonto für Online-Shopping # 4
    neos
    neos ist offline

    Beiträge
    2
    seit
    22.10.2020
    Zitat Zitat von titan1981
    ich würde ohne jetzt direkt auf die Details einzugehen, die kennst du ja am besten.

    Folgende Girokonten vorschlagen zum prüfen, ohne Wertung durch die Reihenfolge:
    DKB,
    comdirect

    die haben Kostenlose Girokonten zur Verfügung.
    Das Girokonto von DKB erfüllt soweit alle Voraussetzungen, bis auf giropay.

    Bei comdirect habe ich bereits ein Konto.
    Erst hatte ich auch geplant, dort ein zweites Konto für das
    Online-Shopping einzurichten. Als ich aber davon gelesen habe,
    dass angeblich schon mehrfach comdirect-Kunden nach
    Auslandsüberweisungen kommentarlos das Konto
    gekündigt wurde, erschien mir dass dann nicht mehr
    als besonders gute Idee.

    D.h., ich möchte teilweise auch bei Shops aus dem
    Ausland bestellen (z.B. Spanien, China).
    Bisher habe ich auch noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.
    Gerade bei kleineren Shops aus dem Ausland bleibt aber immer irgendwie
    ein unsicheres Gefühl wenn man die Bezahlung über ein Konto
    abwickelt auf dem sich höhere Beträge befinden.

    Zitat Zitat von tneub
    Das ist nicht böse gemeint, aber das klingt für mich so etwas wie die automatische Notbremse, weil man selbst sonst weiter shoppen würde.
    Falls das tatsächlich so sein sollte:
    Nein, mir geht es um maximale Sicherheit vor Betrug.
    D.h., selbst in dem eher unwahrscheinlichen Fall dass es irgendwie gelingen
    sollte an die Zugangsdaten zu kommen, wäre es dann nur möglich an den
    Betrag zu gelangen, der sich z.Zt. auf dem Konto befindet. Da ich plane,
    dass Konto immer nur nach Bedarf aufzuladen, wäre dort kaum ein großer
    Betrag vorhanden.

  5. AW: Girokonto für Online-Shopping # 5
    utopus
    utopus ist offline

    Beiträge
    1.230
    seit
    20.01.2018
    Bei Auslandsbestellungen würde ich persönlich eher an Kreditkarten oder Paypal denken ... da ist man auch besser abgesichert als bei einer Überweisung per Vorkasse.

  6. AW: Girokonto für Online-Shopping # 6
    Muenchner82
    Muenchner82 ist offline

    Beiträge
    31
    seit
    21.04.2020
    Zitat Zitat von neos
    Das Girokonto von DKB erfüllt soweit alle Voraussetzungen, bis auf giropay.

    Bei comdirect habe ich bereits ein Konto.
    Erst hatte ich auch geplant, dort ein zweites Konto für das
    Online-Shopping einzurichten. Als ich aber davon gelesen habe,
    dass angeblich schon mehrfach comdirect-Kunden nach
    Auslandsüberweisungen kommentarlos das Konto
    gekündigt wurde, erschien mir dass dann nicht mehr
    als besonders gute Idee.

    D.h., ich möchte teilweise auch bei Shops aus dem
    Ausland bestellen (z.B. Spanien, China).
    Bisher habe ich auch noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.
    Gerade bei kleineren Shops aus dem Ausland bleibt aber immer irgendwie
    ein unsicheres Gefühl wenn man die Bezahlung über ein Konto
    abwickelt auf dem sich höhere Beträge befinden.



    Nein, mir geht es um maximale Sicherheit vor Betrug.
    D.h., selbst in dem eher unwahrscheinlichen Fall dass es irgendwie gelingen
    sollte an die Zugangsdaten zu kommen, wäre es dann nur möglich an den
    Betrag zu gelangen, der sich z.Zt. auf dem Konto befindet. Da ich plane,
    dass Konto immer nur nach Bedarf aufzuladen, wäre dort kaum ein großer
    Betrag vorhanden.
    Wie genau soll jemand der die Zugangsdaten Deines Kontos erbeutet Zahlungsaufträge ausführen? Er kann sich maximal die Beträge ansehen, aber ohne TAN kommt er nicht weit.
    DKB kann ich empfehlen, die bieten bei vielen Shops auch cashback an.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welches Girokonto ausschliesslich für Online Käufe per Kreditkarte
    Von ooo im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.2020, 17:16
  2. Online Girokonto oder lieber bei Filialbank?
    Von HastaSiempre im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 12:17
  3. Günstiges Girokonto mit Online-Service
    Von Pineau im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 14:02
  4. Möglichkeit des Online-Banking mit jedem Girokonto?
    Von Herr K. im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 10:08
  5. Klassisches Girokonto oder Girokonto als Paket?
    Von Larissa im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 16:46

Stichworte