Börsenstrategie: profitieren vom Monatswechsel

11Antworten
  1. Avatar von Tilo
    Tilo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.04.2011
    Beiträge
    4
    Danke
    1

    Standard Börsenstrategie: profitieren vom Monatswechsel

    Hallo Ihr Guten!

    Seit Februar fahre ich eine Börsenstrategie, die besonders für Anfänger geeignet ist: CFD´s kaufen gegen Ende des Monats, über den Monatswechsel halten und dann zu Beginn des neuen Monats wieder verkaufen. Funktioniert bisher sehr gut. Der Effekt, der hier auftritt nennt sich Turn-of-the-month Effekt. Man vermutet, dass die Kurse zu Monatsbeginn deswegen steigen, weil durch Sparpläne, Versicherungen, Gehaltsschecks usw zu Monatsbeginn unfassbar viel neues Geld in den Aktienmarkt hineinfliesst.
    Bisher lief es auch recht erfolgreich: insgesamt 19% Depotgewinn bei 2 Monatswechseln

    Ich selbst habe es zwar noch nicht wirklich backgetestet, aber wenn man mit Google umgehen kann, findet man so einige wissenschafgtliche Ausarbeitungen zu dem Thema, die den Effekt in der Regel bestätigen.

    Bin gespannt auf den Mai...

    Gibts hier im Forum schon Erfahrungen zu dem Thema?

  2. Avatar von el_bundz
    el_bundz ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    26.12.2010
    Beiträge
    66
    Danke
    6

    Standard AW: Börsenstrategie: profitieren vom Monatswechsel

    Klingt nach einer idealen Strategie für Anfänger, um möglichst kurzfristig Geld los zu werden.

  3. Avatar von Bolitho
    Bolitho ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.09.2010
    Ort
    Stade / Hamburg
    Beiträge
    2.245
    Danke
    278

    Standard AW: Börsenstrategie: profitieren vom Monatswechsel

    sehr einfache, aber durchaus mögliche Strategie. Da gibt es ganz viele abgedrehtere Sachen, die auch funktionieren. Warum also nicht. Wichtig wäre halt, die Strategie kompromisslos durchzuziehen. Am Besten automatisiert.

    Was genau kaufst Du? CFD auf DAX und Co?

  4. Avatar von Tilo
    Tilo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.04.2011
    Beiträge
    4
    Danke
    1

    Standard AW: Börsenstrategie: profitieren vom Monatswechsel

    Ja genau, am Monatsende CFD´s auf den DAX kaufen, und dann am ersten oder zweiten ( evtl auch dritten ) Handelstag des neuen Monats bei günstiger Gelegenheit wieder glattstellen.
    Bisher ist das noch nicht automatisiert, da ich denke, dass sich die "Günstigen Gelegenheiten" monatlich unterscheiden können. Bin aber ja noch am "herausfinden"
    Falls Du mehr wissen willst verweise ich mal auf meine Signatur...

    @ el_bundz:
    Ja, man kann hier auch Geld verlieren, das soll nicht verschwiegen werden. Ich hoffe das weiss jeder, der sich mit Börsenhandel beschäftigt. Sicher ist da nämlich gar nichts. Die Gewinnchancen sind aber auch da

  5. Avatar von el_bundz
    el_bundz ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    26.12.2010
    Beiträge
    66
    Danke
    6

    Standard AW: Börsenstrategie: profitieren vom Monatswechsel

    Zitat Zitat von Tilo
    ...Börsenstrategie, die besonders für Anfänger geeignet ist...
    Ich habe nicht die Qualität der Strategie kommentiert. Ich halte sie nur nicht sinnvoll für Anfänger - und das stand gleich im ersten Satz.

  6. Avatar von Bolitho
    Bolitho ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.09.2010
    Ort
    Stade / Hamburg
    Beiträge
    2.245
    Danke
    278

    Standard AW: Börsenstrategie: profitieren vom Monatswechsel

    Nette Website.

    Was ich nicht gut finde ist, dass Du schon im ersten Trade Deiner Strategie untreu geworden bist. Du hast zwar am letzten Tag des Monats gekauft, dann aber schon am selben Tag wieder verkauft. Die Strategie hätte aber einen verkauf erst 1-2 Tage später vorgesehen. Die Trades in den ersten Tages des Monats verstehe ich dann überhaupt nicht. Das ist willkürliches Traden ohne Plan. Meine Meinung: Wenn Handelsstrategie, dann richtig.

