Kauf einer Immobilie zur Vermietung

+ Antworten
3Antworten
  1. Avatar von Mausejule
    Mausejule

    Standard Kauf einer Immobilie zur Vermietung

    Hallo...

    wir bewohnen ein Einfamilienhaus, das wir vor etwa vier Jahren gekauft haben. Das Haus ist komplett von der Bank finanziert worden, da wir kein Eigenkapital hatten. Wir haben eine monatliche Belastung von ca. 1100 Euro dadurch. In Kürze wird das Haus neben uns frei und steht zum Verkauf. Wir würden es gerne auch kaufen und dann vermieten. Mieter hätten wir auch schon. Wir könnten also mit den Mieteinnahmen das Darlehen von der Bank abzahlen. Ist es realistisch, dass sich eine Bank darauf einlässt, oder haben wir keine Chancen, weil wir ja schon ein Haus bezahlen müssen?

    lieben gruss , Mausejule

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.693
    Danke
    988

    Standard AW: Kauf einer Immobilie zur Vermietung

    Hallo Mausejule,

    grundsätzlich ist es kein Problem neben der eigenbewohnten Immobilie eine weitere Immobilie die vermietet wird zu finanzieren.

    Es gelten auch hier die üblichen Haushalts-, bzw. Bonitätsberechnungen!
    Zu beachten gilt es hier, dass die Banken für ihre interne Berechnung in der Regel nur 70 % der Mieteinnahmen als Einnahme ansetzen!
    Wenn dann ihr persönlicher Liquiditätsüberschuss aus Einnahmen nach Abzug aller Kosten wie Haushaltspauschale, Bewírtschaftungskosten und Zins-, und Tilgungsrate für die derzeitige bestehende Finanzierung die Lücke zwischen Mieteinnahme und Finanzierungskosten deckt, dann steht dem Vorhaben nichts entegen.

    Da sie dazu bzw. zu ihren persönlichen Verhältnissen keine Angaben gemacht haben, kann man natürlich nicht sagen, ob die Finanzierung bei ihnen möglich ist!

    Gerne können sie mir ein paar Eckdaten zu ihren Einnahmen und Belastungen per Mail zukommen lassen, ich kann ihnen dann gerne genauere Auskünfte über eine Darstellbarkeit der Finanzierung geben.

  3. Avatar von IQ Hausbau GmbH
    IQ Hausbau GmbH ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    05.05.2010
    Ort
    Hechingen
    Beiträge
    25
    Danke
    1

    Standard AW: Kauf einer Immobilie zur Vermietung

    Prinzipell machbar, kommt auch ihr Einkommen an, Bonitätsprüfung und den Wert der Bestandsimmobilie und der, die erworben werden soll. Wie sicher sind die Mieteinnahmen…. Die Bank rechnet immer, ob Sie sich das auch leisten können, wenn kein Mieter da wäre…

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.693
    Danke
    988

    Standard AW: Kauf einer Immobilie zur Vermietung

    Hallo Frau Herrnberger,

    wo haben sie das denn her? Eine Bank rechnet definitiv nicht ohne diese Einnahme, denn warum soll diese nicht erfolgen? Vielmehr wird ein Abschlag genommen, aber keine Bank rechnet für Wohnraum der vorhanden ist und wo bei Finanzierungsbeginn ein Mietvertrag vorliegt nicht ohne eine Einnahme für diese Immobilie!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.03.2018, 11:26
  2. Kredit zum Kauf einer Terminwohnung zur Vermietung an Prostituierte

    Von kamamachn im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.10.2016, 00:56
  3. Kauf einer kleinen Immobilie

    Von sunjin im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.2016, 11:30
  4. Umschuldung durch den Kauf einer Immobilie !

    Von the saint im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 05:56
  5. Lohnt sich die Vermietung einer Immobilie wegen der Steuer?

    Von Hubbert im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 11:33

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.