Deckt die Restschuldversicherung auch Arbeitsunfähigkeit ab?

3Antworten
  1. Avatar von HoBi
    HoBi

    Standard Deckt die Restschuldversicherung auch Arbeitsunfähigkeit ab?

    Hei Leute!
    Da ich vorhabe, unser Haus mal von Grund auf zu renovieren und unser Bausparvertrag aber noch mindestens zwei Jahre laufen muss, würde ich die Kosten gerne mit einem Kredit zwischenfinanzieren. Meistens muss man dann ja bei der Bank auch eine Restschuldversicherung abschließen, was ich auch für sinnvoll halte.
    Man kann ja nie so genau wissen, was kommen wird. Die zahlt, soweit ich weiß, im Todesfall und bei Arbeitslosigkeit. Was aber ist, wenn ich über einen längeren Zeitraum krank sein sollte und nur noch Krankengeld beziehe? Tritt sie auch bei Arbeitsunfähigkeit ein?
    Oder muss ich das gesondert absichern?

    Gruss, HoBi

  2. Avatar von Nachwuchstalent
    Nachwuchstalent ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    20.09.2010
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    28
    Danke
    2

    Standard AW: Deckt die Restschuldversicherung auch Arbeitsunfähigkeit ab?

    Hallo HoBi,

    sicherlich ist es sinnvoll eine Restschuldversicherung für eine Finanzierung abzuschließen. Die meisten Restschuldversicherungen bestehen aus verschiedenen Bausteinen / Optionen:

    Option A: Absicherung Todesfallrisiko
    Option B: Absicherung Todesfallrisiko /Arbeitsunfähigkeit
    Option C: Absicherung Todesfallrisiko / Arbeitsunfähigkeit / Arbeitslosigkeit

    Je nach Option zahlst Du einen bestimmten Preis, wobei das Risiko der Arbeitslosigkeit mit das teuerste ist!

    Mein Vorschlag, solltest Du schon eine Risiko-LV oder eine selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung haben, reichen diese meist aus, bevor Du dich doppelt und dreifach versicherst und am Ende noch mehr Geld ausgibst als nötig!

    Hoffe ich konnte Dir Helfen, Feedbacks und ein von Herzen geklicktes Danke machen mir Freude!

    Es grüßt

    das Nachwuchstalent

  3. Avatar von PI112
    PI112 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.03.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    446
    Danke
    31

    Standard AW: Deckt die Restschuldversicherung auch Arbeitsunfähigkeit ab?

    Hallo HoBi,

    zunächst würde ich an Ihrer Stelle bei dem Anbieter Ihres Bausparvertrages anfragen, ob dieser eine Vorfinanzierung anbietet. Diese Finanzierung ist wahrscheinlich sogar deutlich gtünstiger als die Variante Ratenkredit. Genaueres können Sie im Bereich "Finanzierungen" erfragen.

    Gruß, Chris

  4. Avatar von risikoleben
    risikoleben ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.07.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Deckt die Restschuldversicherung auch Arbeitsunfähigkeit ab?

    Die Restschuldversicherung ist eine Risikolebensversicherung. Damit wird nur der Tod versichert, aber nicht die Berufsunfähigkeit. Dafür ist dann die Berufsunfähigkeitsversicherung gut.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2016, 17:52
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2015, 16:58
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 23:41
  4. Berufsunfähigkeitsversicherung, was deckt die genau ab?

    Von Paterchen im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 12:43
  5. Kann man auch einen Teil der Restschuldversicherung kündigen?

    Von Clarence im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 13:51

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz