Thema: Steuer von Krankenkassenbeiträgen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Steuer von Krankenkassenbeiträgen # 1
    Nieseler
    Gerade habe ich mal wieder irgendwo gelesen, dass man bei der Steuererklärung 2011, also für das Steuerjahr 2010 die Beiträge zur gesetzlichen Krankenkasse absetzen kann. Aber wenn mich nicht alles täuscht, ist das doch schon von Arbeitgeberseite gemacht worden und dadurch das Nettogehalt seit Januar etwas höher. Oder habe ich da irgendwas verwechselt? Ich würde mich natürlich total freuen, wenn ich die Beiträge in meiner Steuererklärung noch mal eintragen könnte und davon etwas zurückbekäme.

    Darum meine Frage an die Experten: geht das????

  2. AW: Steuer von Krankenkassenbeiträgen # 2
    Gerd
    Gerd ist offline

    Beiträge
    960
    seit
    03.03.2010
    Hallo

    Sicher sind die Krankenkassenbeiträge steuerlich schon jetzt berücksichtigt worden. Bei einer Steuererklärung müssen sie ja ihr gesamtes Einkommen angeben. Im Gegenzug auch ihre Zahlungen an die GKV und GRV. Da es noch kein Formular für 2010 gibt, kann ich mir nur vorstellen, das einmal die Krankenkassenbeiträge angegeben werden und dazu der schon berücksichtigte Betrag. Aber dasist im Moment Kaffeesatzleserei.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Steuer auf Lebensversicheruung
    Von zappy im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 18:27
  2. Ein Buch für die Steuer?!
    Von Danny84 im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 09:28
  3. Muß ich Steuer zahlen
    Von efrem100 im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 10:21
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 09:07
  5. Übernahme von Krankenkassenbeiträgen nach Kündigung
    Von Kibry im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 11:49

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.