  7. Avatar von Tilo
    Tilo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.04.2011
    Beiträge
    4
    Danke
    1

    Standard AW: Börsenstrategie: profitieren vom Monatswechsel

    Die grobe Strategie besagt: kaufe am Ende des Monats, verkaufe zu Beginn des neuen Monats. Mehr Strategie gibt es aktuell noch nicht.Eine Aufgabe des Projektes soll sein, herauszufinden, wann denn nun "günstige Gelegenheiten" sind, um ein- oder auszusteigen.

    Im ersten Monat habe ich tatsächlich noch am Abend des letzten Handelstages verkauft. Bis dahin hatte der Trade 121 DAX-Punkte gebracht. Das war für mich schon genug. Klar hätte man noch bis zum ersten Laufen lassen können (und dass wäre sogar auch die bessere Variante gewesen, denn es gab ein Gap von ca. 40 Punkten), war aber in dem Moment mit dem Erreichten zufrieden. Hinterher hab ich mich natürlich auch ein bisschen geärgert...

    Dann hab ich zu Handelsbeginn nochmal 2 CFD´s gekauft, die nur für die ersten Handelsminuten gedacht waren ( die ersten 5 Minuten-Kerzen des Monats sind oft weiß ) und den Stopp 20 Punkte drunter angesetzt. Hab also von den 121 gewonnen Punkten nochmal 40 riskiert und auch das zahlte sich aus...

    Im Grunde hast Du dennoch Recht, da ich ja am letzten Tag des Monats schon wieder verkauft habe. Aber das Konzept des Projektes sieht auch vor, aus Versuch und Irrtum zu lernen. Deswegen habe ich bei Monatswechsel zum April ja auch über Nacht gehalten ( ...und leider wieder zu früh - am Mittag - verkauft ).

    Naja, jeden Monat werden wir ein bisschen schlauer...

    Will sagen: Deine Kritik ist berechtigt, wird zukünftig anders gehandhabt!!

  8. Avatar von Bolitho
    Bolitho ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.09.2010
    Ort
    Stade / Hamburg
    Beiträge
    2.245
    Danke
    278

    Daumen hoch AW: Börsenstrategie: profitieren vom Monatswechsel

    Jepp, lernen ist wichtig.

    Genau das meine ich aber. Eine Strategie soll die Psychologie und die Emotion aus den Entscheidungen nehmen. Wenn ich dann aber doch auf andere Sachen höre ("120 Punkte reichen mir" und sowas), dann mache ich mir die Strategie kaputt.

    Ich handel selbst eine Strategie und weiß, wie schwer das ist.

  9. Avatar von Tilo
    Tilo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.04.2011
    Beiträge
    4
    Danke
    1

    Standard AW: Börsenstrategie: profitieren vom Monatswechsel

    Hallo Ihr Guten!

    Heute stand mal wieder der Monatswechsel an und diesmal war mein Projekt ziemlich erfolgreich: 25,1% Depotgewinn.

    Diesmal hab ich auch einige Fehler ausgemerzt. Bisher waren alle (3) Monatswechsel gewinnbringend. Mal schauen wie es weitergeht

    Schöne Grüße,

    Tilo

  10. Avatar von Bolitho
    Bolitho ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.09.2010
    Ort
    Stade / Hamburg
    Beiträge
    2.245
    Danke
    278

    Standard AW: Börsenstrategie: profitieren vom Monatswechsel

    Freut mich! Weiter so!

  11. Avatar von rendita
    rendita ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: Börsenstrategie: profitieren vom Monatswechsel

    Hallo,
    meiner Meinung nach klingt diese Strategie nach einer guten. Denn damit kann sogar ein Anfänger gut damit umgehen. Dadurch kann man bestimmt schon sehr viel Gewinn machen, wenn man aber nur viele CD´s kauft statt nur ein paar.

  12. Avatar von Bolitho
    Bolitho ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.09.2010
    Ort
    Stade / Hamburg
    Beiträge
    2.245
    Danke
    278

    Standard AW: Börsenstrategie: profitieren vom Monatswechsel

    Solange man das Risiko- und Geldmanagement im Auge behält, ja. Ansonsten kann auch schnell Schluß sein mit dem Trading.

Ähnliche Themen

  1. Dividendenaktien --> vom Zinseszins profitieren?

    Von Cash-Flo im Forum Börsen-Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2020, 14:40
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 07:54
  3. Kann man von Profis profitieren? !!

    Von Duesseldorf78 im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2012, 12:46
  4. Seltene Erden aus einer Hand – Wie Privatanleger profitieren können

    Von Meyer Anlegerme im Forum Rohstoffe - Edelmetalle - Metalle
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 10:03
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz