Zusätzlich anfallende Gebühren bei der Beantragung eines Kredits

1Antworten
  1. Avatar von Nero
    Nero

    Standard Zusätzlich anfallende Gebühren bei der Beantragung eines Kredits

    Hallo, ich habe eine Frage:

    Auf meinem Girokonto habe ich einen Dispositionskredit in Höhe von 4000€. Da ich kurzfristig aufgrund einer Trennung für eine Küche ungefähr diesen Betrag benötige, habe ich überlegt, ob ich den Dispositionskredit ausschöpfe oder ein Darlehen aufnehme.
    Der Dispositionskredit hat im Vergleich ja höhere Zinsen, aber welche Gebühren fallen für das Darlehen an. Ist es eventuelle doch günstiger, den Dispo in Anspruch zu nehmen?

    Freue mich auf eure Tipps, Nero

  2. Avatar von Karambolage
    Karambolage

    Standard AW: Zusätzlich anfallende Gebühren bei der Beantragung eines Kredits

    Das kommt natürlich auch darauf an, in welchem Zeitraum du den Dispokredit zurückführen kannst. Die Zinsen hierfür zahlst du nämlich ansonsten alle drei Monate.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2012, 12:14
  2. Welche Gebühren entstehen beim Widerruf eines Kredits?

    Von Arda im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 15:44
  3. Wielange dauert die Beantragung eines Autokredits?

    Von Vicent88 im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 12:41
  4. anfallende Kosten beim Kauf eines ETFs?

    Von TheKing1989 im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 16:09
  5. Datenangaben bei der Beantragung eines Kredits

    Von Sumo im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 10:41

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz