Corona Hilfe

+ Antworten
9Antworten
  1. Avatar von viktor
    viktor ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.12.2014
    Beiträge
    516
    Danke
    3

    Standard Corona Hilfe

    Einige Rechtsanwälte und Steuerberater bieten ihre Dienste an, Corona Hilfe zu beantragen.
    Die Hilfe soll kostenlos sein, kann das serious sein ?

    Die Hacken:
    der jenige, der geholfen wird, kann selbst keine Antrag mehr stellen.

    Was tun ?

  2. Avatar von Freeliner
    Freeliner ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    25.12.2016
    Beiträge
    322
    Danke
    47

    Standard AW: Corona Hilfe

    ....definitiv erstmal Bruno fragen

  3. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.641
    Danke
    510

    Standard AW: Corona Hilfe

    Hallo Viktor, wenn Sie die KfW Hilfe 078 meinen so kann ich von einem gestrigen Gespräch berichten.
    Ein Selbständiger aus dem Raum Baden Württemberg hat uns angerufen und gefragt ob wir die Formulare für die KfW Hilfe 078 beantragen können.
    Der Selbständige hatte selbst bei KfW direkt angerufen und unzählige andere Banken, natürlich auch Hausbank.
    Und keine Bank hat bislang gesagt daran Interesse zu haben. (Grund wird sein dass die Bank das Formular nur durchleitet und wenig oder nichts daran verdient)

    Viktor es wäre vielleicht hilfreich wenn man hier posten würde wenn Sie wirklich jemand finden der das für Sie beantragen kann.
    Auf der KfW Seite steht nur Banken können beantragen.

    Deswegen Idee ein paar Links von Steuerberater oder ähnlichen hier einzustellen die das wirklich auch machen.

  4. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.641
    Danke
    510

    Standard AW: Corona Hilfe

    @Viktor
    Nachtrag, habe eben mit KfW telefoniert und Klare Ansage was KfW 078 angeht.
    Beantragen kann es nur eine Bank.
    Kein Vermittler, Steuerberater oder Anwalt.
    Warum es eine Bank trotz 100% Haftungsfreistellung nicht macht ist dann leider denen ihre Entscheidung.

  5. Avatar von tneub
    tneub ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2016
    Beiträge
    1.983
    Danke
    218

    Standard AW: Corona Hilfe

    Es geht vermutlich um die Corona Überbrückungshilfen.

    https://www.ueberbrueckungshilfe-unt...shilfe-iv.html

    Wie stellen Sie den Antrag?

    Sie können Ihren Erstantrag nur über eine Steuerberaterin oder einen Steuerberater, eine Wirtschaftsprüferin oder einen Wirtschaftsprüfer, eine Rechtsanwältin oder einen Rechtsanwalt sowie über vereidigte Buchprüferinnen und Buchprüfer bis 30. April 2022 stellen.
    Alle Infos zum Registrierungs- und Anmeldeverfahren für prüfende Dritte finden Sie hier.
    Auch Soloselbständige können bei der Überbrückungshilfe IV Anträge auf Fixkostenzuschüsse für den Zeitraum Januar bis März 2022 durch prüfende Dritte stellen. Alternativ können Soloselbständige im Rahmen der sogenannten Neustarthilfe eine einmalige Betriebskostenpauschale in Höhe von bis zu 4.500 Euro (beziehungsweise bis zu 18.000 Euro als Mehr-Personen-Kapitalgesellschaft) als Vorschuss erhalten (erhöhter Vorschuss). Die Betriebskostenpauschale („Neustarthilfe 2022“) für Soloselbstständige können Sie derzeit nur direkt beantragen.

  6. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.641
    Danke
    510

    Standard AW: Corona Hilfe

    @tneub, okay alles klar, im Dschungel der Coronahilfen...KfW 078 über Banken und Überbrückungshilfe Steuerberater etc.
    Vermutlich hat Viktor Coronahilfe gemeint und weniger KfW 078.

  7. Avatar von viktor
    viktor ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.12.2014
    Beiträge
    516
    Danke
    3

    Standard AW: Corona Hilfe

    ja. Coronahilfe.
    Man kann zwar selbst beantragen. Aber es kann Problem auftauchen, z.B.
    Wenn mehr als 1 Geschäft, oder bei Ehepartner, mit nur 1 Steuernummer kann nur 1x beantragen.

  8. Avatar von tneub
    tneub ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2016
    Beiträge
    1.983
    Danke
    218

    Standard AW: Corona Hilfe

    Zitat Zitat von viktor
    ja. Coronahilfe.
    Man kann zwar selbst beantragen. Aber es kann Problem auftauchen, z.B.
    Wenn mehr als 1 Geschäft, oder bei Ehepartner, mit nur 1 Steuernummer kann nur 1x beantragen.
    Wenn jeder Ehepartner ein Unternehmen hat, dann hat jeder eine eigene Steuernummer fürs Unternehmen.

    Und was an dem folgenden Satz so mißverständlich ist, dass du behauptest, man kann es selbst beantragen, weiß ich auch nicht.
    Sie können Ihren Erstantrag nur über eine Steuerberaterin oder einen Steuerberater, eine Wirtschaftsprüferin oder einen Wirtschaftsprüfer, eine Rechtsanwältin oder einen Rechtsanwalt sowie über vereidigte Buchprüferinnen und Buchprüfer bis 30. April 2022 stellen.

  9. Avatar von brainy
    brainy ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.07.2013
    Beiträge
    1.019
    Danke
    84

    Standard AW: Corona Hilfe

    Da Einwohner -überwiegend mit Migrationshintergrund- die erste Corona-Hilfe missbräuchlich beantragt haben, wurde das Steuerberatermodell eingeführt.

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/co...b-6906bed59b6f

    Berlin überwies einfach mal so 1,3 Milliarden ohne Kontrolle.

  10. Avatar von viktor
    viktor ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.12.2014
    Beiträge
    516
    Danke
    3

    Standard AW: Corona Hilfe

    Dass Corona Hilfe - Betrüge in Millionenhöhe ist zwischenzeitlich bekannt. Das geschah wegen Zeitdruck.

    Gerade wegen dieses Zeitdrucks erlaubt der Hilfeleister Selbstantrag für Kleinunternehmer, die sonst keine Steuerberater in Anspruch nehmen.
    Die prüfbare Steuerdaten haben ja die Finanzämter.
    Vor allem sind Steuerberater just wegen Coronahilfeanträge überbelastet ! Sie bedienen nur noch Bestandkunden.

Ähnliche Themen

  1. Corona und Mietvertrag ..

    Von slowrookie im Forum Arbeit & Beruf
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.04.2021, 09:06
  2. Corona wirtschaftskrise

    Von viktor im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.11.2020, 17:36
  3. anspruch auf corona hilfe

    Von viktor im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.11.2020, 11:11
  4. Krankengeldberechnung der GKV nach Corona?

    Von BigPac im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.08.2020, 14:56