Thema: Übernahme von Krankenkassenbeiträgen nach Kündigung

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Übernahme von Krankenkassenbeiträgen nach Kündigung # 1
    Kibry
    Guten Morgen,

    mein Arbeitgeber hat meinen Arbeitsvertrag mit Wirkung zum 31.08.2010 gekündigt.

    Es ist nicht genug Arbeit da und der Betrieb wird sich verkleinern müssen. Leider hat es mich getroffen. Ich war auch schon beim Arbeitsamt, um mich arbeitssuchend zu melden. Leider habe ich dort vergessen zu fragen, wer denn meine Krankenkassenbeiträge nach dem 31.08. übernimmt, wenn ich bis dahin keine neue Arbeitsstelle gefunden habe.

    Werden sie dann vom Arbeitsamt gezahlt oder muss ich dann alleine dafür aufkommen?

    Gruß
    Kibry

  2. AW: Übernahme von Krankenkassenbeiträgen nach Kündigung # 2
    Gerd
    Gerd ist offline

    Beiträge
    960
    seit
    03.03.2010
    Hallo

    Die Krankenkassenbeiträge übernimmt die Agentur für Arbeit.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kündigung Immobilienkredit nach §489
    Von tomflocke im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 11:01
  2. BRE Central behalten nach Kündigung
    Von Latinl im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 11:40
  3. Übernahme bAV nach Österreich?
    Von Jockl1666 im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 17:44
  4. Arbeitslosengeld bei Kündigung nach der Probezeit?
    Von Schnurrbärchen im Forum Arbeit & Beruf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 14:51

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.