Thema: Monatlicher Ertrag 5%

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Monatlicher Ertrag 5% # 1
    Money
    Money ist offline

    Beiträge
    1
    seit
    09.07.2010
    Sehr geehrte Damen und Herren,


    [...Inhalt teilweise gelöscht .. Admin]



    Durch den Erwerb von einem Genossenschaftsanteil ab 2000 Euro,

    können Sie sich bei uns beteiligen.

    Für uns ist es sehr wichtig das Sicherheit, Verfügbarkeit und

    eine überdurchschnittliche Rendite für unsere Mitglieder im

    Vordergrund stehen.


    Oberste Maxime der Genossenschaft ist die gesetzlich vorgegebene Förderung ihrer Mitglieder.
    Genossenschaftsmitglieder vertrauen auf Werte wie Selbsthilfe, Gleichheit, Selbstverantwortung, soziale Verantwortung und das Bemühen an anderen Menschen. Nachhaltigkeit und Kontinuität sind primär ihre obersten Ziele.


    Zusammenfassung der Vorteile:


    - Genossenschaftsanteile mit einer monatlichen Auszahlung von Minimum 5%

    - Investition in inflationsgeschützte Sachwerte

    - Monatliche Auszahlung möglich

    - Übertragbare und vererbbare Genossenschaftsanteile

    - Alle drei Monate einen Genossenschaftsbericht



    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

  2. AW: Monatlicher Ertrag 5% # 2
    Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline
    Avatar von Bankkaufmann
    Beiträge
    6.361
    seit
    20.05.2013
    Bei 5% Ertrag im Monat sollten schon die Alarmglocken klingeln

  3. AW: Monatlicher Ertrag 5% # 3
    xlarge
    xlarge ist offline

    Beiträge
    431
    seit
    06.03.2015
    Viel zu wenig - das sind ja nur 0,167% pro Tag

  4. AW: Monatlicher Ertrag 5% # 4
    graf.lucker
    graf.lucker ist offline

    Beiträge
    10
    seit
    31.05.2015
    Naja, mal im Ernst: Allein wenn ich den Titel lese, müssten bei jedem doch die Alarmglocken schrillen, oder? Viel offensichtlicher geht es ja gar nicht. Bei 5% im Monat kann es sich entweder nur um Betrug oder um extrem spekulative Geschäfte handeln. Ich würde da die Finger von beidem lassen...

  5. AW: Monatlicher Ertrag 5% # 5
    PKVTim
    PKVTim ist offline

    Beiträge
    6
    seit
    08.12.2009
    Zitat Zitat von graf.lucker
    Naja, mal im Ernst: Allein wenn ich den Titel lese, müssten bei jedem doch die Alarmglocken schrillen, oder? Viel offensichtlicher geht es ja gar nicht. Bei 5% im Monat kann es sich entweder nur um Betrug oder um extrem spekulative Geschäfte handeln. Ich würde da die Finger von beidem lassen...
    Naja so ganz richtig ist das nicht, es gibt durchaus Investments mit mehr als 5% p.a. inklusive erstrangiger Absicherung. Man muss nur wissen wie & wo.

  6. AW: Monatlicher Ertrag 5% # 6
    Cici
    Cici ist offline

    Beiträge
    620
    seit
    01.11.2013
    Zitat Zitat von PKVTim
    Naja so ganz richtig ist das nicht, es gibt durchaus Investments mit mehr als 5% p.a. inklusive erstrangiger Absicherung. Man muss nur wissen wie & wo.
    Es ging aber um 5% pro Monat. Das wäre eine Rendite von fast 80% p.a., und das ist seriös wohl nicht zu machen.

  7. AW: Monatlicher Ertrag 5% # 7
    taxman08
    taxman08 ist offline

    Beiträge
    1
    seit
    10.06.2015
    Zitat Zitat von graf.lucker
    Naja, mal im Ernst: Allein wenn ich den Titel lese, müssten bei jedem doch die Alarmglocken schrillen, oder? Viel offensichtlicher geht es ja gar nicht. Bei 5% im Monat kann es sich entweder nur um Betrug oder um extrem spekulative Geschäfte handeln. Ich würde da die Finger von beidem lassen...
    Das Angebot stammt aus 2010. Erstaunlich, dass die Firma noch existiert, wenn die solche Angebote machen. Wer weiss, ob die 5 % im Monat nur die Aufmerksamkeit wecken soll; am Ende stehen dann 5 %p.a. im Vertrag.

  8. AW: Monatlicher Ertrag 5% # 8
    happywarmheart
    happywarmheart ist offline

    Beiträge
    70
    seit
    04.06.2015
    Ich bin ein wenig verwundert darüber, warum ein Angebot von 2010 hier aufgegriffen wird. War das ein Versehen? Oder ist das "FolgeMarketing"?

    Wenns aber nun schon so ist, dann ist das meine Meinung dazu:

    1. Nachhaltige 5% pro Monat mit Sachwerten
    halte ich für schwierig bis unmöglich

    2. Nachhaltige 5% pro Monat durch eine Art Pfandleihe
    auf Sachwerte halte ich für möglich

    3. Ansonsten halte ich es mit Warren Buffett:
    "Ich prüfe jedes Angebot, denn es könnte
    das Angebot meines Lebens sein."

  9. AW: Monatlicher Ertrag 5% # 9
    happywarmheart
    happywarmheart ist offline

    Beiträge
    70
    seit
    04.06.2015
    Ich bin ein wenig verwundert darüber, warum ein Angebot von 2010 hier aufgegriffen wird. War das ein Versehen? Oder ist das "FolgeMarketing"?

    Wenns aber nun schon so ist, dann ist das meine Meinung dazu:

    1. Nachhaltige 5% pro Monat mit Sachwerten
    halte ich für schwierig bis unmöglich

    2. Nachhaltige 5% pro Monat durch eine Art Pfandleihe
    auf Sachwerte halte ich für möglich

    3. Ansonsten halte ich es mit Warren Buffett:
    "Ich prüfe jedes Angebot, denn es könnte
    das Angebot meines Lebens sein."

    Wer sagte da, dass die Firma noch existiert? Wie heist die denn?

Ähnliche Themen

  1. Möglichkeiten Kapital zu vermehren bei monatlicher Einzahlung
    Von ErnstZweifel im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 20:40
  2. Monatlicher Sparbetrag was für Zinsen sind drin?
    Von Axel im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 18:33
  3. Geldanlage mit hoher monatlicher Zinsausschüttung
    Von Noel im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 09:39