Schaden in Mietwohnung - Fall für Haftpflicht od. Hausrat?

6Antworten
  1. Avatar von Jango
    Jango ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    03.03.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Schaden in Mietwohnung - Fall für Haftpflicht od. Hausrat?

    Hallo zusammen,

    meine Freundin und ich leben zusammen in einer Mietwohnung, ich bin als Hauptmieter eingetragen.
    Vergangene Woche hat sie wegen ihrer Erkältung abends eine Rotlichtlampe benutzt und sich damit auf unseren Linoleum-Boden gelegt.
    Sie ist eingeschlafen, die Rotlichtlampe irgendwie auf den Boden gekippt und inzwischen war diese so heiß, dass wir dort nun einen Brandfleck haben *grr
    Naja, immerhin ist nicht noch mehr passiert, aber gequalmt hat es wohl ganz ordentlich!

    Jetzt meine Frage: Ist dies ein Fall für die Hausratversicherung oder die Haftpflichtversicherung?
    Letztere kommt doch eigentlich nur für Schäden auf, die ein Dritter durch uns hat, oder bin ich da falsch informiert?

    Ich danke euch im Voraus für eure Hilfe!

  2. Avatar von EasyD
    EasyD ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.02.2011
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    855
    Danke
    76

    Standard AW: Schaden in Mietwohnung - Fall für Haftpflicht od. Hausrat?

    Ich würde mich zunächst erstmal fragen, ob die Summe, die der Schaden nun kosten wird, so existenziell ist, dass man überhaupt eine Versicherung zur Regulierung bitten muss.

    Ansonsten wäre es ein Haftpflicht-Schaden. Ihre Freundin hat ja hier einen Schaden ggü. einen Dritten, also dem Vermieter, angerichtet.

  3. Avatar von Jango
    Jango ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    03.03.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Schaden in Mietwohnung - Fall für Haftpflicht od. Hausrat?

    Das Zimmer hat 24 qm, falls der Vermieter darauf besteht, dass wir den ganzen Boden austauschen, dann werden das schon mehrere Hundert Euro sein
    Mich stört der Fleck nicht besonders, könnte man auch einen Teppich drüberlegen, nach dem Motto: aus den Augen, aus dem Sinn - aber spätestens wenn wir aus dieser Wohnung mal wieder ausziehen, stehen wir vor einem Problem.
    Sind wir denn in diesem Fall verpflichtet, den Vorfall direkt unserem Vermieter zu melden od. sollen wir erst mal bei unserer Haftpflichtversicherung anfragen?

  4. Avatar von Reibold
    Reibold ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    16.01.2011
    Ort
    Neuburg an der Donau
    Beiträge
    461
    Danke
    61

    Standard AW: Schaden in Mietwohnung - Fall für Haftpflicht od. Hausrat?

    Hallo Jango!

    Wenn Sie eine Regulierung des Schadens durch die Haftpflichtversicherung Ihrer Freundin wünschen, müssen Sie den Schaden dort unverzüglich melden. Da Sie dabei auch den Geschädigten angeben müssen, könnte es sein, dass Ihr Vermieter Post von der Versicherung bekommt.
    Da wäre es sicher sinnvoll ihn selbst zu informieren was passiert ist.

    MfG

    Alexander Reibold
    Versicherungs- und Fondsmakler

  5. Avatar von Gebauer82
    Gebauer82 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    14.03.2011
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Schaden in Mietwohnung - Fall für Haftpflicht od. Hausrat?

    Haftpflichtversicherung da eine dritte person im spiel ist

  6. Avatar von Gerd
    Gerd ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.03.2010
    Beiträge
    960
    Danke
    54

    Standard AW: Schaden in Mietwohnung - Fall für Haftpflicht od. Hausrat?

    Welche dritte Person? Ich bin der Meinung es ist ein Mietsachschaden und damit der eigenen Haftplicht zu melden. Da in der haftpflich aber nur der Zeitwert bezahlt wird, bleibt mit Sicherheit ein Restbetrag übrig.

  7. Avatar von Mietoptimierung
    Mietoptimierung ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    26.03.2011
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: Schaden in Mietwohnung - Fall für Haftpflicht od. Hausrat?

    Wichtig ist noch abzuklären, ob Mietsachschäden in der Haftpflicht mitversichert sind.

    Generell daran denken, bei Einzug eine Haftpflichversicherung - mit dem Einschluss von Mietsachschäden (!) abzuschließen, bzw die Police dementsprechend zu erweitern. Fragen Sie einfach bei Ihrem Versicherungsbetreuer nach.

Ähnliche Themen

  1. Auszug aus der Mietwohnung

    Von Bitte im Forum Smalltalk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.11.2017, 19:53
  2. Zahlt Haftpflicht bei Schaden an meinem Auto?

    Von djgarfield im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.02.2014, 15:10
  3. Zahlt die private Haftpflicht bei Schäden am fremden Telefon?

    Von PittiLo im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 16:01
  4. Welche Schäden werden von der KFZ-Haftpflicht übernommen?

    Von OliverZ im Forum KFZ Versicherung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 22:46
  5. Warum kann die Haftpflicht abgesetzt werden und Hausrat nicht?

    Von Otto Herrmann im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 10:47
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz