Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

19Antworten
  1. Avatar von BlueButton
    BlueButton ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.09.2021
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Ein freundliches Hallo in die Runde,

    mein endfälliges ForwardDarlehen wurde am 08.12.2014 (Valuta) vollständig ausgezahlt.

    Die Sollzinsbindung von 10 Jahren (01.01.2015 bis 31.12.2024) wurde am 05.04.2012 vorzeitig vereinbart. Seit dem 01.01.2015 zahle ich einen anderen Sollzins.

    Statt einer Tilgung zahle ich in eine abgetretene Rentenversicherung (Ansparrente) zur Rückzahlung des Darlehens. Die voraussichtliche Leistung ist in den letzten Jahren sehr rückläufig, sodass ich die Rentenversicherung auch mit der Darlehensrückzahlung beenden will. Der Ertragsanteil aus der Rentenversicherung ist zu versteuern, obwohl der Vertrag in 2004 abgeschlossen, aber die erste Rate in 01/2005 eingezogen werde. O-Ton der Bank: Das ist aber ärgerlich. Denn wäre wenigstens eine Rate noch in 12/2004 eingezogen worden, könnte ich mich später über eine 100%ige Steuerfreiheit freuen.

    Der freundliche Bankmitarbeiter sagte mir, dass eine Kündigung gemäß § 489 BGB in meinem Fall nicht möglich sei (wegen Terminkonstellation?! Auszahlungsdatum Darlehen !?).

    Man würde mir vor Ende der Sollzinsbindungszeit gemäß den allgemeinen Vorschriften zwar ein Verlängerungsangebot machen müssen, dass ich aber ablehnen könnte.

    Sie nannte mir die IBAN, auf die ich ein paar Tage vor dem 31.12.2024 die Darlehenssumme zurückzahlen soll. Wie sicher ist die Überweisung für mich?

    Zur Einleitung der Grundschuldlöschung soll ich die Bank dann anschreiben.

    1.Fragen: Geht der Ablauf so in Ordnung? Hat mich der Bankmitarbeiter korrekt beraten? Warum ohne § 489 BGB?

    2.Fragen: Muss ich denn keine Kündigung zum 30.06.2025 (= 6 Monate nach Ende der Sollzinsbindung) oder etwa zum 07.06.2025 (= 6 Monate nach der Vollauszahlung des Darlehens) mit einer Frist von 6 Monaten am z. B. 28.12.2024 an die Bank schreiben? Falls doch, zu welchem Termin von beiden? Anschließend dann innerhalb von 14 Tagen das Darlehen zurückzahlen? Habe ich in der Zeit vom 01.01.2025 bis zum 07.06.2025 / 30.06.2025 einen anderen (vermutlich höheren) Darlehenszins?

    Besten Dank für Euer Feedback.

    Viele Grüße

    BlueButton

  2. Avatar von bruno68
    bruno68 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.01.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    959
    Danke
    39

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Nun ja,

    was wollen Sie wirklich?

    Auch ist ihr Fall ein Sonderkonstrukt! E in endfälliges Darlehn und damit mit einer sehr hohen Scheiterrate!!! Einen solchen Fall kenne ich aus den Jahr 2009! Würde ich diesen Fall auf 2021 anpassen, ginge dieser sehr wohl Sie als Gewinner hervor.
    Aber die anderen beiden Fällen eben nicht unbedingt! Und diese müssen

    Wollen Sie weiterhin der Bank arbeiten oder wollen Sie wechseln? Aufgrund des Vermögensschadens von zigtausenden € zu ihren Lasten, würde ich diese Bank infrage stellen!
    Eine Schadensregulierung halte ich (wegen der fehlenden Einsicht in den die selbigen) wegen den fehlenden Unterlagen schlicht für aussichtslos bzw. alternativ für sehr gewagt.
    Man braucht nicht weitere zehntausende € zu verbrennen.

    Allerdings werden die wenigsten Vermittler diesen Fall helfen können.

    Wenn ich ihre Schreibweise anschaue, so sind Sie ein Kandidat der am Ende seines Lebens mit nix mehr da steht wird, wenn Sie weiterhin so naiv sind.

    Was Sie schreiben so wie diesen Satz:
    Sie nannte mir die IBAN, auf die ich ein paar Tage vor dem 31.12.2024 die Darlehenssumme zurückzahlen soll. Wie sicher ist die Überweisung für mich?
    Meine
    1. Frage: "Haben Sie Vermögen in voller Höhe?"
    2. Frage: "Oder haben sie Sicherheiten, dass man ihnen das Geld aushändigen würde?"

    Was ich feststelle ist: dass Sie für sie eher die belanglosesten Sachen beschäftigen! wichtig ist, hier die Reihenfolgeklärung! Fange ich mit der falschen Reihenfolge an, verspielt man die Möglichkeit auf Schadensersatz!

    Das hat ein OLG schon entschieden! Auch weise ich darauf hin, dass es um Zeiträume geht, dies es heute nicht gibt und daher sich mit der Rechtsprechung die sich "außer Fassung" im Urteil als (a.F.) bezeichnet wird.
    So gab es für die Immobilienfinanzierung anno 2014 keinerlei Rechtsrahmen, der nach heutigen Maßstäben ablief. Dieser Rechtsrahmen wurde erst am 21.03.2016 eingeführt! Wählen Sie die falschen Zeiträume, haben Sie schon verloren.

    Bedenken Sie auch, dass die Banker 2004 nur taten, was möglich war und sie nicht abgelehnt haben. Heute hat die Bank einen Wissensvorsprung gegenüber ihnen und ihren Anwalt in erheblichen Umfang!
    Die falsche Reihenfolge ist wirtschaftlich verheerend, denn diese könnte nachfolgende Schadenersatzansprüche zunichtemachen

    bruno68

  3. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.137
    Danke
    956

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Nach Zinsbindungsende können 10 Jahre festgeschriebene Darlehen ohnehin zurückgeführt werden, prolongierte Darlehen mit einem Forward, also einer im Voraus vereinbarten neuen Zinsfestschreibungszeit sogar vor Zinsbindungsende, sprich um die Forwardlaufzeit verkürzten Zeit!

  4. Avatar von BlueButton
    BlueButton ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.09.2021
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Hallo bruno68,
    hallo noelmaxim,

    ich bedanke mich über Eure schnellen Antworten.

    Somit besteht nach § 489 Abs. 1 Nr. 2 BGB eine frühere Rückzahlung meiner Baufinanzierung in 2022 (05.04.2012 + 10 Jahre = 2022).

    ""... wird nach dem Empfang des Darlehens eine neue Vereinbarung über die Zeit der Rückzahlung oder den Sollzinssatz getroffen, so tritt der Zeitpunkt dieser Vereinbarung an die Stelle des Zeitpunkts des Empfangs"

    Urteil: Landgericht Bochum vom 14. September 2015 (Az. I-1 O 68/15)

    Beste Grüße

    BlueButton

  5. Avatar von sebkoch
    sebkoch ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    12.09.2015
    Beiträge
    1.505
    Danke
    1748

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Hi,

    das von dir zitierte Urteil des LG Bochum (und genauso OLG München) betreffen den Fall von Forwardprolongationen, nicht Forward-Darlehen.

    Hast du 2012 daher erstmalig ein Darlehen bei dieser Bank abgeschlossen, kann man erst 10 Jahre nach Vollauszahlung mit Frist von 6 Monaten kündigen. Bei einer Forwardprolongation (also der vorzeitigen Verlängerung eines schon bestehenden Darlehens, kann man dagegen 10 Jahre nach Abschluss der Vereinbarung mit Frist von 6 Monaten kündigen, so jedenfalls die aktuelle herrschende Meinung der Juristen)

    Bei Fragen, kannst du mir auch gerne eine PN schicken.

  6. Avatar von BlueButton
    BlueButton ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.09.2021
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Hallo sebkoch,

    10 Jahre nach der neuen Vereinbarung (also nicht nach dem Datum der Vollauszahlung! = mehr als 2 Jahre vor Ende der Sollzinsbindung am 31.12.2024) mit einer Frist von 6 Monaten habe ich vor zurückzuzahlen.

    Einen guten Start in die Woche wünscht Dir

    BlueButton

  7. Avatar von sebkoch
    sebkoch ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    12.09.2015
    Beiträge
    1.505
    Danke
    1748

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Wie gesagt, das gilt nur bei Forward-Prolongationen und da gibt es eigentlich keine Vollauszahlung, da nur verlängert wird und die Auszahlung ja lange vorher erfolgt ist.

    Ich fürchte, dass du da ggfs einen Missverständnis unterliegst. Gerne kannst du mich direkt kontaktieren.

  8. Avatar von BlueButton
    BlueButton ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.09.2021
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Hallo sebkoch,

    der Hinweis von Dir ist wohl leider richtig. Diese Kröte muss ich schlucken.

    Der Darlehensvertrag läuft bis Ende 2029. Ich zahle die Zinsen über einen Zeitraum von 10 Jahren weiter bis zum Sollzinsbindungszeitraum Dezember 2024.

    Mit einer Frist von 6 Monaten (z. B. April 2024) schreibe ich die Bank rechtzeitig an und teile ihr mit, das Darlehen vollständig im Dezember 2024 zurückzahlen zu wollen. - Passt diese Vorgehensweise? Eine Anschlussfinanzierung kommt für mich danach nicht mehr in Betracht, da keine Vermietung mehr erfolgt.

    Viele Grüße

    BlueButton

  9. Avatar von tneub
    tneub ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2016
    Beiträge
    1.722
    Danke
    200

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Meines Wissens kannst du frühestens 10 Jahre nach Vollauszahlung (also am 08.12.2024) mit 6 Monaten Kündigungsfrist kündigen. d.h. die Darlehenslaufzeit ist in solchen Fällen somit immer Minimum 10,5 Jahre.

  10. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.137
    Danke
    956

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Wenn das Darlehen am 5.4.2012 (Datum der Verlängerung) bei der gleichen Bank als Forward auf den 1.1.2015 prolongiert wurde, zählt die Frist eben ab dem 5.4.2012, sprich, dann kann er zum 5.10.2022 das Darlehen ablösen!

  11. Avatar von BlueButton
    BlueButton ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.09.2021
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Hallo noelmaxim,

    das Darlehen wurde nicht prolongiert. Die Bank hat intern eine Umschuldung auf ein anderes Unterkonto vorgenommen. Eine Ablösung schon in 2022 kommt somit leider nicht in Betracht.

    Gemäß dem Link "https://www.drklein.de/zinsbindung-lauft-aus-was-nun-faq.html # Zinsbindung läuft aus, was nun? Muss ich kündigen?" und dem 1. Hinweis "Wer seinen Kredit bis zum Ende der Frist nicht vollständig zurückzahlen kann, sollte sich rechtzeitig um eine Anschlussfinanzierung kümmern." !!! In meinem Fall kann und will ich aber Ende 2024 voll zurückzahlen !!! Der 2. Hinweis unter dem gleichen Link lautet "Das Darlehen muss dann innerhalb von zwei Wochen beglichen werden."

    Somit ist eine Kündigung nicht notwendig. Meine Bank hat sich meinen Rückzahlungswillen vor Ende 2024 vermerkt. Einen Hinweis auf 10 Jahre plus einer folgenden Frist von 6 Monaten wurde mir nicht gegeben. (((Kündigt ein Arbeitnehmer oder ein Mieter mit einer Frist von X Monaten, dann wird dieser Zeitraum doch auch nicht angehangen.)))

    Viele Grüße

    BlueButton

  12. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.137
    Danke
    956

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Ok, wäre es eine ForwardPROLONGATION gewesen, zählt der Zeitpunkt der Vereinbarung, sprich der frühestmögliche Ablösezeitpunkt richtet sich dann nicht nach der vereinbarten Zinsfestschreibungszeit aus dem Vertrag.

    Wenn sie seinerzeit für 10 Jahre festgeschrieben haben, dann fällt die Kündigungsfrist von einem halben Jahr ohnehin nicht an.

    Das mit der Umschuldung intern auf ein Unterkonto kenne ich so nicht und sagt mir auch nichts, verstehe das auch nicht ganz, denn scheinbar wurde ja sehr wohl der ursprüngliche Vertrag verändert??

  13. Avatar von BlueButton
    BlueButton ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.09.2021
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Hallo noelmaxim,

    die vereinbarte Darlehensvertragslaufzeit bis Ende 2029 spielt damit kein Rolle mehr, oder? Vorrang hat also die 10-jährige Zinsbindung, zu deren Ende (12/2024) mir das volle Rückzahlungsrecht (ohne Fristen, ohne weitere Kosten) gesetzlich zu steht.

    Viele Grüße

    BlueButton

  14. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.137
    Danke
    956

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Warum hat man denn die alte Laufzeit verkürzt, bzw. warum gab es eine neue Vereinbarung?

    Ich kann einfach das Prozedere nicht nachvollziehen. Da gibt es eine alte Zinsbindung bis 2029, in 2012 verändert man diese ab 2014 bis 2024?

  15. Avatar von BlueButton
    BlueButton ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.09.2021
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Hallo noelmaxim,

    nachfolgend weitere Daten für Dich.

    Vertragsabschluss: 04/2012 (Zinszahlunsdarlehen Forward)
    Laufzeit: 17 Jahre und 9 Monate
    Rückführung durch Rentenversicherung: 12/2029
    Sollzinsbindung über 10 Jahre von 01/2015 bis 12/2024 gesichert

    Vorgehender Vertrag hatte eine Zinsbindung bis 12/2014
    Vertragsabschluss: 12/2004

    Viele Grüße

    BlueButton

  16. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.137
    Danke
    956

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Warum war es dann keine Prolongation??

  17. Avatar von BlueButton
    BlueButton ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.09.2021
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Hallo noelmaxim,

    vermutlich nach den nachfolgenden Worten im Vertrag: "das oben bei Unterkonto-Nr. xx angegebene ForwardDarlehen dient der Umschuldung von Darlehens-Nr. yyyyyyyy zum 07.12.2014".

    Quasi, als hätte ich die Bank gewechselt!?

    Viele Grüße

    BlueButton

  18. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.137
    Danke
    956

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Wie gesagt, ich verstehe es nicht.

  19. Avatar von BlueButton
    BlueButton ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.09.2021
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Hallo noelmaxim,

    die Vertragslaufzeit hat sich mit dem Folgevertrag (Zinsabsicherung für die nächsten 10 Jahre) nicht verändert.

    Viele Grüße

    BlueButton

  20. Avatar von sebkoch
    sebkoch ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    12.09.2015
    Beiträge
    1.505
    Danke
    1748

    Standard AW: Endfälliges Zinszahlungsdarlehen Forward mit 10 Jahren Sollzinsbindung

    Wenn Ursprungsdarlehen und Verlängerung bei derselben Bank sind, ist es eigentlich immer eine Prolongation, egal wie die Bank das nennt. Dann kannst Du eben doch schon 2022 kündigen.

    Ich habe dir jetzt schon mehrfach angeboten, mich mal privat anzuschreiben um es zu klären.

    Du kannst das nutzen oder auch nicht.

    Aktuell wird es leider nicht klarer sondern verwirrender.

Ähnliche Themen

  1. Zinsen für 20 Jahre Sollzinsbindung

    Von Chris0311 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.03.2021, 08:14
  2. Sollzinsbindung

    Von efsjefo123 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2019, 22:43
  3. Sollzinsbindung endet- Hauskredit und Autokredit unter einem Dach?

    Von jackbauer im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 16:06
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 20:25
  5. Zinszahlungsdarlehen

    Von quattro123 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2013, 16:21
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz